Mobiler Hochdruckreiniger sorgt für sauberes Stadtbild
ASG reinigt mit neuer Technik Straßenschilder, Sandkisten und Altkleidercontainer

Kärcher-Einsatz in Büderich.

 Das Thema öffentliche Sauberkeit ist bei vielen Bürgern ein sensibles. „Der ASG arbeitet intensiv an einem sauberen Stadtbild. Wir führen u. a. viele Sonderreinigungen durch“, betont Betriebsleiter Franz Michelbrink. Aktuell nimmt sich der ASG verschmutzte Straßenschilder mit Hilfe eines extra dafür angeschafften Großgerätes vor.

Ziel der jetzigen Aktion ist es, alle städtischen Straßenschilder wirksam und langfristig von Grünspan, Dreck und Aufklebern zu befreien. Dabei ist man in der Innenstadt, Lackhausen, Obrighoven und Flüren schon ein großes Stück vorangekommen. Es wurden zuletzt Schilder in Diersfordt, Bergerfurth und Bislich gereinigt. Als nächstes wäscht ASG im linksrheinischen Bereich. Drei bis vier Wochen sind dafür angesetzt. Das mobile Gerät wird dann aber nicht in die Ecke gestellt, dazu ist es zu vielseitig. Es kann auch zur Reinigung von z. B. Altkleidercontainern genutzt werden oder zur Unkrautbekämpfung.

„Bei der Reinigung der städtischen Schilder wird von unserem Mitarbeiter auch eine Mängelliste geführt, so dass beschädigte Schilder direkt neu bestellt und ausgetauscht werden können“, berichtet Ralf Mecuss, der zuständige Straßenbauermeister. Besondere Verschmutzungen würden meist dort auftreten, wo es viel Laub und viele Bäume gebe.

Ralf Mecuss als Praktiker ist begeistert: „Wir haben super Erfahrungen gemacht.“ Das dürfte die Weseler freuen, die immer auf ein sauberes Stadtbild Wert legen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen