Agentur für Arbeit Wesel informiert
Weiterbildung wird immer wichtiger

Qualifizierung ist ein wichtiger Schlüssel für individuelle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Agenturen für Arbeit in Wesel, Kamp-Lintfort und Kleve sowie das Jobcenter Kreis Wesel boten ihren Kundinnen und Kunden jetzt die Möglichkeit, sich bei Messeveranstaltungen über mögliche Weiterbildungen zu informieren und sich direkt bei Arbeitgebern vorzustellen.

Roboter zum Einsatz in der Pflege, Packtätigkeiten im Lager über eine Virtual-Reality-Brille und einen Schweißsimulator konnten die über 300 Teilnehmenden jetzt bei den Weiterbildungs- und Jobmessen der Agentur für Arbeit und (im Kreis Wesel) des Jobcenters Kreis Wesel hautnah erleben. In Kleve wartete ein kleiner Bagger auf Testfahrer, in Kamp-Lintfort ein Gabelstapler und in Wesel brachte eine Fahrschule einen Reisebus für künftige Fahrer mit. Mini-Roboter und ein Elektroauto gaben einen Vorgeschmack auf die Arbeitswelt von morgen, die teilweise heute schon Realität ist.

Ganz viel Praxis also für arbeitslose Kundinnen und Kunden, die von der Agentur für Arbeit eingeladen wurden. Im Kreis Wesel hatte zudem das Jobcenter Kundinnen und Kunden eingeladen und im Vorfeld auf die Veranstaltung vorbereitet. Rund zehn Bildungsträger informierten bei den einzelnen Veranstaltungen über Qualifizierungen überwiegend in den Bereichen Lager/Logistik, Transport/Berufskraftfahrer, Pflege und Soziales.

Da es möglich ist, bei einem neuen Arbeitgeber sofort mit einer geförderten Qualifizierung zu starten, stellten sich bei den Messen auch Arbeitgeber mit Personalbedarf vor. Hier führten die Teilnehmenden kurze Vorstellungsgespräche und gaben ihre Bewerbungsunterlagen ab. Die Veranstaltungen wurden vom TÜV NORD Bildung durchgeführt. Dieser bot zudem Kurzvorträge zu den Themen Business Knigge, Netzwerken und Arbeitsuche sowie zur Situation auf dem regionalen Arbeitsmarkt an. Ein Catering rundete die neuartige Veranstaltungsreihe ab.

Weitere Informationen unter www.arbeitsagentur.de/karriere-und-weiterbildung.

Autor:

Sabine Hanzen-Paprotta (Agentur für Arbeit Wesel) aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.