Einrichtung einer Haushaltsposition für den EselRock

Anzeige
CDU-Fraktionsvorsitzender Jürgen Linz wendet sich mit folgendem Antrag (28.11.2017) an die Bürgermeisterin:

"Zur nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses beantragen wir in die Veränderungsliste zum Haushalt 2018 eine Haushaltsposition "Zuschuss EselRock" mit einem Betrag von 10.000,00 Euro aufzunehmen.
Seit gut 10 Jahren wird EselRock von jungen Weseler Bürgern in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko ausgerichtet. Die Veranstaltung ist weit über die Grenzen unserer Stadt heraus bekannt und zu einem besonderen Event insbesondere für junge Menschen geworden. Der Grundgedanke "Draussen und umsonst" soll auch weiter bestand haben. Für die Organisatoren ist es allerdings schwierig geworden, junge Menschen zu gewinnen, die dieses Festival auf eigenes Risiko in den kommenden Jahren organisieren möchten und damit die Zukunft von EselRock sicherstellen. Um einen steten Beitrag festzuschreiben und den Organisatoren damit den Rückhalt der Stadt zum Ausdruck zu bringen, beantragen wir eine eigenständige Haushaltsposition über jährlich 10.000,00 Euro in den Haushalt aufzunehmen."
0
3 Kommentare
6.945
Neithard Kuhrke aus Wesel | 28.11.2017 | 22:46  
287
Madeleine Wienegge aus Wesel | 29.11.2017 | 08:26  
6.945
Neithard Kuhrke aus Wesel | 29.11.2017 | 13:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.