Eselampel in Wesel kommt

Anzeige
(Foto: Archiv Der Weseler)
Mit Freude habe ich die Information zur Umsetzung der von mir im Dezember 2016 beantragten Eselampel vernommen.

Nachdem die Idee bereits bundesweit(Zeitungen, Radio, Fernsehen) auf große Resonanz gestoßen war, folgte ein langer Behördenweg. Die Bezirksregierung hat nun ihr OK gegeben. Somit ist der Weg frei und die Idee kann umgesetzt werden.

Mein Dankeschön geht auch an die Verwaltung, die den Werdegang positiv begleitet hat. Die Stadt Wesel hat somit ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, das beworben werden kann und für entsprechende Aufmerksamkeit sorgt.

Wesel ist somit eine Art Vorreiter, da der Antrag zur Eselampel bereits Ende 2016 für ein bundesweites „Echo“ sorgte.

Ich freue mich bereits jetzt auf die „Einweihung“, die vielleicht schon Ende des Jahres stattfinden kann.

Der Esel sagt “IA“ und Wesel sagt „hurra“.

Mit herzlichen Grüßen

Reinhold Brands
stellv. Vorsitzender der CDU Fraktion Wesel
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 12.10.2018 | 11:29  
7.061
Neithard Kuhrke aus Wesel | 13.10.2018 | 17:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.