Blaulicht

Zwei Promille und ein geplatzter Reifen
Transporter kracht in die Böschung

Nachdem ein Reifen geplatzt war, kam ein Kleintransporter im Stadtzentrum ins Schleudern und kippte auf die Seite. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer, einem 28-jährigen Wittener, ergab einen Wert von gut zwei Promille. Der Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen, 17. November, auf der Wetterstraße. Gegen 1.14 Uhr fuhr der 28-Jährige in Richtung Wetter, als ihm in Höhe des Tierheims ein Reifen platzte. Der Transporter schleuderte auf die Gegenfahrbahn, kippte nach links, rutschte die...

  • Witten
  • 19.11.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Pfefferspray-Attacke: 35-Jähriger wird Opfer eines Raub

Seine Hilfsbereitschaft wurde ihm zum Verhängnis: Ein 35-Jähriger Wittener ist in Witten mit Pfefferspray attackiert und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Als ihn die unbekannte Frau am Freitagmorgen, 16. November, gegen 7 Uhr nach zwei Euro für ein Zugticket fragte, zögerte der 35-Jährige nach eigener Aussage nicht. In einer Bäckerei an der Hauptstraße wechselte er einen größeren Geldschein, und gab der Frau kurzerhand die zwei Euro. Doch die wollte mehr. Sie schubste...

  • Witten
  • 19.11.18
  • 19× gelesen
Sport
2 Bilder

09. Dezember 2018: Wittener Weihnachtslauf startet 28. Auflage

Wenn Nikolaus und Engelchen in Laufschuhen durch Witten joggen, zeigt der Kalender mit Sicherheit wieder den zweiten Sonntag im Dezember an - Zeit für den Weihnachtslauf. In diesem Jahr fällt die 28. Auflage des Wittener Weihnachtslaufes auf den 9.12. Als feste Veranstaltung in der Wittener Vorweihnachtszeit werden wieder bis zu 1000 Läuferinnen und Läufern jeden Alters erwartet, die für einige Stunden das Bild der Innenstadt prägen. Besonders stark sind traditionell die Wittener Schulen am...

  • Witten
  • 18.11.18
  • 6× gelesen
Kultur

Digitalisierung und "MINT"
Schiller-Gymnasium ist jetzt auch offiziell „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“

Das Schiller-Gymnasium darf sich ab sofort sowohl als MINT-freundliche Schule als auch als Digitale Schule bezeichnen – Ende Oktober fand die Ehrung für die MINT-Schwerpunktsetzung unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz im Dortmunder Rathaus statt. Die »MINT-freundlichen Schulen« werden für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt. Bundesweite...

  • Witten
  • 17.11.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht nach Kioskeinbruch Zeugen - wer hat etwas gesehen?
Zigaretten im Wert von 12.000 Euro gestohlen

Unbekannte stahlen in der Nacht vom 14. zum 15. November beinahe sämtliche Zigaretten im Wert von 12.000 Euro bei einem Kioskeinbruch an der Brunebecker Straße in Witten-Rüdinghausen. In der Zeit zwischen 18 und 7.30 Uhr überwanden die Kriminellen einen Zaun und verschafften sich durch eine Tür und einen durch ein Rollo abgetrennten Bereich Zugang in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie nahezu alle Zigarettenstangen und -schachteln. Sie flüchteten vom Tatort in unbekannte Richtung. Wem sind...

  • Witten
  • 16.11.18
  • 33× gelesen
Blaulicht
Die Spinne wurde fachmännisch eingefangen.

Hilfe, eine Spinne!

In einem Gartenzubehör Betrieb in Witten-Herbede sorgte eine etwa handflächengroße Spinne am Dienstagvormittag, 13. November, für Aufregung. Das Tier befand sich in einem Karton einer Warenlieferung aus China und wurde beim Auspacken der Waren von Mitarbeitern des Betriebes entdeckt. Die Beschäftigten beließen die Spinne in dem Karton und verschlossen ihn sicher. Daraufhin verständigte der Betrieb die Feuerwehr, die mit zwei Mann anrückte. Die Einsatzkräfte nahmen das Tier kurz in...

  • Witten
  • 15.11.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Fußgänger (69) in Witten angefahren - Krankenhaus!

Am Morgen des Montags, 12. November, ist es in Witten-Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 69-jähriger Fußgänger verletzt worden ist. Gegen 7.40 Uhr befuhr ein Wittener (40) mit seinem Wagen die Herdecker Straße aus Richtung Westfalenstraße kommend. Der Mann wollte links auf den Parkplatz einer Bankfiliale abbiegen und stieß dabei mit einem Fußgänger zusammen, der die dortige Zufahrt überqueren wollte. Durch die Kollision stürzte der 69-jährige Wittener zu Boden...

  • Witten
  • 15.11.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei - Polizei - Polizei
Zwölfjähriger läuft auf die Fahrbahn - Krankenhaus

Ein zwölfjähriger Junge ist am Dienstag, 13. November, auf einer kleinen Nebenstraße in Witten unverhofft über die Straße gelaufen und wurde von einem Auto erfasst.Der kleine Wittener wurde dabei verletzt. Um 13.50 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus Witten mit seinem Wagen die Sandstraße in Richtung Almstraße. Ihm kam ein größeres Auto entgegen. In Höhe der Hausnummer 35 begegneten sich die Fahrzeuge. Der Junge rannte hinter dem Heck des entgegenkommenden Autos, ohne auf den...

  • Witten
  • 14.11.18
  • 23× gelesen
LK-Gemeinschaft

Trauriges verhalten auf Facebook

Es ist schon traurig, das man bei Facebook nun aus der " Wittener Flohmarkt Gruppe "  fliegt, nur weil man keine Fotos von sich selbst auf Facebook posten möchte. Wenn ich bei amazon OTTO oder sonst wo etaws online kaufe, verlangen die auch kein Foto von mir! Was sind das für selbsternannte "Sittenwächter" die solche Gruppenregeln aufstellen? Auf nachfragen, warum etc.. bekommt man keine Antwort. Einfach nur trauriges (a) soziales verhalten. PS: Ich nutze Facebook ausschließlich um mal...

  • Witten
  • 13.11.18
  • 34× gelesen
  • 1
Politik
Wo gehts hier mit dem Fahrrad lang? An der gut befahrenen Ruhrstraße gibt es ab der Gasstraße keine durchgehende Führung für den Radverkehr.
3 Bilder

Radverkehr
Fahrradkonzept für Witten umsetzen

Das im Haus Witten vorgestellte und diskutierte Radverkehrskonzept ist gut und zustimmungsfähig. Bei der Umsetzung wird sich zeigen, was das Papier wert ist. Wichtig wäre es, viele richtige Vorschläge des Konzepts zügig umzusetzen, auch in den Bereichen, wo sie im Konflikt zu anderen Verkehrsarten stehen, beispielweise an der Husemannstraße, Dort sollen Parkplätze am Straßenrand in Richtung von der Ardeystraße zur Ruhrstraße wegfallen. Aber wer eine Stadt über Jahrzehnte in erster Linie am...

  • Witten
  • 12.11.18
  • 29× gelesen
Sport
Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski (m.) und der FC Bayern München sollten tunlichst nicht beim BVB verlieren. Ansonsten droht der Deutsche Rekordmeister den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Kracher am 11. Spieltag
BVB empfängt den FC Bayern

Vor den Länderspielen wartet in der Bundesliga noch ein echter Kracher. Tabellenführer Borussia Dortmund empfängt am Samstagabend den Tabellendritten und Titelverteidiger Bayern München. Zum Abschluss des Wochenendes wird die aufsteigende Form des FC Schalke 04 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Die Serie ist gerissen. Nach 15 Pflichtspielen ohne Niederlage hat Borussia Dortmund unter der Woche in Madrid gegen Atletico eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken müssen. Ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  • 90× gelesen
  • 1
Blaulicht

Nach Überschlag: Autofahrer (61) wird schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte ein Unfall am Mittwoch, 7. November, in Witten-Bommerholz. Gegen 12.30 Uhr überholte ein 61-jähriger Autofahrer aus Essen auf der Bommerholzer Straße (Fahrtrichtung: Innenstadt) einen anderen Wagen. Beim Wiedereinscheren prallte er auf das stehende Auto eines 54-Jährigen aus Bochum - der Fahrer wollte gerade nach links in die Hiddinghauser Straße abbiegen. Der Wagen des 61-Jährigen überschlug sich und rammte ein Bushaltestellenschild. Der Essener...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 124× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht in Witten-Bommern - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Dienstag, 6. November, kam es in Witten gegen 16 Uhr im Bereich Rauendahlstraße / Berghauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Rauendahlstraße in Richtung Vormholzer Straße. Etwa 100 Meter nach der Einmündung Berghausener Straße musste die Wittenerin einem ihr entgegenkommenden Pkw, welcher gerade einen Radfahrer überholte, nach rechts ausweichen, um so einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Dabei kollidierte sie...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 81× gelesen
Blaulicht

Achtung: Hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie, liebe Leser vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 12., bis zum Sonntag, 18. November, Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Ardeystraße  Dienstag: Durchholzer Straße  Mittwoch: Stockumer Straße  Donnerstag: Wetterstraße  Freitag: Kohlensiepen  Sonntag: Wannen  Darüber hinaus müssen...

  • Witten
  • 09.11.18
  • 102× gelesen
Politik
Roland Löpke und Stefan Borggraefe auf der Fläche in Stockum, die in ein Gewerbe- und Industriegebiet umgewandelt werden soll

Piratenfraktion Witten spricht sich für den Erhalt des Vöckenbergs aus

Bereits seit 2014 haben sich die Wittener Piraten für den Erhalt der Freiflächen in Stockum und an der Kleinherbeder Straße eingesetzt. Daran hat sich nichts geändert. Ganz im Gegenteil zeigen die aktuellen eindringlichen Warnungen vom Weltklimagipfel in Bonn, dass diese Positionierung wichtig und richtig ist. Erhebliche Umweltauswirkungen Im WAZ-Artikel „Kaum Spielraum für Gewerbeflächen“ vom 25. Oktober heißt es zur Fläche in Stockum: „Der Regionalverband hält die Fläche für geeignet“. ...

  • Witten
  • 08.11.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Leichtkradfahrer (18) bei Unfall in Witten gestürzt - Zeugen gesucht

Bereits am Dienstag, 6. November, gegen 6.40 Uhr, kam es in Witten auf der Wittener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Wittener Straße in Richtung Wittener Straße. Dabei fuhr er rechtsseitig an wartenden Fahrzeugen vorbei. Im Bereich Kämpenstraße bog ein weißer Kleintransporter vor dem Bochumer nach links auf diese ab. Der 18-Jährige konnte noch bremsen und eine Kollision verhindern, kam dabei jedoch zu Fall und verletzte...

  • Witten
  • 08.11.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte (28, 35, 54) nach Unfall in Witten

Am Mittwoch, 7. November, kam es an der Wittener Ardeystraße / Ledderken zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Zwei Fahrgäste eines Omnibusses, eine 35-jährige Hernerin und ein 28-jähriger Wittener, wurden in Krankenhäuser gebracht. Ein 54-jähriger Dortmunder Motorradfahrer wurde leicht verletzt und verzichtete auf die ärztliche Versorgung an der Unfallstelle. Um 16.30 Uhr befuhr der Dortmunder mit seinem Motorrad die Ardeystraße. Er wollte nach rechts in die Straße...

  • Witten
  • 08.11.18
  • 73× gelesen
Natur + Garten
Ein Mitarbeiter der AHE zeigt bei einer Besichtigung den Kompost zur Qualitätskontrolle
3 Bilder

Recycling
Kompostabgabe: Lob der AHE

Es gibt ein gutes Angebot. Die AHE bietet kostenlos Kompost für Selbstabholer an. Der Kompost entsteht als Nebenprodukt der Vergärung unserer Bioabfälle (braune Tonne) zu Biogas. Neulich habe ich den Service für Klein- und Hobbygärtner erstmals in Anspruch genommen. Der flache Container mit dem Kompost ist aber auf dem Betriebshof leicht zu übersehen bzw. nicht so einfach zu finden. Also schrieb ich eine Mail an die AHE und bat um die Aufstellung eines Hinweisschildes und um Werbung für...

  • Witten
  • 08.11.18
  • 30× gelesen
  • 2
Blaulicht

Wittener Hausbewohner steht plötzlich zwei Einbrechern gegenüber

Ein Wohnungsinhaber stand am Dienstag, 6. November, zwei Einbrechern im Wohnzimmer gegenüber. Der Bewohner befand sich im Schlafzimmer und hörte um 20.20 Uhr ein "Knacken". Als er nachsah, stellte er im Wohnzimmer die Unbekannten fest. Sofort flüchteten sie auf den Balkon und sprangen von dort herunter. Die Flucht ging dann in Richtung Ardeystraße weiter. Ein Tatverdächtiger hatte schulterlange Haare, trug eine dunkle Hose sowie eine schwarze Lederjacke. Der andere Tatverdächtige war dunkel...

  • Witten
  • 08.11.18
  • 137× gelesen
Reisen + Entdecken
Konga.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber
Cranger Weihnachtszauber: Diese Karussells gastieren auf dem ersten Cranger Weihnachtskirmes

Stolze 45 Meter ragt er in die Luft. Der größte transportabele Weihnachstbaum der Welt. Um ihn herum laden zahlreiche Buden zum verweilen, stöbern und naschen ein. Eine Eislaufbahn, die Showbühne und vieles mehr verwandeln vom 23. November bis zum 31. Dezember den Festplatz der Cranger Kirmes in einen wunderbaren Weihnachtszauber. Natürlich dürfen hier, wie beim Vorbild das Winter Wonderland in London auch Fahrgeschäfte nicht fehlen. Welche Karussells auf der Cranger Weihnachtskirmes gastieren...

  • Hagen
  • 07.11.18
  • 267× gelesen
Politik
Hellwegschüler unterwegs.

Aktionstag
Zu Fuß zur Hellwegschule

Die Schüler der Hellwegschule nahmen am landesweiten Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" teil. An diesem Tag gingen die Lehrer der Grundschule von verschiedenen Punkten des Schulbezirks aus mit den Kindern gemeinsam zur Schule. In Zweierreihen und mit gelben Warnwesten ausgestattet benahmen sich die Kleinen ganz vorbildlich im Straßenverkehr.

  • Witten
  • 06.11.18
  • 62× gelesen
Natur + Garten
Ohne Hubwagen wäre diese Arbeit kaum zu bewältigen. Am Boden sammeln sich erste abgesägte Äste.
3 Bilder

Massaria
Beschneidung der Platanen erforderlich

Nach den Platanen auf der Husemannallee wurde nun auch die wunderschöne Platane auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs beschnitten. Die Beschneidung dient einerseits der Sicherheit, um ein herabfallen von Ästen zu vermeiden. Abgeschnitten wird Totholz. Die Aktion dient aber auch der Vorbeugung gegen Massaria. Dies ist eine Pilzkrankheit, die Platanen befällt. Wegen der häufigen Verwendung der Platane als Straßen- und Stadtbaum auch in Witten stellt die Massariakrankheit somit eine zusätzliche...

  • Witten
  • 05.11.18
  • 63× gelesen
Blaulicht
Stabsfortbildung in Witten.

Dreißig Führungskräfte trafen sich
Stabsfortbildung bei der Feuerwehr Witten

Eine Stabsfortbildung für Verbandführer der EN-Feuerwehren fand am Donnerstagabend bei der Feuerwehr Witten statt. Im Lehrsaal der Hauptfeuerwache trafen sich gut dreißig Führungskräfte aus allen Kreisstädten. Der Dozent und stellvertretende Kreisbrandmeister Mario Rosenkranz demonstrierte den ausgebildeten Teilnehmern den Stabsraum der Feuerwehr Witten mit modernen Mitteln der Kommunikation und Lagedarstellung. Mit taktischen Zeichen werden unterschiedliche Einsatzszenarien...

  • Witten
  • 05.11.18
  • 151× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrüche in zwei Wittener Friseurgeschäfte

Gleich zweimal kam es in Witten zu Einbrüchen in Friseurgeschäfte. Die Tatorte liegen in der Innenstadt sowie im Stadtteil Heven. Das Geschäft an der Sprockhöveler Straße 151 suchten die Einbrecher in der Zeit vom Freitag, 2. November, 18.30 Uhr, bis Samstag, 3. November,6.40 Uhr, auf. Die Unbekannten zerstörten gewaltsam die Scheibe der Eingangstür und gelangten auf diese Weise in die Räumlichkeiten. Eine Kasse mitsamt Bargeld sowie zwei Rasierer erbeuteten die Täter und flüchteten...

  • Witten
  • 05.11.18
  • 77× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Beratungstermin Rehasport im Wasser
Am 09.11.18 um 17.00 Uhr in der Sporthalle Schillergymnasium

In dieser Woche starten zwei neue Gruppen Rehasport im Wasser. Dadurch entstehen viele freie Plätze beim Rehasport. Die DJK TuS Ruhrtal lädt zu einem  Beratungstermin am 09.11.18 um 17.00 Uhr in die Sporthalle des Schillergymnasiums, Bredde 8. Der Eingang befindet sich auf der Schmalseite des alten Gebäudes zum Rathaus hin. Interessenten können aus über 20 Terminen ihre Wunschtermine aussuchen und mit einer von der Krankenkasse genehmigten Verordnung sofort einsteigen. Auch über die...

  • Witten
  • 04.11.18
  • 29× gelesen
Sport
3 Bilder

PV-Triathlon Witten: mit 60 Startern beim Wittener Abendlauf

Am diesjährigen Reformationstag, neudeutsch auch gerne Halloween genannt, fand zum mittlerweile 5. Mal der vom Triathlon Team TG Witten organisierte Abendlauf am Kemmnader Stausee statt. Teilnahmerekord: 500 Läuferinnen und Läufer gingen über eine Distanz von 5 oder 10 km an den Start. Der PV-Triathlon Witten war mit rund 60 Athleten und damit fast doppelt sovielen Startern wie im letzten Jahr gut vertreten. Das Wetter spielte im Vergleich zum Vorabend hervorragend mit und sorgte zusammen...

  • Witten
  • 03.11.18
  • 34× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 865× gelesen
  • 27
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 481× gelesen
  • 78
Politik
In der Frischluftschneise zwischen Stockum und der Witterner Innenstadt soll eine Gewerbefläche entstehen. Das Bild zeigt den Vöckenberg.
6 Bilder

Grüne für Gewerbeflächenrecycling
Wittener Grüne gegen neues Gewerbegebiet Stockum / Vöckenberg

Wie schon in der 2014 geführten Diskussion zu interkommunalen Gewerbegebieten lehnen die Wittener Grünen ein neues Gewerbegebiet an der Pferdebachstraße (Vöckenberg) ausdrücklich ab. Dafür gibt es folgende Gründe: 1. Im aktuellen Zustand leisten die Flächen als Frischluftschneise einen wichtigen Beitrag zum Innenstadtklima. Der letzte Regionalplan hat dies eindeutig ausgewiesen – der Entwurf des neuen Plans geht an dieser Stelle in die vollkommen falsche Richtung. Der Klimawandel wird immer...

  • Witten
  • 31.10.18
  • 37× gelesen
Politik
Knapp 30 Besucher nahmen am Vortrag und der Diskussionsrunde teil.
2 Bilder

Diskussionsrunde über neues Polizeigesetz

Es sollte eigentlich schon vor der Sommerpause kommen – das neue Polizeigesetz, das in seiner damaligen Form allerdings auf heftige Kritik stieß. Nun geht es in die zweite Runde. Unter dem Motto „Neues Polizeigesetz: drohende Gefahr oder nötige Sicherheit?“ fand in der Gaststätte „Zum alten Fritz“ an der Augustastraße ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Geladen hatten die Wittener Jusos im Rahmen ihres neunten politischen Abends. Knapp 30 Besucher kamen vorbei, um zunächst den...

  • Witten
  • 31.10.18
  • 52× gelesen
Ratgeber
Wolfgang Rochna, Initiator des Projekts „JuleA“, erklärt den Teilnehmern den Ablauf.
3 Bilder

Jung lehrt alt an Holzkamp-Gesamtschule

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ lautet ein altes Sprichwort. Stimmt so aber nicht, denn an der Holzkamp-Gesamtschule wird Hans jetzt unterrichtet. Im Rahmen des Projekts „JuleA“ lernen Senioren der Generation 55+ von Schülern der Klassen 9 und 10. „JuleA“ steht für „Jung lehrt alt“ und setzt auf Kompetenzen von Schülern im Umgang mit modernen Medien wie Handys oder Tablets – Medien, für die vielen Senioren der Zugang fehlt. Als „Schülerlehrer“ vermitteln die Jugendlichen ihr...

  • Witten
  • 30.10.18
  • 48× gelesen
Sport
4 Bilder

Andreas Giersberg läuft 63 schwere Kilometer in Remscheid - PV-Laufgruppe legt 337 Kilometer zurück

Die 18. Auflage des Röntgenlaufs in Remscheid fiel erneut in die Kategorie "schwierig". 13 Athleten vom PV-Triathlon Witten nahmen die Herausforderung an, bei kaltem Wind bei dem mit Steigungen und Gefällstrecken gespickten Halbmarathon zu starten. Die 21,1 km führten gleich nach dem Start auf 316 m ü. d. M. hoch auf 347 m und zurück auf 310 m, bevor der nächste Anstieg die Teilnehmer wieder auf 347 m führte. Über Wald- und Feldwege mit schwierigem Untergrund ging es erneut bergab bis auf...

  • Witten
  • 30.10.18
  • 47× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.802× gelesen
  • 237
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.375× gelesen
  • 203
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 208× gelesen
  • 11
Politik
Die Husemannstraße ist insbesondere zur Zeit des Berufsverkehrs sehr stark befahren
4 Bilder

Schlechte Luft: Stickoxid-Belastung in der Husemannstraße

Die Besorgnis von Anliegern der Husemannstraße ist nachvollziehbar. Die Maßnahmen zur Verbesserung der Luft an der Ruhrstraße haben in erster Linie nicht die Vermeidung von Luftverschmutzung sondern ihre Umverteilung zum Ziel. Dadurch werden zwangsläufig andere Stadtgebiete und auch die Husemannstraße stärker belastet. Dazu erklärt Dr. Ralf Schulz, sachkundiger Bürger der Grünen im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt: „Die Stadtverwaltung in Person von Herrn Klave gibt sich sicher,...

  • Witten
  • 29.10.18
  • 107× gelesen
Überregionales

Universität Witten/Herdecke - Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei-Auslieferungsfahrer

"Raubüberfall auf Auslieferungsfahrer!" Nach diesem Funkspruch machen sich Polizeibeamte in den frühen Morgenstunden vom Montag, 29. Oktober, umgehend auf den Weg zu der an der Alfred-Herrhausen-Straße  gelegenen Cafeteria der Universität Witten/Herdecke. Was ist passiert? Gegen 6 Uhr steigt ein Mann (47) aus einem weißen Lkw mit Dortmunder Kennzeichen, um Backwaren auszuliefern. Plötzlich tauchen drei maskierte Männer auf, bedrohen ihn mit einer Pistole sowie einer Eisenstange und...

  • Witten
  • 29.10.18
  • 532× gelesen
Sport
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
  • 125× gelesen
Sport

Rehasport im Wasser

DJK TuS Ruhrtal e. V. teilt mit: Am Freitag ist die Schwimmhalle der Hüllbergschule geschlossen. Daher fällt der Rehasport dort aus. Teilnehmer am Rehasport werden gebeten auf die anderen Wassergruppen auszuweichen. Es gibt Termine am Montag, Mittwoch Freitag und Samstag. Informationen gibt es bei Monika Kramer DJK TuS Ruhrtal e. V. 02302 800677 m.kramer@djk-ruhrtal-witten.de

  • Witten
  • 28.10.18
  • 44× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Turnhalle Achteckig
3 Bilder

Hier geht es zur Entspannung ;-)

Wieder ein neuer Kurs bei der DJK TuS Ruhrtal e. V. In dieser Woche startet unser neuer Entspannungskurs: Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jakobson wechseln sich im 6 – 8 Wochen Rhythmus ab. Dafür haben wir eine schöne Turnhalle vorgesehen. Sie ist 8-Eckig, hat fast rundum Fenster und man schaut ins Grüne. Gerade richtig für einen erholsamen Entspannungskurs. Wir starten am Mittwoch, 31.10.18 um 16.00 Uhr mit dem ersten  Schnuppertermin in der...

  • Witten
  • 27.10.18
  • 53× gelesen
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 1.366× gelesen
  • 31
Vereine + Ehrenamt
Volles Haus im Haus Witten: Mitglieder befreundeter Organisationen und Promis waren dabei.
3 Bilder

ASB feiert 130. Geburtstag

„Wir helfen hier und jetzt“ – das hat sich der Arbeiter-Samariter-Bund seit 1888 auf die Fahne geschrieben. Im Haus Witten wurde jetzt der 130. Geburtstag gefeiert. „Wir möchten mit guten Freunden und Bekannten anderer Hilfsorganisationen einen netten Abend verbringen und auf die ganz besondere Geschichte des ASB hinweisen“, so Benjamin Schuldt, Vorsitzender vom ASB Witten. Viele waren gekommen – Bürgermeister oder Bürgermeister-Vertreter aus Witten und den umliegenden Städten, Mitglieder...

  • Witten
  • 26.10.18
  • 270× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Vor oder zurück? Ab Sonntag gilt die Winterzeit

"Und täglich grüßt das Murmeltier", so lautet der Titel eines amerikanischen Filmes aus dem Jahr 1993. Er handelt von einem Mann, der ein und denselben Tag immer wieder erlebt. Wir in Deutschland haben dieses Erlebnis zweimal im Jahr, Ende März und ,jetzt auch wieder, Ende Oktober. Stichwort: Zeitumstellung. Heute Nacht ist es wieder soweit, die Uhr wird umgestellt. Vor oder zurück? Nun, sagen wir es einmal so, die Stunde, die uns im März geklaut wurde, erhalten wir nun wieder zurück. Die Uhr...

  • Witten
  • 26.10.18
  • 34× gelesen
  • 1
Natur + Garten
"Wer nimmt mich zu sich nach Hause?" Sam sucht eine liebe Familie. Foto: Tierheim
6 Bilder

Sam sucht ein neues Heim - Tierheim und Witten aktuell wollen helfen

Den Tieren im Tierheim Witten geht es gut. Dennoch würden sie sich über ein neues Zuhause natürlich freuen. So wie Sam. Sam ist ein rund achtjähriger sanfter Riese, der nach etwa zwei Jahren endlich der Tierheimenge entfliehen möchte. Seine stattliche Statue und seine anfängliche Skepsis fremden Menschen gegenüber machen ihm seine Vermittlung nicht einfach. Dabei ist Sam ein lieber, anhänglicher und treu ergebener Hund, der sich eng binden möchte und sich nach Streicheleinheiten sehnt. Auf...

  • Witten
  • 26.10.18
  • 219× gelesen
Sport
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  • 186× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 772× gelesen
  • 62
Ratgeber

Bohrmaschinen aus Wittener Werkstatt gestohlen - Zeugen gesucht!

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch, 24. Oktober, 17.15 Uhr, und Donnerstag, 25. Oktober, 6 Uhr, in eine Werkstatt an der Augustastraße 85 in Witten eingebrochen. Die Kriminellen entwendeten mehrere Bohrmaschinen und flüchteten in unbekannte Richtung. Das zuständige Wittener Regionalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt nun: Wer hat im Bereich der Augustastraße zum oben genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen melden sich bitte unter...

  • Witten
  • 26.10.18
  • 67× gelesen
Ratgeber

Jugendlicher beleidigt und schlägt zwei Schüler mit Migrationshintergrund - Tatverdächtiger dank Zeitungsleser ermittelt

Wie bereits berichtet, wurde die Polizei am Dienstag, 23. Oktober, zur Friedrich-List-Straße in Witten-Heven gerufen. Ein junger Mann hatte dort zwei dunkelhäutige Schüler (13/15) gegen 16.50 Uhr zunächst mit fremdenfeindlichen Schimpfwörtern beleidigt, geschubst und anschließend geschlagen. Ein couragierter Anwohner erkannte die Situation, ging dazwischen und verhinderte Schlimmeres. Direkt danach rannte der Tatverdächtige in eine in der Nähe gelegene Kleingartenanlage. Die...

  • Witten
  • 26.10.18
  • 149× gelesen
Ratgeber

"Gekipptes Fenster" macht es Einbrechern in Witten leicht

Am Mittwoch, 24. Oktober, kam es zu einem Wohnungseinbruch in Witten. In Witten am Goldammerweg wollten Täter durch ein gekipptes Fenster in eine Hochparterrewohnung eindringen. Glücklicherweise erschien eine Nachbarin in Tatortnähe und die Täter flüchteten in Richtung Ledderken. Dies passierte gegen20.45 Uhr. Die beiden männlichen Täter waren dunkel gekleidet und trugen schwarte Mützen. Hinweise nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 13 unter Ruf 0234 909-4105 entgegen. Machen Sie...

  • Witten
  • 25.10.18
  • 165× gelesen