Unter den Linden

Eine Baumallee ist an sich etwas Schönes, in diesem Fall in der Rüdinghauser Strasse, aber wenn es sich um Linden handelt, ist es eher ein ständiger Kampf gegen Lindendreck, Läusekot und Vogelmist - und das den ganzen Sommer über. Autos sind völlig verklebt und mit Pflanzenteilen behaftet, jeden zweiten Tag ist Waschanlage angesetzt. Hausflure sind ebenfalls verschmutzt, Füsse abtreten nützt fast nichts, weil halt alles klebrig ist. 
Unsere Eingabe an die Stadt Witten mit der Bitte, ob man die Bäume etwas stutzen könnte, damit ein bisschen Entspannung eintritt, wurde damit beantwortet, dass dies schon letztes Jahr gemacht wurde - sicher, die Äste rund um die Laternen wurden entfernt - und wir müssten halt damit leben. Ich weiss, dass in einer anderen Strasse im letzten Jahr die Linden rigoros gestutzt wurden, was die Anwohner dankend als grosse Erleichterung empfunden haben. Warum geht das nicht auch bei uns ? An die Genossenschaft wurde schon herangetreten, sich deshalb einmal an das Grünflächenamt zu wenden.
Bevor jetzt Kommentare von Umweltschützern niederprasseln, es geht nicht um die Fällung der Bäume, sondern lediglich um Ausdünnung ! Auch die Frage, warum wir denn überhaupt eine Wohnung unter Linden genommen haben, beantworte ich vorab: wir sind im Winter eingezogen und hatten keine Ahnung, welche Nachteile diese Baumart nach sich zieht. Auch Garagen gibt es nicht in der Nähe.
Wir haben mit mehreren Nachbarn eine Petition gestartet, die sich an das Grünflächenamt der Stadt Witten richtet.
Bei Interesse:
https://www.openpetition.de/petition/online/lindenbaeume-in-der-ruedinghauser-strasse-zurueckschneiden/unterschreiben?fbclid=IwAR2hrmf7EIGStVh9wL--_Ea85T4HBpk208-vyQun4FL6wsT_IWAqhUOIfeo

Autor:

Andrea Wibbe aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.