lindenallee

Beiträge zum Thema lindenallee

Ratgeber
Die Lindenallee in Kamen-Methler ist wegen Baumaßnahmen ab der Kreuzung Altenmethler gesperrt. Dadurch können die VKU-Busse bis auf weiters nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt.

Lindenallee in Methler wegen Baumaßnahmen ab Kreuzung Altenmethler gesperrt / Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt
Umleitung wegen Baumaßnahme in Kamen-Methler

Die Lindenallee in Kamen-Methler ist wegen Baumaßnahmen ab der Kreuzung Altenmethler gesperrt. Dadurch können die VKU-Busse bis auf weiters nicht so fahren wie gewohnt. Die Haltestelle "BAB-Brücke" entfällt. Für die Linie 119 gelten in der Baustellenphase die Ersatzhaltstellen "Totenweg" oder "Lindenallee." Auf der Linie 189 werden morgens alle Haltestelle angefahren. Mittags fallen zusätzlich die Haltestellen "Totenweg" und "Bauer Woortmann" weg. Ersatz sind die Haltestellen "Am langen...

  • Kamen
  • 02.03.21
LK-Gemeinschaft

Bauarbeiten in Kamen
Zwei Vollsperrungen ab dem 1. März

Kamen. Die Sanierung der Straßendeckschicht auf der Lindenallee sorgt ab dem 1. März für eine etwa einwöchige Vollsperrung zwischen Erlensundern und Altenmethler. Im betroffenen Straßenabschnitt werden Halteverbotszonen eingerichtet und die Anwohner über mögliche Einschränkungen vorzeitig informiert. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke bleibt während der Bauphase gewährleistet. Eine Umleitungsbeschilderung wird schon vorab aufgestellt. Weitere Brückenbaustelle am Jägerweg Eine weitere...

  • Kamen
  • 25.02.21
Kultur
6 Bilder

INVASION ESSEN
Essener Sehenswürdigkeiten mit einem hauch von New York und Helden meiner Jugend

In Essen gibt es viel schönes und besonderes zu sehen und zu erleben.  Eine Attraktion reicher ist Essen mit der Galerie S-ART in der Lindengalerie im Deutschlandhaus. Auf über 600 qm gibt es hier Pop-Art und Street-Art auf unterschiedlichen Ebenen auf unterschiedlichste Materialien zu sehen.  Großformatige Bilder auf Leinwand , Graffiti auf Edelstahl , Acrylfarben auf Plexiglas oder Weltexclusiv  POP-ART auf einzigartigen Tischen oder einfach der Zauber den S-ART in seinen Arbeiten versprüht ,...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Am Montag, 11. Mai, werden Wasserleitungen in Alpen instand gesetzt. Die Arbeiten dauern 24 Stunden. Straßen werden daher gesperrt.

Straßensperrungen in Alpen
Wasserleitungen werden Montag instand gesetzt

Zu Straßensperrungen kommt es am Montag, 11. Mai, in Alpen. Wie die Gemeinde mitteilt, werden dann nämlich Instandhaltungsmaßnahmen an den Wasserleitungen durchgeführt. Am Montag wird daher die Zufahrt zum Adenauerplatz, von der Lindenallee kommend, gesperrt sein. Der Adenauerplatz ist aber über die Straße "Zum Wald" weiterhin erreichbar. Für diese Maßnahme sind 24 Stunden eingeplant, teilt die Gemeinde Alpen abschließend mit.

  • Alpen
  • 08.05.20
Blaulicht
Auch in Zeiten der Corona-Krise sind Exhibitionisten unterwegs. Zwei junge Frauen machten in Alpen eine verstörende Erfahrung.

Exhibitionist unterwegs
Unbekannter zeigt sich in Alpen auf schamverletzende Weise

Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich am Montagnachmittag, 27. April, ein bislang unbekannter Mann zwei jungen Frauen in schamverletztender Weise. Gegen 16.30 Uhr waren die beiden Frauen im Alter von 20 und 21 Jahren im Wald auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, der von der Lindenstraße abführt und unmittelbar gegenüber der Straße Zum Wald liegt.  Nachdem sich der Mann der Alpenerin und ihrer Bekannten aus Bochum gezeigt hatte, forderten sie ihn auf, sich zu entfernen. Dem kam er schließlich...

  • Alpen
  • 28.04.20
Blaulicht

Lindenallee in Kleve
Pedelec-Fahrer (53) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der Lindenallee in Kleve: Am Samstag (07.03.2020) um 8:20 Uhr befuhr ein 63 jähriger Mann aus Kleve mit seinem LKW Fiast Ducato die Lindenallee in Fahrtrichtung Ringstraße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich bog der 63-Jährige nach rechts in eine Grundstückseinfahrt ein. Beim Abbiegevorgang übersah er einen 53-jährigen Mann aus Kleve, der mit seinem Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt den Radweg in dieselbe Richtung fuhr. Beim Zusammenstoß zog sich der 53...

  • Kleve
  • 07.03.20
Blaulicht

Ladendiebstahl in Linden
Flüchtender Wurstdieb richtet hohen Sachschaden an

Am Dienstag, 14. Januar, gegen 19.30 Uhr, kam es in dem Supermarkt an der Hattinger Straße 807 in Linden zu einem Ladendiebstahl. Eine Zeugin hatte einen Kunden dabei beobachtet, wie er Wurstwaren im Wert von circa 30 Euro, die ihm zuvor an der Fleischtheke herausgegeben worden waren, in seine Hose steckte. So ging der Mann zur Kasse, bezahlte aber nur eine Flasche Bier. Als ein Angestellter die Person auf das Wurstpaket ansprach, ergriff der Mann sofort die Flucht und rannte aus dem Geschäft....

  • Bochum
  • 15.01.20
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber musste nahe der Kreuzung landen. Archivfoto: Daniel Magalski

Kamen: Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Rettungshubschrauber landet an der Kreuzung

Am heutigen Sonntagnachmittag, 20. Oktober, krachte es an der Kreuzung Robert-Koch-Straße / Einsteinstraße in Kamen. Ein 35-jähriger Holzwickeder fuhr die Einsteinstraße entlang und missachtete die Vorfahrt einer 46-jährigen Kamenerin. Trotz Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß an der Kreuzung nicht verhindern. Beide Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden beim Unfall verletzt und mussten vor Ort durch zwei Rettungswagenbesatzungen, einem Notarzt und dem Team eines...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.10.19
Politik

Unter den Linden

Eine Baumallee ist an sich etwas Schönes, in diesem Fall in der Rüdinghauser Strasse, aber wenn es sich um Linden handelt, ist es eher ein ständiger Kampf gegen Lindendreck, Läusekot und Vogelmist - und das den ganzen Sommer über. Autos sind völlig verklebt und mit Pflanzenteilen behaftet, jeden zweiten Tag ist Waschanlage angesetzt. Hausflure sind ebenfalls verschmutzt, Füsse abtreten nützt fast nichts, weil halt alles klebrig ist.  Unsere Eingabe an die Stadt Witten mit der Bitte, ob man die...

  • Witten
  • 10.08.19
  • 1
Blaulicht

Lindenallee
Exhibitionist (48) geschnappt

Ein 48-jähriger Klever zeigte sich am Mittwoch (6. Februar) gegen 7.40 Uhr in einem Park an der Lindenallee in schamverletzender Weise einem 10-jährigen Mädchen. Das Kind war auf dem Weg zur Schule, als sich der Mann plötzlich seine Hose herunterzog und sich entblößte.  Das Mädchen fuhr ohne anzuhalten weiter. Mehrere Zeugen beobachteten, wie sich der Mann im Park in einem Gebüsch versteckte. Die 10-Jährige schilderte den Vorfall in ihrer Schule. Von dort wurde sofort die Polizei verständigt....

  • Kleve
  • 07.02.19
Natur + Garten
2 Bilder

Als Durstlöscher unterwegs: Ein großes Dankeschön an die Feuerwehren, die sich um die Straßenbäume kümmern

Wenn man aus dem Fenster schaut und der Blick als erstes auf ein Feuerwehrauto fällt, fährt einem für gewöhnlich ordentlich der Schreck in die Glieder. Doch halt, stopp und einmal tief durchatmen. Während die Urlauber daheim den Bilderbuch-Sommer in vollen Zügen genießen, beschert die lang anhaltende Hitzeperiode der Landwirtschaft harte Zeiten, die sich nach der Ernte durch Preiserhöhungen auch auf den Verbraucher auswirken werden. Den Wald darf man ab dem kommenden Wochenende nur noch auf den...

  • Kleve
  • 27.07.18
  • 3
  • 13
Überregionales

Geldbörse gestohlen: Drei Jugendliche überfallen Frau (55)

Drei Jugendliche haben am Samstag (9. Juni 2018) in Kleve eine 55-jährige Frau überfalllen. Laut Polizei schob das Opfer gegen 20.10 Uhr ihr Fahrrad durch den Park an der Lindenallee. Drei Jugendliche sprachen dort die Frau an und fragten, ob sie Geld wechseln könne. Als die Frau ihre Geldbörse aus der Umhängetasche holte, schubsten zwei von ihnen die Frau. Der dritte Jugendliche riss ihr die Geldbörse aus der Hand. Die Täter rannten in Richtung Römerstraße weg. Die drei Täter waren 14 bis 17...

  • Kleve
  • 12.06.18
Überregionales

Lindenallee: Radfahrerin (81) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin am Mittwoch (30. Mai 2018) bei einem Verkehrsunfall in Kleve. Laut Polizei wollte gegen 10.10 Uhr eine 42-jährige Kleverin in ihrem VW Multivan von der Lindenallee in Richtung Merowinger Straße nach rechts abbiegen, als sie eine 81-jährige Radfahrerin übersah. Die Radfahrerin befuhr die Lindenallee in Richtung Innenstadt. In Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf die 81-Jährige stürzte und sich schwer am Fuß verletzte. Sie wurde in ein...

  • Kleve
  • 01.06.18
Ratgeber

Kanalschaden! Römerstraße wird ab Mittwoch halbseitig gesperrt

Wie die Stadt Kleve mitteilt, ist aufgrund eines Kanalschadens auf der Römerstraße im Einmündungsbereich Frankenstraße ab Mittwoch, (04.04.2018), eine Sperrung im Kreuzungsbereich Römerstraße / Lindenallee, eine halbseitige Sperrung der Römerstraße in Fahrtrichtung Ringstraße, eine Vollsperrung der Frankenstraße in Höhe der Hausnummer 47 bis Höhe Hausnummer 61 (Anlieger frei bis Baustelle) und eine halbseitige Sperrung der Römerstraße im Einmündungsbereich Frankenstraße erforderlich. Der...

  • Kleve
  • 03.04.18
Vereine + Ehrenamt
Kleinhäckseln der Baumreste

Linden an der Wannestraße gerodet / Prägendes Ortsbild verändert

Nun sind sie weg, die schönen alten Linden die die Wannestraße im oberen Bereich als Allee jahrzehntelang säumten sowie Niedereimers Ortsbild maßgeblich prägten. Jetzt mussten die urigen Bäume der anstehenden Straßenerneuerung weichen. Bereits Anfang der letzten Woche wurden die Linden abgeholzt und die dicken Stämme abtransportiert. Nun zum Wochenende entsorgte man auch noch die dünneren Äste und Zweige, indem man das Holz direkt vor Ort häckselte und fortschaffte. So ist die schöne Allee wohl...

  • Arnsberg
  • 26.11.17
Überregionales

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall: Gute Zeugin aus Kalkar hilft der Polizei

Ein offenbar alkoholisierter Autofahrer (56) verursachte am Dienstag (31. 10. 2017) um 6 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Lindenallee in Kleve. Pech für ihn: Eiine 27jährige Frau aus Kalkar hatte mitgekriegt, dass der Klever zwei Verkehrszeichen an einer Verkehrsinsel beschädigt hatte. Als die Frau ihre Hilfe anbot, gab der Mann an, bereits die Polizei informiert zu haben. Da ihr die Angaben nicht glaubwürdig erschienen, informierte sie trotzdem die Einsatzleitstelle der Polizei. Dort war...

  • Kleve
  • 31.10.17
  • 1
Überregionales

Tresor mit Flex aufgebrochen

Mit gleich vier Einbrüchen, die sich am vergangenen Wochenende ereigneten oder entdeckt wurden, hat die Polizei zu tun. In einem Fall brachen die Täter einen Tresor auf. Eine geringe Summe an Bargeld erbeuteten Unbekannte, die in eine Wohnung an der Straße "Lackmanns Hof" eindrangen. Sie hebelten zwischen Mittwoch, 9 Uhr, und Freitag, 15 Uhr, ein Fenster und eine Balkontür auf, um ins Innere zu gelangen. Zu einem weiteren Einbruch kam es am Freitag zwischen 10.30 bis 13 Uhr. Die Täter...

  • Herne
  • 16.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.