Freitagsdemo
Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut!

8Bilder

Was mit der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg begann, hat nun auch Witten erreicht: Jugendliche demonstrieren für Klimaschutz. Am Freitag, 1. Februar, trafen sie sich um 10 Uhr am Rathaus, rund 500 an der Zahl, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen und zu fordern: "Kümmert euch um die Zukunft!" Schule? War an dem Vormittag kein Thema. Lautstark zogen sie schließlich durch die Stadt, mit Sprechchören wie "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen