Seniorenmesse bietet Mitmachaktionen und Fachvorträge

Am kommenden Sonntag veranstaltet das Seniorenbüro um Leiter Wilfried Braun die zwölfte Seniorenmesse.
  • Am kommenden Sonntag veranstaltet das Seniorenbüro um Leiter Wilfried Braun die zwölfte Seniorenmesse.
  • hochgeladen von Walter Demtröder

Das Dutzend ist voll. Im Rathaus und auf dem Rathausplatz findet am kommenden Sonntag, 2. September, die zwölfte Seniorenmesse statt.

Rund 50 Aussteller werden sich und ihre Angebote von 13 bis 16 Uhr vorstellen. Unter ihnen sind Pflegedienste und Altenzentren, genauso wie Vereine, Verbände und Firmen. Nicht nur aus Witten, wie Wilfried Braun, Leiter des Wittener Seniorenbüros, weiß: „Wir sind überregional mit Ausstellern bestückt.“
Während auf dem Rathausplatz, im Rathausfoyer und in der ersten Etage vorrangig von den Ausstellern an ihren Ständen informiert wird, gibt es in der zweiten Etage Fachvorträge und Mitmachaktionen. Von 13.30 Uhr bis 14 Uhr stellt Heike Großheimann, Leiterin vom St.-Elisabeth-Hospiz, die Einrichtung vor. Von 14.30 bis 15 Uhr hält Dr. Matthias Thöns einen Vortrag zum Thema „Palliativmedizin – Schmerzdiagnostik“. Sportlich betätigen kann man sich bei Aktionen von Stadtsportverband, TuS Stockum und TuS Bommern, und im Außenbereich werden zwei Minigolfbahnen und eine Torwand aufgebaut.
Darüber hinaus wird für Essen und Trinken gesorgt, und bei einem Preissausschreiben kann man unter anderem Seniorentelefone, eine Kaffeemaschine und 4 x 2 geführte E-Bike-Touren mit den Stadtwerken gewinnen.
Schon nach der ersten Messe, die in den Räumen der Vhs stattfand, sind die Verantwortlichen mit der Veranstaltung in die Innenstadt umgezogen. Seitdem findet die Veranstaltung immer parallel zur Zwiebelkirmes und zum verkaufsoffenen Sonntag statt. „Bei der ersten Seniorenmesse war fast ausschließlich Fachpublikum da“, sagt Wilfried Braun. Und führt aus: „Aber unser Ziel ist es, dass nicht nur Fachpublikum kommt, sondern auch Laufkunden vorbeischauen, die sich für die Angebote interessieren. Und das ist bisher immer gut angekommen.“

Autor:

Walter Demtröder aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.