** Mandel-Mohn-Kuchen ** by me

Teig in der Form vor dem Backen.
4Bilder

Habe heute mal wieder ein Rezept ausgetüftelt und wollte Euch das Ergebnis hier zeigen.

Mandel-Mohn-Kuchen

Zubereitung:
Den Ofen erst zu Beginn der Zubereitung auf ca. 200°C vorheizen.
Eine Form einfetten und mit Mehl (nicht Semmelbrösel) bestäuben. Ich habe hier eine Rechteckige 20*30cm genommen.

Alle Zutaten bis auf den Mohn, sowie das Mehl in eine Schüssel geben und ca. 5 Minuten schön glatt rühren.
Jetzt langsam das Mehl unter ständigem Rühren beifügen und die ganze Masse nochmals 5 Minuten glatt rühren. Evtl. noch die Milch beigeben, so dass ein schöner Teig entsteht.

Nun 2/3 vom Teig in die Kuchenform geben und glatt streichen. Den restlichen Teig mit dem Mohn gut verrühren und auf den in der Kuchenform befindlichen Teig verteilen. Alles nochmals glatt streichen und ab in den Ofen.
Das ganze lassen wir ca. 1 Stunde Backen. Den Ofen können wir nun auf ca. 180°C zurückdrehen und nach ca. 30 Minuten die Form mit Backpapier abdecken. Mit der Stäbchenprobe prüfen ob der Kuchen gar ist.

Wünsche viel Spaß und Erfolg beim nachbacken.

Zutaten:
4 Eier
250 g Zucker
50 g Butter oder Magarine
200 ml Öl
200 g Mohn, gemahlen
50 g Mandeln, fein gehackt
1 TL Zimtpulver
1 Fl Rum-Aroma
350 g Mehl
1 mal Backpulver
2-3 EL Milch (Kondensmilch, H-Milch, etc.)

Autor:

Jörg Manthey aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen