Rosenmontagszug in Stockum findet wieder statt

Viel Spaß hatten Groß und Klein im letzten Jahr beim Umzug.
2Bilder
  • Viel Spaß hatten Groß und Klein im letzten Jahr beim Umzug.
  • hochgeladen von Annette Schröder

Man sollte es nicht glauben, aber in Witten gibt es wieder einmal einen Rosenmontagsumzug, und zwar in Stockum. Und die Vorbereitungen laufen auf  Hochtouren.

Am Rosenmontag macht die Offene Ganztagsschule, OGS, an der Harkortschule und der „Ratz & Fatz“-Kindertreff in Stockum mit den Trommelgruppen der evangelischen Kirche in Stockum einen Karnevalsumzug speziell für Kinder durch Stockum über die Hörder Straße.
„Wir bitten alle Anwohner Kamelle für uns bereitzuhalten. Als Gegenleistung bringen wir dann auch musikalische Trommeleinlagen und eine kleine Show, nebst gestalteter Bollerwagen“, sagt Annedore Blank, Leiterin der OGS. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Schulhof der Harkortschule, Hörder Straße 304, und jeder, der „jeck“ ist, kann den Zug begleiten. An der evangelischen Kirche wird für die Kinder wieder Kamelle vom Kirchturm regnen, aber nur wer Kind ist, kommt in den Genuss. „Da es sich bei der Kamelle um Spenden handelt und wir nur Kilos und keine Tonnen haben, möchten wir darum bitten, den Kindern die Kamelle zu überlassen und die Regenschirme nur für eventuellen Regen zu benutzen“, schmunzelt Blank. In diesem Jahr wird der am schönsten gestaltete Bollerwagen prämiert, und zwar nach dem Zug auf dem Schulhof der Harkortschule. Auch wird es ein Prinzenpaar geben.
Der Zug endet wieder an der Harkortschule. Annedore Blank: „Anschließend laden wir zum gemütlichen Beisammensein mit Essen und Trinken, einem von den Kindern vorbereiteten Programm und musikalischer Begleitung durch die Trommler ein“.
Wenn größere Gruppen teilnehmen möchten, wird um Voranmeldung gebeten, damit für die Beköstigung entsprechend geplant werden kann, bis zum 1. Februar unter Ruf 2 78 92 35, Fax 2 78 92 36 oder E-Mail harkort@ratzfatz-company.de
Natürlich ist auch wieder alles mit Kosten verbunden (Straßensperrung, Umleitung der Busse, Beschallung) und die Harkortschule würde sich freuen, wenn sie durch Spenden unterstützt würde: OGS Hartkort, BLZ 45250035, Kto-Nr. 4454690 bei der Sparkasse Witten.
„Auch über Kamellespenden würden wir uns sehr freuen. Sie können im Vorfeld in der OGS Harkort, Hörder Straße 304, abgegeben werden“, sagt Michael Baloniak, Leiter des „Ratz & Fatz“-Kindertreffs.

Viel Spaß hatten Groß und Klein im letzten Jahr beim Umzug.
Richtig was los war im letzten Jahr beim Rosenmontagsumzug in Stockum.
Autor:

Annette Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.