Duisburg: Rathaus Duisburg

1 Bild

Service-Center Call Duisburg nur eingeschränkt erreichbar 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 26.02.2018

Das Service-Center der Stadt Duisburg - Call Duisburg - ist diese Woche krankheitsbedingt nur eingeschränkt erreichbar. Die zentrale Servicerufnummer 0203 / 94000 ist nur von 8 bis 16 Uhr besetzt. Die Stadt bittet die Bürgerinnen und Bürger, möglichst nur in dringenden Fällen anzurufen, und um Verständnis, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann.

1 Bild

Ruhrparlament stimmt für Gründung einer Flächenentwicklungsgesellschaft 5

Jonas Löckenhoff
Jonas Löckenhoff | Duisburg | am 18.12.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | RVR-Haushalt für 2018 verabschiedet „Brachgefallene Flächen müssen dringend recycelt werden, wenn nicht zusätzlich Freiflächen den Bedarf an Gewerbeflächen decken sollen“, so Roland Mitschke. „Im RVR-Gesetz hat der Landesgesetzgeber dem Verband die Aufgabe Flächenentwicklung ausdrücklich zugewiesen. Bis heute fehlt uns für diese Aufgabe ein regional aufgestelltes operatives Instrument: eine...

1 Bild

Regionalplan Ruhr verzögert sich weiter 2

Jonas Löckenhoff
Jonas Löckenhoff | Duisburg | am 12.12.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Erster einheitlicher Plan fürs Ruhrgebiet wird erst im Sommer 2018 beraten „Der neue Regionalplan Ruhr des RVR wird nicht vor Sommer 2018 beraten werden können. Die CDU-Fraktion musste im Verbandsausschuss zu Beginn dieser Woche zur Kenntnis nehmen, dass für einen beratungs- und beschlussfähigen Entwurf immer noch wichtige Unterlagen fehlen“, berichtet Roland Mitschke, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Regionalverband Ruhr...

80 Bilder

Bürgerehrenwappen 2017 des Verbandes Duisburger Bürgervereine 1

Heinz Pischke
Heinz Pischke | Duisburg | am 13.11.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Am 10. November 2017 nahm der Vorsitzende des Verbandes Duisburger Bürgervereine, Hermann Weßlau, im Rathaus Duisburg die Verleihung der Bürgerehrenwappen 2017 vor. Die Träger des Bürgerehrenwappens 2017: Frank Schwarz - Frank Schwarz Gastro Group (FSGG): Sozial engagierter Unternehmer Laudator: Hermann Hövelmann Harald Molder - Vorsitzender der ZeitZeugenBörse Duisburg e.V. Laudator: Manfred Osenger,...

1 Bild

St. Martin feiert Dienstjubiläum: Großer Martinszug durch die Duisburger Innenstadt 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.11.2017

Duisburg: Galeria Kaufhof | Am Freitag, 3. November, reitet St. Martin durch die Duisburger Innenstadt. Start der, vor allem bei vielen Kindern, beliebten Veranstaltung ist um 17 Uhr auf der Düsseldorfer Straße vor dem Haupteingang der Galeria Kaufhof. Dort erfolgt dann um 17.15 Uhr das Entzünden des Martinsfeuers, bevor sich der Martinszug um 17.30 Uhr in Bewegung setzt. Hoch zu Ross wird "St. Martin" – alias Volker Kapala – viele kleine und große...

1 Bild

Im Spinnennetz der Geheimdienste - Rezension

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Duisburg | am 29.10.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Was verbindet die Morde von Olof Palme, Uwe Barschel und William Colby. Wer denkt bei dem Titel nicht gleich an die getöteten Reporterinnen Caruana Galizia in Malta, die schwedische Reporterin Cats Falck und an J.F.Kennedy. Sie alle starben einen bis heute mysteriösen Tod. Das vorliegende Buch des Fernsehjournalisten Patrik Baab und des emeritierten Professor für Politikwissenschaften Robert E. Harkavy aus Pennsylvania ist...

34 Bilder

Super-Wahlsonntag: OB Link bleibt mit knapp 57 Prozent im Amt - Duisburger stimmen mit knapp über 51 Prozent gegen das DOC - beide SPD-Kandidaten wieder im Bundestag 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 24.09.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Sonntag, 24. September: Duisburg hat gewählt. Im Wahlinformationszentrum im Duisburger Rathaus beginnt  für die hier versammelten Vertreter aus Politik und Gesellschaft das lange Warten auf die Ergebnisse der Dreifach-Wahl. Wer hat künftig im Bund das Sagen - und mit wem? Wer wird Duisburgs neuer Oberbürgermeister? Wie entscheiden sich die Duisburger in Sachen Designer Outlet Center (DOC)? Hier klicken: der aktuelle...

Anzeige
Anzeige
37 Bilder

Rathaus und Salvatorkirche Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 23.09.2017

Diese Fotos zeigen die enge Nähe von Rathaus und Salvatorkirche.

3 Bilder

Eine Demonstration für mehr Menschlichkeit: Über 1.000 marschierten zum Rathaus, um für die Rückkehr von Bivsi zu kämpfen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.06.2017

Duisburg: Steinbart-Gymnasium | „Wir wollen ein deutliches Zeichen für mehr Menschlichkeit in einer zunehmend kalten und abgestumpften Gesellschaft setzen.“ Sarah Habibi, Schülersprecherin am Steinbart-Gymnasium, machte das Ziel einer „etwas anderen Montags-Demo“ deutlich. Man will erreichen, dass Bivsi Rana zurück nach Deutschland kann. von Reiner Terhorst Die Schülerin war Ende Mai aus dem Unterricht amDuisburger Sport-Gymnasium herausgeholt und mit...

14 Bilder

DEMO FÜR BIVSI

Markus Schneider
Markus Schneider | Duisburg | am 12.06.2017

Einige hundert Menschen trafen sich am Steinbart Gymnasium und zogen im Protestzug über die Königststr. bis vor das Rathaus um für die Rückkehr der Schülerin Bivsi und ihrer Familie zu demonstrieren. Darunter Lehrer als Privatpersonen , etliche Schüler und arrangierte Mitbürger die der Fall betroffen macht und sich solidarisch anschließen möchten. " BRING BACK BIVSI! " war das Motto das sie lauthals auf dem Rathausplatz...

1 Bild

DOC-Gegner haben mehr als 22.000 Unterschriften gegen das Outlet-Center an Duisburger Stadtverwaltung überreicht

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Am heutigen Dienstag, 23. Mai, hat das Bündnis aus Duisburger DOC-Gegnern mehr als 22.000 gültige Unterschriften an die Duisburger Stadtverwaltung übergeben. Diese wurden im Rahmen des Bürgerbegehrens gegen das geplante „Designer-Outlet-Center“, das auf dem Gelände des Alten Güterbahnhofs entstehen soll, in den vergangenen sechs Wochen im Stadtgebiet gesammelt. Knapp 10.900 gültige Unterschriften werden für...

5 Bilder

Spieler und Fans feiern eine riesen Sause auf dem Burgplatz

Marcel Faßbender
Marcel Faßbender | Duisburg | am 21.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Nach dem 5:1 Sieg gegen Zwickau am Samstag und dem damit verbundenen Titelgewinn ging es für die Zebras heute ab ins Rathaus und zur anschließenden Party auf dem Burgplatz mit rund 5000 MSV – Fans Um kurz nach halb eins kam der Mannschaftsbus hinter dem Rathaus an. Der Tross ging dann durch den Eingang des Standesamtes rein und wurde von Oberbürgermeister Sören Link, zahlreichen Ehrengästen und Pressevertretern mit viel...

1 Bild

Derzeit sind schon fünf Kandidaten im Rennen ums Amt des Duisburger OB 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Nach der Wahl ist vor der Wahl. Kaum das Ergebnis der Landtagswahl in allen Konsequenzen verarbeitet, blickt Duisburg schon dem nächsten Urnengang entgegen, genauer den nächsten Gängen ins Wahllokal. Parallel zur Bundestagswahl am 24. September entscheiden die Duisburger an diesem Tag auch über ihre Stadtspitze. Oberbürgermeister Sören Link stellt sich zur Wiederwahl, hofft auf eine weitere Amtszeit. Gegenkandidaten gibt...

30 Bilder

Landesergebnis lässt CDU und FDP jubeln, Enttäuschung bei SPD und Grünen, Linke zittern: Alle 4 Duisburger Wahlkreise in SPD-Hand! 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Sonntag, 14. Mai, 18 Uhr: Duisburg hat gewählt. Im Wahlinformationszentrum im Duisburger Rathaus heißt es für die hier versammelten Vertreter aus Politik und Gesellschaft Warten. Wer macht für Duisburg das Rennen? Welche Direktkandidatinnen und -kandidaten ziehen in den Landtag ein? Wie sehen die ersten Prognosen und Hochrechnungen für NRW aus? Eins steht bereits vorab fest: Die Wahlbeteiligung liegt in Duisburg deutlich...

1 Bild

Zahl der Berufspendler nach Duisburg um 28 Prozent gestiegen

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 09.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | IG BAU fordert mehr bezahlbaren Wohnraum in Großstädten Immer mehr Pendler: Zuletzt pendelten 49 Prozent aller Berufstätigen in Duisburg zum Arbeiten in die Stadt – 28 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitgeteilt. Die IG BAU Duisburg-Niederrhein beruft sich hierbei auf eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Danach zählt Duisburg rund 79.900...

Bürgerabzocke in Reinkultur

Frank Kaisler
Frank Kaisler | Duisburg | am 24.04.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Die von der Stadt Duisburg Mitte 2015 kreierte Zweitwohnungssteuer, deren Eintreibung fortschreitet, empfinde ich als pure Bürgerabzocke. Anscheinend soll damit die Misswirtschaft vieler, vieler Jahre etwas aufgefangen werden. Ich halte es für denkbar, dass im berühmt-berüchtigten Rotlichtviertel weitere Etablissements ihre Genehmigung erhalten werden (bzw. bereits haben), weil die entsprechende Steuer quasi ungefiltert...

DVG - so geht's nicht weiter - Aktionsseite auf Facebook

Reiner Neumann
Reiner Neumann | Duisburg | am 15.03.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Fast 50 % aller Straßenbahnen fallen tagsüber aus. Viele sind unpünktlich, die elektronischen Anzeigen sind fehlerhaft. Nachdem ich mich mal wieder so richtig über die DVG geärgert habe (es ging um eine "Verfrühung", also ein zu frühes Abfahren einer Bahn, was mich besonders ärgert, wenn ich dadurch die Bahn verpasse), habe ich eine Aktionsseite auf Facebook eingerichtet: https://www.facebook.com/DVG.so.nicht/ Ich freue...

1 Bild

„Duisburg ist eine schöne Stadt": Duisburger ImmerSatt-Kids haben ihre CD vorgestellt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.03.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Für den Musikwettbewerb „Ich bin DU“ im vergangenen Jahr haben die ImmerSatt-Kids, von der gleichnamigen Organisation, ein Lied mit dem Titel „Duisburg ist eine schöne Stadt“ komponiert und eingeübt. Das Lied stellten die Kinder jetzt im Rahmen eines Empfangs Bürgermeister Manfred Osenger im Duisburger Rathaus vor und überreichten ihm gleichzeitig die gleichnamige CD. Die gemeinnützige Organisation ImmerSatt kämpft...

8 Bilder

OB Sören Link: "Ich bin bereit, mein Amt niederzulegen" - vorgezogene OB-Wahl am 24. September 2017 7

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 09.03.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Die Einladung erfolgte kurzfristig. Keine vier Stunden später gab Oberbürgermeister Sören Link dann am Donnerstag seine angekündigte und mit Spannung erwartete persönliche Erklärung ab: "Ich bin bereit, mein Amt als Oberbürgermeister niederzulegen, um mich am Tag der Bundestagswahl dem Votum der Wählerinnen und Wähler zu stellen." Am 24. September 2017 sind nun alle wahlberechtigten Duisburger aufgerufen, an diesem...

1 Bild

Update: OB Sören Link erklärt Bereitschaft, sein Amt niederzulegen. Vorgezogene Wahl am 24. September

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 09.03.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | +++ 14.20 Uhr: Auszug aus der Rede. OB Link: "Meine Entscheidung beruht auf zwei Gründen: Für die Oberbürgermeisterwahl ist erfahrungsgemäß mit Kosten von bis zu 500.000 Euro zu rechnen. Käme es zu einer Stichwahl, würde sich diese Summe nochmals addieren. Das ist eine Menge Geld für eine Stadt wie Duisburg. Geld, das wir an anderer Stelle sinnvoller investieren könnten. In Kitas, Schulen, Sportplätzen, auf Duisburgs...

Mi - Ma & Moser

Markus Schneider
Markus Schneider | Duisburg | am 07.03.2017

Wo sind bloß die positiven Gedanken und der Optimismus der Duisburger geblieben ? Egal was geplant , veranstaltet oder gebaut wird - Unablässig wird an allem herumgemäkelt und jedwegliches Projekt bis ins Kleinste herunterkritisiert . Die Grundstimmung lautet : Ist eh alles Mist , kommt nichts bei rum , was soll das bringen . Das unsere Stadt in letzter Zeit mutig nach vorne blickt , Investoren attraktive Möglichkeiten...

2 Bilder

Nie war Duisburg so bunt! 100 Kinder haben einen gigantischen Stadtplan aus Stoff und Wolle gestaltet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.02.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Imposant und fröhlich verfehlt dieses Prachtstück seine Wirkung nicht. Man staunt und muss einfach gute Laune bekommen, wenn man ihn betrachtet. Bestehend aus 10 aneinandergenähten Stofflaken, misst er stolze 8 mal 4 Meter. Der Rhein, die Straßen, die Bäume, Parks und Häuser - alles ist kunterbunt und phantasievoll. Die Idee, das Material und das Konzept für diesen phantasievollen Duisburger Stadtplan stammen von der...

1 Bild

Rat sagt Ja zu Deutschlands größtem Designer Outlet Center in Duisburg 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.02.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Mit bis zu 175 Läden könnte Deutschlands größtes Designer Outlet Center auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände in Duisburg entstehen. Der Rat der Stadt Duisburg hat am heutigen Mittwoch in einer Sondersitzung seine grundsätzliche Zustimmung gegeben. SPD und CDU stimmten geschlossen für die heftig umstrittene Planung. Die AfD enthielt sich bei der Abstimmung, alle übrigen Parteien sagten Nein zu den Outlet-Plänen.

1 Bild

Deutschlands größtes Designer Outlet Center in Duisburg? Rat muss entscheiden 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 26.01.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Mit 140 bis 175 Stores auf rund 30.000 Quadratmetern und etwa 3.000 Parkplätzen plant die Krüger Grundstück GmbH auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände südlich der Koloniestraße, das ihr gehört, das größte Designer Outlet Center Deutschlands. Ursprünglich hatte Krieger hier ein Möbelhaus errichten wollen, die Pläne aber zu Gunsten anderer Standorte aufgegeben. Zukünftiger Betreiber des Duisburger DOC soll die spanische...

2 Bilder

In ganz Europa zu Hause

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.01.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Im Rahmen eines Empfangs im Mercatorzimmer des Duisburger Rathauses überreichte Oberbürgermeister Sören Link zusammen mit Schulleiter Peter Krommweh Schülern sowie Lehrern des Kaufmännischen Berufskollegs Walther Rathenau den Europass Mobilität. Der Europass Mobilität bescheinigt Personen jeden Alters Lernerfahrungen im europäischen Ausland. Die Schüler und Lehrer waren in Finnland, den Niederlanden, Norwegen, Polen und...