Führung

Beiträge zum Thema Führung

Kultur
Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen finden nach einer halbjährigen "Zwangspause" wieder die informativen Führungen durch die Abtei Hamborn statt.
Foto: Abtei Hamborn

Führungen durch die Abtei Hamborn finden wieder statt
Ein Blick hinter die Klostermauern

Nach einem halben Jahr „Zwangspause“ konnte unter Beachtung aller Corona-Schutzmaßnahmen wieder erstmalig eine Führung durch die Hamborner Abtei stattfinden. Die ehrenamtliche Gästeführerin Linda Brößke und die Teilnehmer waren mehr als dankbar und zufrieden. Und weiter geht’s. Die nächste öffentliche Führung startet am Samstag 10. Oktober. Sie wird durch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Linda Brößke oder Christina Becker durchgeführt und ist grundsätzlich kostenfrei. Es gibt wieder...

  • Duisburg
  • 04.10.20
Kultur
Das Foto zeigt eine Duisburger "Hexenszene", etwa um das Jahr 1700.
Foto: Stadt Duisburg

"Hexen und Dämonen“ im Kultur- und Stadthistorischen Museum
Grüße vom Werwolf aus Meiderich

Gästeführer Harald Küst erkundet mit den Besuchern des Kultur- und Stadthistorischen Museums am Sonntag, 4. Oktober, welche Hexen und Dämonen sich in Duisburgs Vergangenheit herumtrieben. Die Führung findet um 15 Uhr am Johannes-Corputius-Platz 1 statt. Zunächst entführt Küst in die Duisburger Sagenwelt: Den Besuchern begegnet der Werwolf in Meiderich, das Mirakel vom Buschmannshof, die Kröte am Unkelstein und der Tod am „Krausen Bäumchen“. Im Mittelpunkt der Führung steht jedoch das traurige...

  • Duisburg
  • 01.10.20
Kultur
Ausstellungsansicht „Lynn Chadwick. Biester der Zeit”, Lehmbruck Museum, Duisburg, 2020, im Vordergrund: Lynn Chadwick, Two Watchers V, Second Version, 1967 © The Estate of Lynn Chadwick

Jeden ersten Freitag im Lehmbruck Museum
"Zahl', was du willst"

Am ersten Freitag eines jeden Monats heißt es im Lehmbruck Museum „Pay What You Want!” – an diesem Tag können die Besucher ihren Eintrittspreis selbst festlegen. So auch am kommenden Freitag, 4. September, an dem als besonderer Programmpunkt um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die aktuelle Wechselausstellung „Lynn Chadwick. Biester der Zeit” angeboten wird. Fantastisch, poetisch und wie von einer anderen Welt erscheinen die Skulpturen Lynn Chadwicks (1914-2003), mit denen er in den 1950er...

  • Duisburg
  • 02.09.20
Vereine + Ehrenamt
Walter Kalke (2.v.l.) und Detlef Schütz (4.v.l.) erhielten im vergangenen Jahr  die Auszeichnung „Hamboner Heimatfreund 2018“. Mit ihnen freuten sich auf unserem Foto (v.l.) Bärbel Becker, Jörg Weißmann, Thorsten Fischer, Wolfgang Schurse, Irene Torchalski und Gisela Schröder. In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles halt anders.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Der Heimatverein Hamborn auf einer Gratwanderung zwischen Revolution und Bürgertum – Jahreshauptversammlung fällt aus
„Ein Koffer voller guter Ideen!“

„Die Tagesordnung war so lang wie noch nie in den letzten Jahren“, berichtet Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatvereins Hamborn, im Gespräch mit dem Hamborner Anzeiger. Zum ersten Mal seit Monaten fand wieder eine Vorstandssitzung der Menschen statt, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Geschichte zu bewahren, um für die Zukunft zu lernen. Wichtigste Punkte waren die Verleihung des Preises „Heimatfreund oder -freundin Hamborns 2019“ und die Vorbereitung der diesjährigen...

  • Duisburg
  • 23.08.20
Kultur
Das Foto wurde beim Besuch des Lord Mayor Sir Daley aus Portsmouth in Duisburg am 12. April 1951 im Rathaus am Burgplatz aufgenommen. Der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt fand unter den Augen des damaligen Duisburger Oberbürgermeisters August Seeling (2.v.r.) statt.
Foto: Stadtarchiv Duisburg

Führung im Stadtmuseum - Ein Duisburger Blick auf die Briten
Vor 70 Jahren begann die Partnerschaft zwischen Duisburg und Portsmouth

Harald Küst schaut bei einer Führung durch die Stadtgeschichte-Ausstellung am kommenden Sonntag, 19. Juli, um 16.15 Uhr im Kultur- und Stadthistorischen Museum am Johannes-Corputius-Platz (Innenhafen) auf die Verbindungen zwischen Duisburg und Großbritannien. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es neben der Führung um 15 Uhr, nun einen weiteren Rundgang. Vor 70 Jahren begann die Partnerschaft zwischen Duisburg und Portsmouth. Impulsgeber der Städtefreundschaft war der britische Stadtkommandant...

  • Duisburg
  • 13.07.20
Sport
Mit dem Spiel seiner Mannschaft beim TSV 1860 München konnte Torsten Lieberknecht nur bis zur 49. Minute zufrieden sein. Nach der 0:2-Führung gaben seine Spieler das Heft noch aus der Hand und verloren am Ende mit 3:2.

Zebras gaben eine 0:2 Führung noch aus der Hand und verlieren am Ende 3:2 bei 1860 München
Der MSV verschenkte den Sieg

Am Ende durften ein paar 1860 Fans jubeln, die das Spiel aus ihren Fenstern aus verfolgen konnten. Marvin Compper und Vincent Vermeij erzielten zunächst die Führung für den MSV Duisburg. Danach drehten die Gastgeber durch Dennis Dressel, Efkan Bekiroglu und Prince Osei Uwusu das Spiel. Der MSV verpasste es sich an der Tabelle abzusetzen, der TSV sprang durch den Triumph auf den dritten Platz. „Wir haben die Bälle zu früh weggegeben und die Konter nicht sauber zu Ende gespielt. Dann gibt es die...

  • Duisburg
  • 31.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Nach dem „Premierenerfolg“ des Jahrbuchs 2018 hat Dieter Ebels jetzt für den Heimatverein Hamborn das soeben erschienene Jahrbuch 2019 zusammengestellt, das bereits auf große Resonanz gestoßen ist.
Foto: Silvia Ebels
3 Bilder

Das neue Heimatverein-Jahrbuch von Dieter Ebels bietet lehrreichen Zeitvertreib
„Eine Menge auf den Weg gebracht“

Als der Heimatverein Hamborn zum traditionellen Jahresempfang in das Brauhaus Mattlerhof bat, war das Coronavirus noch nicht das die Menschen bewegende Thema. Das hat sich geändert. Auch der Heimatverein musste einige Veranstaltungen absagen, hat aber an dem Abend etwas vorgestellt, was den Hambornern gerade jetzt etwas Abwechslung bringt. Das Hamborner Jahrbuch 2019 ist erschienen, wiederum von Dieter Ebels mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt und gestaltet. Er hat es mit zahlreichen...

  • Duisburg
  • 27.03.20
Kultur
Die Abtei Hamborn bietet eine Fülle an kunstvollen Sehenswürdigkeit.     Foto: Abtei Hamborn

Führung durch die Abtei Hamborn
Faszinierende Glasfenster und moderner Bronzebrunnen

Die nächste Gelegenheit zum Schauen und Staunen in der Abtei-Hamborn bietet sich für alle Interessierten am Samstag, 7. Dezember, bei einer öffentlichen Führung. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei 2, Duisburg Hamborn. Gezeigt werden neben der Abteikirche mit ihren faszinierenden Glasfenstern, der romanische Kreuzgang mit dem modernen Bronzebrunnen von Gernot Rumpf und das Prämonstratenserkloster. In der Schatzkammer gibt es historische, liturgische Gewänder sowie...

  • Duisburg
  • 30.11.19
Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatzes ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  • 7
  • 6
Natur + Garten
Ein Falkner vom De Valkenhof mit Seeadler.

Falkner zeigen im Zoo Duisburg, was Adler, Eulen und Falken alles können
Faszinierende Flugkünstler

Falkner zeigen im Zoo, was Adler, Eulen und Falken alles können Am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, begrüßt der Zoo Duisburg, Mülheimer Straße 273, gefiederte Gäste. Aus den Niederlanden besuchen die Falkner vom De Valkenhof den Tierpark am Kaiserberg und bringen verschiedene Greifvögel und Eulen mit. Ab 10 Uhr haben Besucher im Streichelzoo die Gelegenheit, sich über die majestätischen Greife aus erster Hand zu informieren. Bei drei Flugshows zeigen die Vögel dann ihr Können und kreisen...

  • Duisburg
  • 01.10.19
Kultur
Ein Blick in das Innere der Abtei Hamborn ist immer ein Erlebnis.       Foto: Abtei Hamborn

Führung durch die Abtei Hamborn
Schauen und staunen

Die nächste Gelegenheit zum Schauen und Staunen in der Abtei Hamborn bietet sich für alle Interessierten am Samstag, 14. September, bei einer öffentlichen Führung. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei 2, Hamborn. Gezeigt werden neben der Abteikirche mit ihren faszinierenden Glasfenstern, der romanische Kreuzgang mit dem modernen Bronzebrunnen von Gernot Rumpf und das Prämonstratenserkloster. In der Schatzkammer gibt es historische, liturgische Gewänder sowie weitere...

  • Duisburg
  • 08.09.19
Kultur
Die Glashalle des Lehmbruck Museums.

Im Lehmbruck Museum entscheiden Besucher am Freitag wieder, was ihnen der Eintritt wert ist
„Pay What You Want!“

Am Freitag, 6. September, dürfen die Besucher des Lehmbruck Museums, Friedrich-Wilhelm-Straße 50 in Stadtmitte, wieder selbst entscheiden, was ihnen der Eintritt wert ist, denn dann heißt es wieder „Pay What You Want!“. Ein Workshop im City Atelier um 14 Uhr und eine Führung zu den „Highlights der Sammlung“ um 15 Uhr machen das Angebot noch attraktiver. Im City Atelier können sich die Besucher unter professioneller künstlerischer Anleitung an eigenen Kunstwerken versuchen. Am Freitag, 14 Uhr,...

  • Duisburg
  • 03.09.19
Kultur
Abtei und Kloster im Herzen Hamborns laden wieder zu einem Blick hinter die Kulissen ein.      Foto: Abtei Hamborn

Führung durch die Abtei Hamborn
900 Jahre alte Mauern können viel "erzählen"

Die nächste Gelegenheit zum Schauen und Staunen in der Abtei-Hamborn bietet sich für alle Interessierten am Samstag, 10. August, bei einer öffentlichen Führung. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei 2, Hamborn. Gezeigt werden neben der Abteikirche mit ihren faszinierenden Glasfenstern, der romanische Kreuzgang mit dem modernen Bronzebrunnen von Gernot Rumpf und das Prämonstratenserkloster. In der Schatzkammer gibt es historische, liturgische Gewänder sowie weitere...

  • Duisburg
  • 04.08.19
Reisen + Entdecken
Die Kaiserpfalz in der Duisburger Altstadt ist Bestandtteil einer bewegten und bewegenden Stadtgeschichte.
Foto: Duisburg Kontor

Ein Streifzug durch die Geschichte Duisburgs
Führung durch die Kaiserpfalz

"duisburch" gehörte im Mittelalter zu den wichtigsten Handelsstädten des damaligen Reiches. Jetzt können Interessierte auf einem Rundgang in die Historie der Hafenstadt an Rhein und Ruhr eintauchen. Unterwegs durch die mittelalterliche Altstadt begegnen den Teilnehmern erstaunlich viele Denkmäler aus dem 10. bis 16. Jahrhundert. Anekdoten und Geschichten gibt es beim Rundgang in Hülle und Fülle zu hören. Die Führung findet am Sonntag, 14. Juli, 14 Uhr statt und dauert ca. 1,5 Stunden. Die...

  • Duisburg
  • 07.07.19
Natur + Garten
Der Jubiläumshain galt von Beginn an beliebter Erholungsort und familiärer Treffpunkt.    Fotos: Archiv Jörg Weißmann
3 Bilder

VHS-Rundgang mit Jörg Weißmann
„Park am Stehkragenviertel“

Am Donnerstag, 13. Juni, 16 Uhr, Treffpunkt Bayernstraße 68, führt Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatvereins Hamborn, im Auftrag der VHS einen intessanten Rundgang durch den Jubiläumshain durch. Der Ausbau des Jubiläumshains in Marxloh als Parkanlage erfolgte vor 111 Jahren im Jahr 1908. Die Ausstattung bestand damals aus einem Spiel-, Fußball- und Faustballplatz, einer Rollschuhbahn, einem Rosengarten, einem Konzertplatz, sowie einer Erfrischungshalle. Seinen Namen erhielt der Park...

  • Duisburg
  • 26.05.19
Kultur
Die Abtei Hamborn mit ihrer 900-jährigen bewegten und bewegenden Geschichte bietet viele Schätze und Sehenswürdigkeiten.    Foto: Abtei Hamborn

Führung durch die Abtei Hamborn
Ein Blick in die 900-jährige Geschichte

Die nächste Gelegenheit zum Schauen und Staunen in der Abtei-Hamborn bietet sich für alle Interessierten am Samstag, 13. April, bei einer öffentlichen Führung. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Abteikirche, An der Abtei 2, 47166 Duisburg Hamborn. Gezeigt werden neben der Abteikirche mit ihren faszinierenden Glasfenstern, der romanische Kreuzgang mit dem modernen Bronzebrunnen von Gernot Rumpf und das Prämonstratenserkloster. Historische Gewänder In der Schatzkammer gibt es historische,...

  • Duisburg
  • 07.04.19
  • 1
Natur + Garten
Findet Nemo!

Zooführung am 17. Februar
Tierische Filmstars

Egal ob Clownfisch Nemo, Katta-König King Julien oder Löwenkind Simba – die tierischen Charaktere sind die absoluten Stars der Trickfilmliebhaber und besonders bei Kindern in aller Munde. Doch stimmen die tierischen Darstellungen in Filmformaten wirklich? Leben Clownfische ausschließlich in ihrer Anemone und haben Kattas tatsächlich einen König? Im Rahmen der Themenführung „Tierische Filmstars“ erfahren große und kleine Tierfreunde, wie sich ihre Zeichentrickhelden im wahren Leben verhalten....

  • Duisburg
  • 13.02.19
  • 1
Kultur
Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Ruhrort.

Botschafter des Ruhrgebiets stellt im Duisburger Museum für Binnenschifffahrt aus

Künstler Johann Hinger führt am Sonntag, 22. Januar, um 14 Uhr, im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt an der Apostelstraße 84 in Ruhrort durch seine Sonderausstellung „Fokus Duisburg“. Der gebürtige Österreicher, ausgebildet an den Kunstakademien in Wien und Düsseldorf, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Ruhrgebiet. Die Klischeevorstellungen und Vorurteile gegenüber dem Revier will Hinger in seiner Kunst richtigstellen. Im Anschluss an die Führung von Johann Hinger findet die...

  • Duisburg
  • 19.01.17
  • 3
Überregionales
Agentin Schlaumeise macht - na, klar - schlau: auch in Sachen „gesundes Butterbrot“. Auf eine spannende Führung durch die Welt des Brotes kann sich die Klasse 4a der Duisburger Grundschule Hebbelstraße freuen. Norbert Büsch (l.), Geschäftsführer der fröhlichen Bäckerei Büsch, überreichte den Gutschein.
3 Bilder

Daumen hoch fürs Brot! Agentin Schlaumeise präsentiert die Sieger des Wissens-Wettbewerbs „Gesundes Butterbrot“

Spannung in der Klasse 4a der Duisburger Gemeinschaftsgrundschule Hebbelstraße. Die Schüler warten auf Agentin Schlaumeise, das Maskottchen des gleichnamigen sozialen Projekts. Sie wird zusammen mit der Bäckerei Büsch den ersten Preis überreichen: eine Führung durch die Welt des Brotes in der Büsch-Backstube in Kamp-Lintfort. Hier können die Kinder demnächst erleben, wie gutes Brot gebacken wird und selbst mit Teigrolle und Bäckerschürze mitmischen. Und dann ist es soweit: Agentin Schlaumeise...

  • Duisburg
  • 09.12.16
  • 5
Kultur

KöPi-Führung

Wie das Bier in die Flasche kommt Tradition und High-Tech: Führung durch die König-Brauerei Mit ihren Spitzenprodukten König Pilsener, König Pilsener Alkoholfrei und König Pilsener Radler zählt die Duisburger König-Brauerei zu den größten und erfolgreichsten Premium-Brauereien der Bundesrepublik. Am Donnerstag, 15. September 2016, startet ein Rundgang durch die „königliche“ Braustätte. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was die König-Marken so besonders macht. Es ist das...

  • Duisburg
  • 07.09.16
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Der Kantpark: eine idyllische, grüne Oase im Herzen der Innenstadt.

„Biotope in Duisburg“: Der Immanuel-Kant-Park im Wandel der Zeiten

Die Stadt Duisburg plant zurzeit - mit Bürgerbeteiligung - eine Neugestaltung des Immanuel-Kant-Parks. Heinz Kuhlen informiert Interessierte am Samstag, 9. Juli, um 14 Uhr über die historische Entwicklung und den Baumbestand, die Stärken und Schwächen des Parks und den aktuellen Planungsstand. Mit seinem alten Baumbestand bildet der Kant-Park die „Grüne Lunge“ der Duisburger Innenstadt, mit großer Bedeutung für Stadtklima und Luftverbesserung. Außer Lehmbruck Museum und Kubus-Kunsthalle gibt es...

  • Duisburg
  • 06.07.16
Kultur

Stadtwerke-Führung in Hochfeld

Wie kommt der Strom in die Steckdose? Die Stadtwerke-Führung bringt Licht ins Dunkel 250.000 Duisburger Haushalte werden von den Stadtwerken tagtäglich mit Energie versorgt. Darüber hinaus sind die Stadtwerke Duisburg aber auch für die Wasserversorgung in Duisburg zuständig. Pro Tag wird die gewaltige Menge von 85 Millionen Liter Wasser geliefert. Allen Interessierten bietet die Duisburg Kontor GmbH am Montag, 23. Mai 2016, eine Stadtwerke-Führung durch das Heizkraftwerk Duisburg-Hochfeld. Im...

  • Duisburg
  • 12.05.16
LK-Gemeinschaft

Führung Stadtwerke

Wie kommt der Strom in die Steckdose? Die Stadtwerke-Führung bringt Licht ins Dunkel 250.000 Duisburger Haushalte werden von den Stadtwerken tagtäglich mit Energie versorgt. Darüber hinaus sind die Stadtwerke Duisburg aber auch für die Wasserversorgung in Duisburg zuständig. Pro Tag wird die gewaltige Menge von 85 Millionen Liter Wasser geliefert. Allen Interessierten bietet die Duisburg Kontor GmbH am Mittwoch, 13. April 2016, eine Stadtwerke-Führung durch das Heizkraftwerk Duisburg-Hochfeld....

  • Duisburg
  • 07.04.16
Kultur

Ortsbegehung Neudorf

"Ortsbegehung Neudorf Eine andere Art der Heimaterkundung" heißt eine kleine Veranstaltungsreihe, die im Rahmen der diesjährigen Duisburger Akzente stattfindet. Auch wenn die Akzente offiziell schon längst beendet sind, führte Werner Pöhling - wir kennen ihn aus dem Kultur- und Stadthistorischen Museum - gestern durch Neudorf. "Unsere Ortsbegehungen sind kleine Spaziergänge an Orten und in Stadtteilen, zu denen wir ein besonderes Verhältnis haben - für uns sind das Heimatorte," betont Pöhling,...

  • Duisburg
  • 26.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.