Duisburg: Urlaub

7 Bilder

Sonne und Sandburg

Wolfgang Kaup-Wellfonder
Wolfgang Kaup-Wellfonder | Duisburg | am 04.09.2017

Duisburg: Landschaftspark Duisburg Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71 | Herrlicher Spätsommertag. Besuch der größten Sandburg der Welt.

Bildergalerie zum Thema Urlaub
70
37
36
35
10 Bilder

Job des Monats – „Trompeter“ auf dem Königssee 3

Olaf Oberkalkofen
Olaf Oberkalkofen | Duisburg | am 23.08.2017

Schönau am Königssee: Königssee | Zwischen der Anlegestelle Königssee und der Endstation Salet, erstreckt sich in über 8 Km Länge der wohl schönste und berühmteste See Deutschlands, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Der Königssee im äußersten Südosten Deutschlands. Knapp eine halbe Stunde dauert die Bootsfahrt zur Halbinsel St.Bartholomä, die als Wallfahrtsort auf allen Kontinenten weltberühmt ist. Genießer der wunderbaren Natur fahren allerdings bis zur...

1 Bild

Weil's Zuhause am schönsten ist? Duisburger sind Urlaubsmuffel 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 20.07.2017

Urlaubszeit = Reisezeit! Laut einer Umfrage der Targobank in 13 NRW-Städten wollen 73 Prozent der Befragten diesen Sommer für eine Urlaubsreise nutzen und dafür im Durchschnitt 1.169 Euro ausgeben. Nicht so allerdings die Duisburger. Der Stadt an Rhein und Ruhr wollen nur 60 Prozent der Befragten den Rücken kehren, um sich an­dern­orts vom Alltag zu erholen. Ob's am mangelnden Reisebudget liegt? Kann nicht sein. Laut...

2 Bilder

Fachanwalt für Arbeitsrecht rät: Verfallen nicht genommene Urlaubstage am Jahresende?

Renate Baum
Renate Baum | Duisburg | am 19.12.2016

Mit Blick auf das Jahresende stehen viele Arbeitnehmer vor der Frage, was mit den im laufenden Jahr nicht genommenen Urlaubstagen geschieht. Im Gesetz steht hierzu, dass der Urlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden muss. Der Urlaub soll laut dem Gesetzgeber dazu dienen, dass der Arbeitnehmer sich erholen kann. Daher besteht der Gesetzgeber auch darauf, dass der Urlaub regelmäßig innerhalb des Jahres...

32 Bilder

Legden: Von Pastors Apfelwiese zum Dahliengarten 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 30.08.2016

Legden: Dahliengarten | Im Ortskern von Legden wurde ein brachliegendes Grundstück von ca. 4000 Quadratmetern in einen wunderschönen Dahliengarten umgewandelt. Auf der ehemaligen Apfelwiese des Pastors kann man ab Mitte Juli bis in den späten Herbst hinein 1.500 Dahlien, davon mehr als 150 weltweit gezüchtete Dahliensorten, in voller Blütenpracht bewundern. Erst seit dem Frühjahr 2015 ist der Dahliengarten öffentlich nutzbar und steht somit...

1 Bild

"Buchen" und fluchen!

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 26.08.2016

Das Internet ist ja so toll! Wir kaufen alle so gerne im Internet! Warum auch nicht? Schließlich bilden die Internetfirmen ja auch alle aus, unterstützen den heimischen Sportverein, sorgen dafür, dass die Innenstädte nicht veröden! Sind schon toll diese Internetfirmen! Kein Wunder also, dass auch der Verfasser dieser Zeilen, vom idiotischen Schnäppchenwahn infiziert, versuchte, die Urlaubsreise im Netz zu buchen. Schnell...

Anzeige
Anzeige
28 Bilder

Münsterlandimpressionen 26

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 25.08.2016

Anfang August waren wir ein paar Tage zum Radwandern im Münsterland. Obwohl das Wetter nicht gerade so berauschend war, genossen wir unsere Touren, die uns durch Wiesen, Felder und entlang schöner Bauernhöfe führte. Das Örtchen Legden mit seinem schönen Dahliengarten sowie Stift Asbeck stelle ich euch in einem gesonderten Beitrag vor.

5 Bilder

Abendspaziergang 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.08.2016

Stadtlohn: Abendspaziergang | Es wird Abend, und Stille legt sich übers Land.

24 Bilder

Einladung….. 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 27.07.2016

….…zu einer kurzen Panoramafahrt von Schladming in der Steiermark durch eine malerische Landschaft nach Ramsau. Nach einem Aufenthalt in herrlicher Natur am Fuße des Dachsteins geht´s weiter Richtung Altenmarkt im Pongau (einige Fotos tragen Bildunterschriften).

21 Bilder

Schladming: Wilde Wasser Plattform 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 22.07.2016

Schladming (Österreich): Wilde Wasser Plattform | In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein machten wir während eines 1 1/2 stündigen Aufenthalts in Schladming (der Name „Schladming“ bedeutet soviel wie „am tosenden Bach“) einen Abstecher zur „Wilde Wasser Plattform“, eine Aussichtsplattform über dem Talbach am Anfang der Talbachlamm. Welch ein herrlicher Anblick, dem ich mich kaum entziehen konnte, wie das Wasser mit unglaublicher Kraft die Felswand entlang tosend ins Tal...

18 Bilder

Hallstatt: Das Beinhaus in der Michaelskapelle 22

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.07.2016

Hallstatt (Österreich): Beinhaus | Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Hallstatt zählt das aus dem 12. Jahrhundert stammende Beinhaus im Erdgeschoß der Michaelskapelle auf dem Hallstätter Friedhof. Dort liegen 1.200 Schädel von denen über 600 kunstvoll bemalt, nach Familien geordnet und mit Sterbedatum versehen sind. Da früher noch keine Feuerbestattungen erlaubt waren, der Friedhof so klein ist und keine Erweiterungsmöglichkeit...

27 Bilder

"Der schönste Seeort der Welt",..... 26

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 18.07.2016

Hallstatt (Österreich): Impressionen | …..so wird Hallstatt von vielen bezeichnet. Am Südwestufer des Hallstätter Sees gelegen ist Hallstatt mit seinem einzigartig malerischen Ortsbild eine der schönstgelegenen Städte Österreichs. Dicht gedrängt und übereinandergestapelt stehen die Fischerhäuser auf einem Schwemmkegel des Mühlbachs und am felsigen Berg, teilweise sind sie sogar als Pfahlbauten erbaut. Der Anblick Hallstatts vom See aus verzaubert selbst...

17 Bilder

Salzburger Dom 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 13.07.2016

Salzburg (Österreich): Salzburger Dom | Das wohl bedeutendste sakrale Bauwerk und eines der Wahrzeichen der Stadt Salzburg ist der Dom. Mit seiner prächtigen Fassade und der mächtigen Kuppel präsentiert er sich als eindrucksvoller Monumentalbau des Frühbarocks nördlich der Alpen. Der Barockbau hat eine Länge von 101 Meter, das Querschiff misst 69 Meter. Die Turmhöhe beträgt 81, die Kuppelhöhe 79 und die Höhe des Hauptschiffs 32 Meter. Der Dom verfügt über 900...

284 Bilder

Gewinnspiel: Mein Sommer in NRW - Geheimtipps unserer Leser für die großen Ferien 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.07.2016

Auf geht's in die großen Ferien. Für alle die ihre Koffer in diesem Jahr nicht packen und in die Ferne aufbrechen, ist diese Mitmachaktion gedacht: Lokalkompass.de und Lucky Bike suchen die schönsten Ideen unserer Leser für den Urlaub zu Hause. Als Hauptpreis locken ein hochwertiges E-Bike sowie weitere tolle Preise. Ausflugstipps und Fahrradrouten Balkonien, Schwimmbad oder die Eisdiele um die Ecke sind 'nur' die...

1 Bild

„Sonnenanbeter“??? 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 12.07.2016

Schnappschuss

12 Bilder

Festung Hohensalzburg 21

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 10.07.2016

Salzburg (Österreich): Festung Hohensalzburg | Einen schönen Blick hat man von der Festung Hohensalzburg, dem Wahrzeichen der Stadt Salzburg, auf den Dom und die Stadt. Aber auch von unten sticht einem der Festungsberg mit der Burganlage hoch über den barocken Türmen der Stadt immer wieder ins Auge.

1 Bild

Abendstimmung 20

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 07.07.2016

Schnappschuss

13 Bilder

Mumlava-Wasserfall (Tschechien) 27

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 15.06.2016

Harrachsdorf (Tschechische Republik): Mumlava-Wasserfall | Ein weiterer Besuch auf unserer Tschechien-Tour galt dem Mumlava-Wasserfall (Mummelfall). Dieser befindet sich in der Nähe von Harrachov (Harrachsdorf), an dem Fluss Mumlava (Mummel) und gehört zu den meistbesuchten touristischen Zielen im westlichen Riesengebirge. Bis zu 8 Meter hohe, stufenweise geordnete Steinblöcke aus Granit, in denen sich sogenannte „Teufelsaugen“ befinden, bilden diesen Wasserfall, der das ganze...

10 Bilder

Der Berggeist des Riesengebirges 14

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 14.06.2016

Spindlermühle (Tschechische Republik): Rübezahl | Rübezahl, die Elbe und Spindlermühle…… Fast selbstverständlich, dass uns bei unseren Touren durch das Riesengebirge irgendwann und irgendwo auch einmal der Berggeist Rübezahl über den Weg laufen musste. Wir hatten das Glück, ihm bei einem Aufenthalt in dem Tourismusort Spindlermühle zu begegnen. Spindlermühle liegt im Nationalpark Krkonose, wird auch „die Perle des Riesengebirges genannt“ und ist die erste Stadt an der Elbe....

20 Bilder

Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt (Tschechien) 24

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 13.06.2016

Adršpach (Tschechische Republik): ´Felsenstadt | Auf meiner Tschechien-Reise im letzten Monat besuchten wir u.a. die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt. Sie gehört zu den beliebtesten Felsformationen des Landes. Wikipedia schreibt dazu: Die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt ist eine Gruppierung von Sandsteinfelsen. Sie befindet sich bei Adršpach (Adersbach) und Teplice (Weckelsdorf) in einem Naturschutzgebiet in der Region Broumov (Braunau) in Tschechien, etwa 500...

6 Bilder

Hier träum ich mich heute hin,….. 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 12.06.2016

Adršpach (Tschechische Republik): ´Felsenstadt | ….. nach Tschechien - in die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt (später mehr dazu)

2 Bilder

Frage der Woche: Was für ein Urlaubstyp bist du? 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.06.2016

Für viele Deutsche ist es bald wieder so weit: Die Temperaturen steigen, die Sommerferien rücken näher - Zeit für den wohlverdienten Urlaub. Dass sich dabei nicht jeder vier Wochen karibischen Sandstrand und bunte Cocktails leisten kann, ist natürlich kein Geheimnis. Aber auch mit wenig Geld lassen sich angenehme Sonnentage verbringen. Klar, eine Kreuzfahrt über den Atlantik mag für viele das Nonplusultra sein; und auch...

14 Bilder

Ich bin wieder da! 28

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.06.2016

Nach ein paar Tagen Tapetenwechsel und einer anschliessenden (mittlerweile auskurierten) Erkältung melde ich mich mit ein paar Fotos von unserer Tour zurück. Wer kann denn anhand der Bilder erkennen, WO wir waren? Da einige sehr markante Aufnahmen dabei sind, dürfte es für viele von euch sicherlich nicht allzu schwer sein……

1 Bild

Frage der Woche: In welches Land würdet ihr auswandern? 42

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.05.2016

Endlich Palmen, weiße Strände und farbenfrohe Cocktails so weit das Auge reicht. Für viele Deutsche ist es ein lang ersehnter Traum: Die alte Heimat hinter sich lassen und noch einmal woanders neu anfangen. Diesen Sprung ins Ungewisse zu wagen, erfordert nicht nur Mut, sondern auch ein großes Engagement, was Planung und Finanzierung angeht. Jedes Jahr wandern mehr als Hunderttausend Deutsche aus, verlassen also für...