Ein schöner Bauwagen im Klever Forstgarten

Anzeige
Auf dem Weg nach Kleve komme ich fast täglich daran vorbei. Durch die Wasserburgallee entlang des Forstgartens. Diesmal nehme ich aus den Augenwinkeln wahr - irgendwas ist anders! Auf dem Rückweg halte ich an und bin begeistert von dem kleinen Bauwagen mit bekannten Klever Motiven: der Schwanenburg, Blick auf den Forstgarten vom Kupfernen Knopf aus und vom Kanal her, außerdem eine Gartenlandschaft.

Doch was steckt dahinter? Selbst Mr. Google konnte diesmal nicht weiterhelfen! An der Tür steht "Gartenland-Mobil" und im Fenster hängen hinter einem Gitter in Form des Klever Schwans die Öffnungszeiten Juli - September 11.00 - 17.00 Uhr. Tja, da müssen die meisten von uns arbeiten ;-) Daher stelle ich mal die Frage in die Runde - wer weiß warum, wieso, wozu?
2
2
3
2
3
2
3
2
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 25.07.2015 | 21:42  
13.679
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 25.07.2015 | 21:50  
16.471
Christiane Bienemann aus Kleve | 25.07.2015 | 22:17  
4.740
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 25.07.2015 | 22:21  
30.922
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 25.07.2015 | 22:36  
4.109
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 25.07.2015 | 23:49  
29.549
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 25.07.2015 | 23:58  
12.004
Jürgen Thoms aus Unna | 26.07.2015 | 08:44  
54.106
Renate Schuparra aus Duisburg | 26.07.2015 | 22:07  
3.593
Karl Heinz Stoffels aus Kleve | 27.07.2015 | 08:41  
30
Laura van den Berg aus Kleve | 27.07.2015 | 10:52  
55.595
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 27.07.2015 | 12:54  
10.205
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 27.07.2015 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.