Frage

Beiträge zum Thema Frage

Natur + Garten
Hat von euch schon mal jemand solche Eier in seinem Garten entdeckt? Foto: Daniel Dastig

Frage aus Bergkamen an die LK-Naturfreunde
„Was sind das für grüne Eier im Garten?“

Farbenfrohe Wunder aus dem heimischen Garten: „Kann mir jemand sagen, was das für Eier sind?“, fragt Daniel Dastig aus Oberaden. In der Facebook-Gruppe „Du bist Bergkamener, wenn…“ sorgt dieser Post für viele Lacher und für noch mehr Kommentare. Gefunden hat Daniel die grünen Kügelchen im Garten eines Freundes in Bergkamen. Sind es Eier von Wanzen, Junikäfer, ist es unbekannter Kaviar oder sind es doch eher kleine Murmeln, die Kinder nach dem Spielen vergessen haben? Was meint die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.06.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Gemeinsam mit drei Kollegen beantwortet Dr. Annette Frenzke-Kulbach, Leiterin des Dortmunder Jugendamtes, am Montag im Live-Stream Fragen rund um die Corona-Notbremse.

Dortmund informiert im Live-Stream über neue Corona-Regeln: Bürger können Fragen stellen
Amtsleiter erläutern Lage zu Schulen, Kitas und Freizeit

Neue Corona-Regeln brachte die „Bundes-Notbremse" mit sich. Was das für Dortmund bedeutet, erklären Vertreter von Ordnungsamt, Freizeit und Sport, Schule und Jugendamt am Montag, 26. April, um 18 Uhr in einem Live-Stream. Bürger können Fragen einreichen. Die sogenannte "Bundes-Notbremse" ist mit der Ergänzung des Infektionsschutzgesetzes in Kraft getreten. Die darin festgelegten Regelungen greifen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100, in Bezug auf Schulen und Unterricht ab 165. Da der...

  • Dortmund-City
  • 25.04.21
Politik
Foto:
Pixabay

Verspielen wir leichtfertig erreichtes?
1 Million Corona-Fälle 15.160 Tote - ist eine Auszeit vom Lockdown-System richtig ?

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen in unserem Land wird am heutigen Freitag die Marke von einer Million überschreiten. Am gestrigen Donnerstag zählte das Robert-Koch-Institut 984.588 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2,binnen 24 Stunden wurden 22.268 neue Fälle gemeldet. Da stellt sich natürlich die Frage wie gefährlich wird Weihnachten? Lockerung zum Fest und an Silvester sind sie nicht zu riskant? Ich persönlich halte die kleine Auszeit vom Lockdown-System für keine gute Idee....

  • Bochum
  • 27.11.20
  • 14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Werden Strafen verhängt wie in Duisburg ?
3 Bilder

Duisburg
12.600 Euro in einer Woche : Bahnfahren ohne Maske das macht Kohle

Duisburg : Ordnungsamt und Polizei haben an einer U - Bahn - Station die Einhaltung von Mund-Nasenschutz kontrolliert mit einem erstaunlichen Ergebnis. Maskenmuffel ging es an die Börse - im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle haben Polizei und Ordnungsamt mehrere Stunden die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert. An der U-Bahn - Haltestelle " Steinsche Gasse" konnte richtig abkassiert werden. Maskenmuffel die glaubten die Maske erst im Öffentlichen Verkehrsmittel aufsetzen zu müssen waren...

  • Bochum
  • 08.09.20
  • 20
  • 3
LK-Gemeinschaft

Wo bleibt die Logik?
Corona Regeln und Logik, ein krasser Gegensatz?!

Also ehrlich, je öfter ich mit manchen Corona Regeln konfrontiert werde um so mehr vermisse ich die Logik.  Fall Nr. 1. Im Urlaub besuchten wir eine Imbiss Bude. "Wenn sie hier essen wollen, müssen sie Name und Anschrift hinterlassen." Da jeder an unserem Auto ersehen kann, dass wir Urlauber sind werde ich wildfremden Leuten sicher nicht meine Adresse kundgeben. Okay, wir haben trotz dem schlechten Wetter draußen gegessen. Aber nun zum Kern der Sache. Ob nun draußen, oder drinnen, wir standen...

  • Herten
  • 04.07.20
  • 8
  • 3
Ratgeber

Corona
Erklärungsbedarf

Also vorweg gesagt, ich bin eine brave Bürgerin und befolge alle Anweisungen. Dennoch würde ich sie auch gerne nachvollziehen können.  Da wäre als erstes die Anweisung das JEDER die Geschäfte nur mit einem Einkaufswagen betreten darf. Da ich nach Angeboten schaue und auch die Vorräte immer gerne sofort ergänze, habe ich manchmal nur wenige Sachen zu kaufen. Früher schnell in den Laden, Käufe in der Hand, zur Kasse und in minutenschnelle wieder raus. Nun heißt es Maske auf, Einkaufswagen...

  • Herten
  • 02.05.20
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hanna Assiep ist Redaktionsassistentin bei der WAP.

Assiep auf Antwortsuche
Welchen Einfluss hat das Kontaktverbot?

Hanna Assiep ist Teil des Redaktionsteams der WAP und geht in der Krisenzeit auf die Suche nach Antworten auf Fragen, die Sie selbst umtreiben. Heute beschäftigt sie sich mit dem Thema Kontaktverbot. Seit Montag, 23. März, gilt in Deutschland ein umfangreiches Kontaktverbot, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und mindestens bis zum 3. Mai bleibt dies auch noch bestehen. Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit, redete unlängst sogar davon, dass das Kontaktverbot noch "über...

  • wap
  • 22.04.20
LK-Gemeinschaft
Hanna Assiep ist Redaktionsassistentin bei der WAP.

Assiep auf Antwortsuche
Wie findet Ihr "Coronafrei"?

Hanna Assiep ist Teil des Redaktionsteams der WAP und geht in der Krisenzeit auf die Suche nach Antworten auf Fragen, die Sie selbst umtreiben. Heute beschäftigt sie sich mit dem Thema "Coronafrei": Das Sommersemester wird an den Hochschulen im Land Nordrhein-Westfalen auf Grund der sich rasant verbreitenden Corona-Pandemie um zwei Wochen verlegt. Damit beginnt die Vorlesungszeit nicht wie geplant Anfang nächsten Monats, sondern erst nach den Osterferien am 20. April. Keine Verbesserung in...

  • wap
  • 25.03.20
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Die Clematis
Frage an alle, die sich auskennen...

In meinem Innenhof... steht diese Clematis schon im 2. Jahr! Irgendwo habe ich mal gehört, dass die zurück geschnitten werden muss... aber ich habe es vergessen! Das Zurückschneiden, und auch wann!?! Nun sehe ich, dass sie schon austreibt und stehe ratlos davor! Wer kennt sich aus und kann mir da helfen? Muss ich jetzt alles zurückschneiden, oder versuchen, das Verwelkte so weit möglich zu entfernen? Über Tipps und Hilfe bin ich sehr dankbar!

  • Düsseldorf
  • 13.02.20
  • 21
  • 4
Kultur
3 Bilder

Anker ausgeworfen am Opschlag

Manchmal entdeckt man ganz unvermutet doch mal wieder etwas Neues in seiner Stadt. Und überlegt sich dann, ob es wirklich neu ist oder man es im Alltagstrott schlichtweg übersehen hat. So ging es mir vor ein paar Tagen am Opschlag. Ein recht großer Anker liegt dort jetzt, "Adrianus" ist auf der Vorderseite eingraviert. Auf einem Schild steht "Stockanker - Dauerleihgabe aus dem Rheinmuseum der Stadt Emmerich". Etwas Historisches aus dem Rhein? Oder braucht Kleve einen Rettungsanker? ;-) Ein...

  • Kleve
  • 26.09.18
  • 5
  • 9
Natur + Garten
Kolibri oder Taubenschwänzchen?

Kolibri oder Taubenschwänzchen? Wer weiß Bescheid?

Da staunte Werner Zämla aus Schwerin nicht schlecht. Er und seine Geranien bekamen abends gegen 20.30 Uhr gefiederten Besuch mit emsigem Flügelschlag. Zämlas erster Eindruck sagte ihm, das ist doch "ein Kolibri", der hierzulande gar nicht vorkommt. Eine andere Variante wäre der Besuch eines Taubenschwänzchens. Ein solches Tier zählt zu den Nachtfaltern. Wissen Sie es, liebe Leser?

  • Castrop-Rauxel
  • 24.07.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Wer wohnt denn bloß hier????? Rätselfrage der Woche

Bei einem Rundgang durch eine Stadt, fanden wir diesen gemütlichen Eingang zu einem Haus. Ein paar Blumen dabei, eine Sitzbank und das alles im Schatten. Wer hier wohl wohnen mag??? Ja die Frage stelle ich nun mal an Alle im LK. Vielleicht kennt ja einer die Antwort Da bisher keine richtige Antwort da ist nun das nächste Bild. Bei der Person ist eine sehr große Hausnummer am Haus zu sehen. Sollte die Person so kurzsichtig sein?????

  • Kamp-Lintfort
  • 23.07.18
  • 17
  • 1
Natur + Garten
Flüstern sie es sich gerade ins Ohr oder wissen sie es auch nicht?

Ich habe da mal eine Frage

Wer von Euch Bildreporternhat vor kurzem ein Foto von 2 Rentnern auf einer Bank gemacht.Bitte per PN melden. Herzlichen Dank Marlies

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  • 6
  • 12
Kultur

Vermisst, seit 2 Jahren

Wo sind sie, wer hat sie gesehen??????? Seit 2 Jahren haben sie uns nicht mehr besucht, dabei nehme ich an Segen mit, was ich bekommen kann. In Langenbochum habe ich sie in diesem Jahr gesehen, mit einem entzückenden winzigen König. Habt ihr uns auf dem Nordring vergessen? Bitte kommt doch im nächsten Jahr mal wieder vorbei, wir wollen auch ganz artig sein. VERSPROCHEN!

  • Herten
  • 21.01.18
  • 16
  • 4
Überregionales
Augenblick mal ....

Traurig ... Bochum aktuell : Alle Jahre wieder ♡

Gräber liebevoll gerichtet - Lichter brennen - Angehörige besuchen ihre lieben Verstorbenen. Aber was ist das ? Ein paar zusätzliche Container vielleicht sogar gesponsert ließen das Gesamtbild doch gleich ganz anders erscheinen. Warum fehlt hier der Blick dafür ? Hier meckere ich ....

  • Bochum
  • 31.10.17
  • 28
  • 12
Politik
So hat die Lokalkompass-Community bei der Umfrage zur Zeitumstellung abgestimmt. Grafik: dab

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden!

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die Abschaffung, 88,71 Prozent für die Abschaffung. Eindeutig! Wir danken euch für...

  • Velbert
  • 30.10.17
  • 18
  • 14
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Geh´n sie aus, vom Stadtpark die Laternen…..

Wer kennt ihn nicht, den alten Schlager von Gitte und Rex Gildo. Hier geht´s auch um Laternen, und ich würde von euch gerne einmal wissen, welches Foto euch am besten gefällt. Bild 1 ist die Originalaufnahme, die restlichen Bilder sind bearbeitet.  

  • Duisburg
  • 21.09.17
  • 15
  • 10
Überregionales

Filmkontrolle

Gibt es eigentlich einen Filmkritiker, der Filme vorab ansieht und Ungereimtheiten aufdeckt? Wenn nicht, müsste dieser Beruf meines Erachtens nach unbedingt eingeführt werden. Da gab es zum Beispiel einen Tatort, in diesem rutschte eine Dame in einem herrlichen weißen Wollmantel auf einer regennassen Wiese aus, fiel hin und glitt einen Abhang hinab. Oh Wunder, der Mantel ohne einen Fleck, ich hätte ausgesehen wie nach einem Schlammbad. Gleicher Film, sie betrat nach acht Jahren ein unbewohntes...

  • Herten
  • 18.06.17
  • 6
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.