Anker ausgeworfen am Opschlag

3Bilder

Manchmal entdeckt man ganz unvermutet doch mal wieder etwas Neues in seiner Stadt. Und überlegt sich dann, ob es wirklich neu ist oder man es im Alltagstrott schlichtweg übersehen hat. So ging es mir vor ein paar Tagen am Opschlag. Ein recht großer Anker liegt dort jetzt, "Adrianus" ist auf der Vorderseite eingraviert. Auf einem Schild steht "Stockanker - Dauerleihgabe aus dem Rheinmuseum der Stadt Emmerich".

Etwas Historisches aus dem Rhein? Oder braucht Kleve einen Rettungsanker? ;-) Ein Anker für die Kanus in der Nähe? Wer weiß... Und "der Gockel" konnte mir leider nichts dazu sagen.
Weiß es jemand von Euch / Ihnen? Ich bin gespannt! 

Autor:

Christiane Bienemann aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.