Mit allen Sinnen genießen: Köstliche Kuchen und ein duftendes Blütenmeer in der Millinger Theetuin

Anzeige
Millingen am Rhein (Niederlande): Theetuin | Jedes Jahr freuen wir uns auf's Neue drauf - einen Besuch der Millinger Theetuin. Inmitten eines wunderschönen Blumengartens laden Tische und Stühle, Bänke und sogar Ruheliegen zu einem angenehmen Aufenthalt ein. Für Regentage gibt es sogar überdachte Plätzchen, aber am schönsten ist es, das Blütenmeer an einem sonnigen Nachmittag auf sich wirken zu lassen. Am besten bei einem Cappuccino und einem Stück Wallnuss-Honig-Kuchen.

Für mich ein absolutes Muss - ein kleiner Streifzug mit der Kamera durch das liebevoll gestaltete Areal. Wer kommt mit und wem darf ich Fliederträume, die ersten knalligen Mohnblüten und die "mooisten" Plätze zum Kaffeetrinken zeigen? :-)


Öffnungszeiten:
Von Anfang April bis Ende Oktober, Dienstags - Sonntags von 10 - 18 Uhr, Juni-August auch Montags

Eintritt:
€ 5 pro Person, darin enthalten ist ein Freiverzehr

Hier geht's zu Michaels Beitrag
1
1
1
1
1
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
3.748
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele | 27.04.2014 | 14:48  
56.665
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 27.04.2014 | 15:01  
55.336
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 27.04.2014 | 18:48  
13.084
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 27.04.2014 | 19:31  
4.726
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 27.04.2014 | 20:01  
30.460
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.04.2014 | 21:50  
5.159
Manuela Mühlenfeld aus Mülheim an der Ruhr | 28.04.2014 | 22:46  
4.391
Michael (Micky) Peters aus Goch | 29.04.2014 | 19:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.