Unbekannter vergewaltigt Frau bei Mai-Party

Anzeige
Tausende feierten am Freitag auf der Grillwiese - am Rande der Party kam es zu einer Vergewaltigung. (Foto: Themenbild / Magalski)
Die Party an der Grillwiese am Cappenberger See bekommt mit einer aktuellen Meldung der Polizei einen bitteren Nachgeschmack. Ein Unbekannter vergewaltigte laut der Mitteilung in einem Wald in der Nähe der Wiese eine junge Frau.

Zwei Männer lockten das Opfer, eine junge Frau (17) aus Dortmund, in der Zeit zwischen 16.20 Uhr und 18 Uhr in ein Waldstück nahe der Jugendherberge am Cappenberger See, schreibt die Polizei vier Tage nach der Party in ihrer Pressemitteilung. Ein Täter vergewaltigte nach Angaben der Ermittler hier die Dortmunderin. Das Opfer kann sich nur noch daran erinnern, dass zwei Mädchen sie im Wald fanden, die beiden hilfsbereiten Zeuginnen brachten die Dortmunderin zurück zur Grillwiese. Die Polizei sucht nun diese beiden Mädchen als wichtige Zeugen. Eine Täterbeschreibung gibt es im Moment nicht, Hinweise unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Kriminalpolizei in Dortmund.

Thema "Maigang" im Lokalkompass:
> Maigang-Fans feiern am See riesige Party
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11.227
Hans Werner Wagner aus Lünen | 05.05.2015 | 20:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.