Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Anzeige
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten? (Foto: Klaus-Dieter Seiffert)

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus?

Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal.

Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der Community die wichtigsten Aspekte zusammen zu fassen? Unsere Frage der Woche läßt sich eventuell nur schwer in einem Satz beantworten: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Hintergrund: die Frage der Woche

Immer donnerstags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - los geht's!
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.322
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 06.11.2015 | 17:26  
14.292
Franz Burger aus Bottrop | 06.11.2015 | 18:32  
1.368
Dagmar Krauße aus Bochum | 08.11.2015 | 05:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.