Garten

8 Bilder

Hier schlafen die Bienen in den Blumen: Auftakt zur Garten-Meisterschaft

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | vor 12 Stunden, 58 Minuten

Der Schrebergarten von Monika Lehner ist die erste Grüne Oase, die der NORD ANZEIGER im Zuge der Garten-Meisterschaftin Zusammenarbeit mit dem Garten- und Baumarkt Hellweg, Frillendorfer Straße 130, präsentiert: Es war einmal … ein Garten, in dem die Bienen in den Blumen schliefen. Nein, nicht im Märchen von Dörnröschen. Im wahren Leben, im Schrebergarten von Monika Lehner, passiert dies zurzeit!Auf der Parzelle inmitten...

Bildergalerie zum Thema Garten
68
67
63
63
1 Bild

Buchsbaumsterben: Städtischer Experte rät, befallene Bäume zu entfernen und ‚professionell‘ zu entsorgen

Florian Peters
Florian Peters | Monheim am Rhein | vor 13 Stunden, 47 Minuten

Buchsbäume sind beliebt und stehen auch in etlichen Wittener Gärten. Leider macht sich auch bei Ihnen seit einer Weile, aktuell verstärkt, ein Schädling breit, der erhebliche Fraßschäden an Blättern und Trieben verursacht: der Buchsbaumzünsler (Diaphania perspectalis). Dass er auch in Witten sein Unwesen treibt, weiß der städtische Baumschützer Bernd Ammersilge aus zahlreichen Anrufen privater Buchsbaumbesitzer. Der...

1 Bild

Huch wer ist das denn ???

Gabriele Weber
Gabriele Weber | Rees | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

"Tag der offenen Gartentür" im NaWit-Naturgarten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 3 Tagen

Witten: NaWit-Naturgarten | Zu einem „Tag der offenen Gartentür“ lädt die Naturschutzgruppe Witten – Biologische Station (NaWit) am Samstag, 19. August, in ihren Naturgarten in Bommern an der Nachtigallstraße ein. Von 14 bis 17 Uhr haben Besucher Gelegenheit, einen Blick hinter den Gartenzaun zu werfen und die Anlage mit verschiedenen natürlichen Gestaltungselementen wie Wildkräuterbeete, Kleingewässer, Naturzäune, Trockenmauern, Vogelschutzhecken,...

21 Bilder

Einen schöner Bauerngarten im Westfalenpark 3

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | vor 3 Tagen

Castrop-Rauxel: Europastadt | Ein Bauerngarten ist die perfekte Komposition aus Blumen, Kräutern, Obst und Gemüse, durch schmale Wegen gesäumt von Blüten, duftende Kräuter, Obst- und Gemüsebeete mit saftigen Erdbeeren, Kohl alle Sorten Salatköpfen und knackigen Möhren Tomaten und und! So gesehen im Westfaenpark!

3 Bilder

Feuerwanzen 10

Dagmar Krauße
Dagmar Krauße | Bochum | vor 4 Tagen

Ich habe einen kleinen Garten und versuche die Sträucher und gepflanzten Blümchen zu pflegen, weil ich es hier im Sommer einfach gern schön bunt habe. Wirklich Ahnung habe ich nicht - ich kenne nur gelbe Puschel, rote Sterne, lila Glöckchen - am liebsten mag ich knallrote Blüten. Ebenso wenig kenne ich mich mit Käfern aus, die sich hier tummeln, sich an einigen Pflanzen satt fressen oder einfach nur schillernd umherschwirren....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schönes Wochenende !!! 21

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 12.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bei der Gartenarbeit erwischt 9

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 11.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Die Gartenschule der Dortmunder Staudenfreunde … im September

Waltraud Ballmer
Waltraud Ballmer | Dortmund-Süd | am 10.08.2017

Dortmund: Rombergpark | Wann? Samstag, 09.09.2017 11-13 Uhr Donnerstag, 14.09.2017 18:30-20:30 Uhr Wo? Bildungsforum Botanischer Garten, Am Rombergpark 35, 44225 Dortmund Samstag, 09.09.2017 - Staudenfreunde Regionalgruppe Dortmund Gartenschule-Vortrag: Herbstgarten. Leitung: Monika Müller Erfreuen Sie sich an der Vielfalt zahlreicher Gestaltungsbeispiele, die Ihnen farbenprächtig in Blüte stehende Spätsommerstauden, dekorative...

1 Bild

Farbenspiel 5

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 10.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Suchbild am Dienstag 4

Schnappschuss

1 Bild

Was guckst Du - Waldohreule im Haselnussstrauch

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | am 08.08.2017

Aufmerksam wurde meine Tochter auf einen sich stetig vergrößerenden Vogelkothaufen auf dem Rasen ihres Gartens. Sie vermutete eine Taube.  Überrascht starrte ihr in dem Hasselnussstrauch/-baum ein Eulenvogel- über die Störung sichtbar verärgert- entgegen.  Eine veritable Waldohreule, wie ein Fachmann ihr mitteilte. Gut erkennbar an den „Federohren“, die für das Hören aber funktionslos sind. Er konnte auch ihrer Sorge...

1 Bild

Grünfink auf meiner Sonneblume 7

Schnappschuss

5 Bilder

Karnaper Gartenbauer feierten ausgelassen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 07.08.2017

Essen: Karnap | Der Gartenbau- Verein (GBV) Essen-Karnap feierte sein traditionelles Sommerfest am „Emscherpark". Am Start war auch in diesem Jahr wieder die bekannte Kinder-Spiel-Straße mit vielen Spielen und einigen Überraschungen. Es folgte eine bunte Palette mit dem Kuchenbuffet und einer großen Auswahl an hausgemachten Köstlichkeiten, Begleitmusik zur Kaffeetafel und anderen Aktivitäten. „DJ El Salvatore“ zeigte sein Können und...

1 Bild

Schöner Garten 1

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 07.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Sonntagsgruß aus unserem Garten 12

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 06.08.2017

Duisburg: Sommerblumenmischung | Schnappschuss

9 Bilder

Bochumer - Norden : Vom Winde verweht - oder Barfuss mit dem Smartphone ... 22

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 05.08.2017

Ganz früh Morgens ... Windes rauschen ... Die Natur etwas belauschen ... Ach, auch das ist großes Glück - ich liebe diesen Garten Blick ...

1 Bild

Einmal nass durchwischen! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 05.08.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Unser Mikrokosmos. Fotos (3)

Juli / August 2017

1 Bild

Umfrage: Sind die Weinbergschnecken dabei, die nackten Wegschnecken aus unseren Gärten zu verdrängen? 14

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 04.08.2017

Duisburg: Unsere Gärten | Ich habe eine Beobachtung gemacht, von der ich nicht weiß, ob sie ein Einzelfall ist. Deshalb bin ich auf die Hilfe der Leser angewiesen. Hier ist meine Beobachtung: Vor Jahren wimmelte es im Garten, natürlich besonders in der Nacht genauso wie bei nasser Witterung, vor braunen und rotbraunen Nacktschnecken, die sich über viele Pflanzen hermachten und kaum zu dezimieren waren. Dann häuften sich meine Funde von...

1 Bild

Ich arbeite darauf hin! 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 04.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Mit Scharfsinn erfolgreich gegen Wildkaninchen im Garten 2

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 02.08.2017

Wer als Gartenbesitzer zufrieden sein will, muss nur an die Plagen denken, die andere haben und ihm selbst erspart bleiben. Ich denke da an Wildkaninchen, die sich in meinem Garten nicht blicken lassen, obwohl (oder weil?) der Wald ganz nahe ist. Ganz anders geht es Freunden. Deren im letzten Jahr neu angelegter Stauden-, Kräuter- und Obstgarten wurde vom Startschuss an gerne von den Grauen aufgesucht. Okay, man hat...

1 Bild

Ferienzeit ist Gartenarbeitszeit - zumindest zwei Tage lang! 5

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 01.08.2017

Xanten-Birten: Zur Wassermühle | Schnappschuss

15 Bilder

Bochum : Heimatlicher Wohlfühlort. hier bin ich gerne weil ... 22

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 01.08.2017

Mein Zuhause blüht... . Unser mediterraner Garten. Er kann die Sonne kaum erwarten. .. Ich liebe ihn diesen Wohlfühlort Bin ich auch des öfteren fort.