Blaulicht
2 Bilder

Verkehr
Schwerer Unfall auf Saarner Straße

Am Samstagabend gegen 23.05 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Saarner Straße gemeldet.  Durch die Leitstelle wurde daraufhin sofort ein Hilfeleistungszug, zwei Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle entsandt. Aus noch ungeklärter Ursache kam es dort in Fahrtrichtung Saarn zu einem schweren Auffahrunfall zweier Autos. Die drei Insassen der beiden Fahrzeuge konnten sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auch Moderator Tim Perkovic und Fotografin Ulrike Henkemeyer hatten bei der diesjährigen Pressehaus-Charity von NA und NRZ viel Spaß.
7 Bilder

Über 1.100 Euro für Lebenshilfe und Tafel gesammelt
MIT VIDEO: Voller Bürgersteig bei diesjähriger Pressehaus-Charity von NA und NRZ

Noch mehr Gäste und Besucher als im Vorjahr folgten der Einladung von Niederrhein Anzeiger und NRZ zur beliebten Pressehaus-Charity am vergangenen Freitag an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken. Alle kamen sie ins Gespräch - und taten gleichzeitig Gutes. Wie zu erwarten war, waren die Lose - diesmal 350 an der Zahl - binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Nieten gab es keine und so konnten die Leserinnen und Leser tolle Preise mit nach Hause nehmen. Am meisten gefreut haben...

  • Dinslaken
  • 16.12.18
  • 19× gelesen
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Weiße Weihnacht 2018...

...wird es auch in diesem Jahr nicht geben. Von Schnee, was das Tief „Oswalde“ mit seinem Gegenspieler „Gotthard“ in der vergangenen Nacht über das Klever Land brachte, mag man kaum sprechen. Nur leicht Gepuderzuckert, das war´s. Die Temperaturen werden in den nächsten Tagen ansteigen und zu Weihnachten werden sie zwischen 4 und 8 Grad liegen. Wann gab es eigentlich die letzte Weiße Weihnacht im Klever Land?

  • Bedburg-Hau
  • 16.12.18
  • 8× gelesen
  •  1
Kultur
15 Bilder

Adventsmarkt
Adventsmarkt am Kloster Kamp

An jedem 3. Adventswochenende zieht es die Kamp-Lintforter rauf auf den Kamper Berg und sie geniessen im Schatten des Klosters die vielen Möglichkeiten dem Adventszauber beizuwohnen. Ob Glühwein, Marmelade, Flammkuchen oder weihnachtliche Deko. Kinder dürfen Kaninchen streicheln und Schafe sehen. Der Musikzug Kamp-Lintfort war das 1. Mal auf dem Kamper Berg und spielte im Nikolauskostüm stimmungsvolle Weihnachtsmusik. Im Auftrag des Wochen Magazin Moers entstanden folgende Fotos.

  • Kamp-Lintfort
  • 16.12.18
  • 6× gelesen
Kultur

Ein schönes Treffen zur Erinnerung an gemeinsame Konzertbesuche
Patricia und Paddy Kelly gaben sich in Xanten die Ehre

Es ist schon zwei Jahre her, dass es in Xanten zwei große Konzerte gab, zu denen Fans aus ganz Deutschland in unsere Domstadt kamen. Zu den recht weit her gereisten Gästen des Patricia Kelly-Konzerts im Schützenhaus gehörten auch die nette Aachenerin Susa :) Färber und ihre Mutter. Ein freundliches Gespräch führte dazu, dass auch Anne Thieme aus Xanten nach dem legendären Paddy Kelly-Konzert im Dom mit in die Gaststätte "Zur Börse" gekommen ist. Gestern gesellten sich zwei...

  • Xanten
  • 16.12.18
  • 9× gelesen
  •  2
  •  2
Reisen + Entdecken
Ein Prost auf die Gastgeberin - das Finale von „Land & lecker“ findet im Sauerland statt: Auf dem Tiggeshof in Arnsberg.  Die Sendung wird am Montag, 17. Dezember, 20.15 Uhr, im WDR ausgestrahlt.

Wer kocht am besten?
Sechs Frauen bei"Land & lecker" im WDR-Fernsehen: Finale auf dem Arnsberger Tiggeshof

Die Serie „Land & lecker“ im WDR-Fernsehen hat inzwischen einen gewissen Kultstatus erreicht. Immer wieder nehmen auch Damen aus der heimischen Region an dieser Filmreihe teil. Nun hatte sich auch Ursula Tigges vom „Tiggeshof“ in Arnsberg-Ainkhausen in den Kopf gesetzt, mal ihren Mitstreiterinnen die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Sauerland vorzustellen. Sechs „Landfrauen“ laden sich gegenseitig zu einem Besuch auf ihren Höfen ein, stellen ihre landwirtschaftlichen Betriebe vor und...

  • Arnsberg
  • 16.12.18
  • 0× gelesen
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

Voerder Schützenverein
Jahrsabschlussfeier

Am 15.12. war es mal wieder so weit. Der Voerder Schützenverein hatte seine Jahresabschlussfeier. Dieses Jahr war die Jugendabteilung auch dabei. Es stand ein volles Programm an. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Andrè Mayer ehrten die 1. Sportleiterin Karin Heinrich, der 2. Sportleiter Volker Hähnchen und der Jugendleiter Andreas Schmidt die Schützen/innen der RWK, Vereinsmeisterschaft, Liga und Bezirksmeisterschaft. Was geschah denn danach? Ein besoffener Mann kam herein und legt...

  • Ennepetal
  • 16.12.18
  • 1× gelesen
Ratgeber
Viel Neues bietet das Museum Folkwang 2019 seinen Besuchern.

Los geht es im Januar mit Lyonel Feininger
Museum Folkwang präsentiert 2019 seine Sammlung neu

Den Auftakt des Ausstellungsjahres 2019 und zugleich der dreiteiligen Reihe Bauhaus am Folkwang bildet die Kabinettausstellung Lyonel Feininger (ab 18. Januar). Unter dem Leitthema Neue Welten gestaltet das Museum Folkwang im Frühsommer die Sammlungspräsentation komplett neu. Außerdem werden Künstler_innen wie Emil Pirchan, Marge Monko, Christian Jendreiko, Veit Stratmann, Margot Bergman, Nancy Spero und William Forsythe vorgestellt. Den Abschluss macht die epochenübergreifende Sonderschau...

  • Essen-Süd
  • 16.12.18
  • 1× gelesen
Sport
So kannten ihn Mitspieler, Gegner und Fans: Thilo Stralkowski in Aktion.
4 Bilder

Für Thilo Stralkowski kommen Olympiasieger in Harbecke-Halle
Großes Hockeyspektakel

Einem ganz Großen des Mülheimer Sports wird die Ehre eines Abschiedsspiels zuteil. Am 22. Dezember 2018 um 18 Uhr in der Harbecke Halle verabschiedet sich Thilo Stralkowski von der Hockey-Bühne. Zahlreiche Olympiasieger – von Moritz Fürste und Tobias Hauke über die Brüder Weß bis zu Jan Philipp Rabente und Christopher Zeller –, Weltmeister und weitere Medaillengewinner und natürlich auch die aktuellen Nationalspieler wie Lukas Windfeder, Timm Herzbruck, Chrissi Rühr, Bene Fürk und viele mehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.18
  • 4× gelesen
Sport
So möchte der VfB Speldorf auch in diesem Jahr wieder zum Titel stürmen.
3 Bilder

46. Stadtmeisterschaften im Hallenfussball in innogy-Halle
Trubel beim VfB, Jubel auf den Rängen

Winterpause im Fussball. Eine trostlose Zeit für die Fans. Das muss nicht sein. Die 46. Stadtmeisterschaften im Hallenfussball werfen ihre Schatten voraus. Also runter von der Couch und auf geht’s in die innogy-Sporthalle. Oder wie schon Fernsehmoderator Ralf Bosse bei der Auslosung sagte: „Zwischen den Jahren habt ihr Zeit, da lohnt ein Besuch bei den Vorrundenspielen zur Hallenmeisterschaft.“ Los geht es mit der Gruppe 1am Samstag, dem 29. Dezember um 16 Uhr. Es stehen die folgenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.18
  • 8× gelesen
Kultur

Weihnachts-Gedicht
Nordmanntannen-Gedicht

Nordmanntannen-Gedicht Wie immer im Advent geht´s um Nordmanntannen oder Fichten, die gibt es aber nur, kann man etwas dichten. Doch was gab´s im Jahre 2018 so zu berichten: Hier was Interessantes in Hagen geschah, bzw. was in erster Linie wichtig war! Ein jeder fährt auch in Hagen gern in die Stadt! Doch bald nur, wenn er keinen alten Diesel hat. Für manch Dieselfahrer soll kommen ein Dieselfahrverbot, das kann bedeuten: der Innenstadt erneuter Tod. Und diesmal wollte der Sommer...

  • Hagen
  • 16.12.18
  • 3× gelesen
Kultur

Weihnachts-Gedicht
Nordmanntannen-Gedicht

Nordmanntannen-Gedicht Wie immer im Advent geht´s um Nordmanntannen oder Fichten, die gibt es aber nur, kann man etwas dichten. Doch was gab´s im Jahre 2018 so zu berichten: Hier was Interessantes in Hagen geschah, bzw. was in erster Linie wichtig war! Ein jeder fährt auch in Hagen gern in die Stadt! Doch bald nur, wenn er keinen alten Diesel hat. Für manch Dieselfahrer soll kommen ein Dieselfahrverbot, das kann bedeuten: der Innenstadt erneuter Tod. Und diesmal wollte der Sommer...

  • Hagen
  • 16.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
Wolf Codera gastiert mit einer weihnachtlichen "Session Possible" in Olfen.

Olfen: Weihnachtlicher Rock, Pop und Soul - Wolf Codera spielt am 21. Dezember

In diesem Jahr sollten die Olfener für ihre Vorweihnachtsplanung einen Termin freihalten: Am Freitag, 21. Dezember, ab 20 Uhr sorgt Wolf Codera mit der "Session Possible" für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung. "Nachdem wir in diesem Sommer bereits im Naturbad wieder gemeinsam einen atemberaubenden Abend verleben durften, freue ich mich jetzt auf ein ganz besonderes Konzert zu Weihnachten in der Gesamtschule Olfen", schwärmt Wolf Codera. "Das Forum der Schule bietet ein tolles Ambiente für...

  • Olfen
  • 16.12.18
  • 0× gelesen
Ratgeber
Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen startet Ende Januar eine zweite Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Betreut werden die Kinder von (v.r.) Martina Kraus, Birgit Hoffmann und Frauke Surmann.

Recklinghausen: SkF startet zweite Gruppe für Kinder aus Scheidungsfamilien

Die ersten gemeinsamen Treffen müssen sich für die Mädchen und Jungen wie ein Befreiungsschlag angefühlt haben: "Ich bin nicht allein. Dieses bedrückende Gefühl, weil Mama und Papa nicht mehr zusammenleben wollen, kennen auch andere." Unter den Trennungs- und Scheidungskinder herrschte daher gleich eine besondere Atmosphäre. "So unbefangen konnten sie noch nie erzählen", berichtet Martina Kraus vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. In zwei Monaten soll daher eine zweite...

  • Recklinghausen
  • 16.12.18
  • 1× gelesen
Kultur
Wachwechsel im Ikonenmuseum Recklinghausen (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche begrüßte Dr. Lutz Rickelt, der die Nachfolge von Dr. Eva Haustein-Bartsch antritt.
2 Bilder

Recklinghausen: Dr. Lutz Rickelt ist der neue Leiter des Ikonen-Museums

Dr. Lutz Rickelt ist der neue Leiter des Ikonen-Museums. Damit erfüllt sich für ihn ein lang gehegter Wunsch, kennt er das Ikonen-Museum doch schon seit vielen Jahren. Hier absolvierte er nicht nur ein Praktikum, sondern assistierte auch bei der sehr erfolgreichen Ausstellung "Gold und Blei - Byzantinische Kostbarkeiten aus dem Münsterland", die das Ikonen-Museum in Kooperation mit der Universität Münster organisierte. Zuvor arbeitete er schon am Katalog der Ausstellung "Von Drachenkämpfern...

  • Recklinghausen
  • 16.12.18
  • 2× gelesen
Politik
Volker Hülsmann ist neuer Vorsitzender des Arbeitskreises „Kinder- und Jugendhilfe“ beim Städtetag Nordrhein-Westfalen.

Recklinghausen: Neuer Vorsitzender

Volker Hülsmann, Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie in Recklinghausen, ist neuer Vorsitzender des Arbeitskreises „Kinder- und Jugendhilfe“ beim Städtetag Nordrhein-Westfalen. Er wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Darin vertreten sind die Jugendamtsleitungen aus NRW, die Landesjugendämter, der Städtetag selbst sowie der Landkreistag und der Städte- und Gemeindebund als ständige Mitglieder. Zudem ist Volker Hülsmann seit 2008 Mitglied in der Konferenz der...

  • Recklinghausen
  • 16.12.18
  • 5× gelesen
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2018
"Thank you for the music" - 2x2 Karten für "Abbamania" in Oberhausen gewinnen

Das ABBA-Fieber flammt erneut auf. Auch die ABBA-Tribute-Show „Abbamania“ kehrt zurück nach Deutschland, Österreich und Schweiz und nimmt die Zuschauer auf ihrer „Gold-Tour“ ab März 2019 mit auf eine Zeitreise in die schillernde Pop-Ära der 70er Jahre. Wir verlosen heute 2x2 Karten für die Show am 5. März in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Türchen Nr. 16 Seit ABBA im Frühjahr 2018 bekannt gab, dass sie nach gut 35-jähriger Pause zwei neue Songs (Ballade „I Still Have Faith In...

  • Oberhausen
  • 16.12.18
  • 428× gelesen
  •  1
  •  5
Politik
In einem weiten Bogen wird die Brücke für die U81 über den Nordstern führen.

Sitzung der Bezirksvertretung 05
230 Millionen Euro für 1,9 Kilometer U81

Die BV 05 lehnte in der Sitzung am 27. November die Beschlussvorlage der Verwaltung zur Herbeiführung eines Ausführungs- und Finanzierungsbeschlusses für die U81 ab. Nur die SPD unter Führung ihres Fraktionsvorsitzenden Dieter Horne stimmte für das Projekt. Letztlich wird die Entscheidung im Stadtrat fallen. Düsseldorf plant seit den 1990er Jahren eine Stadtbahnverbindung Ratingen–Flughafen–Messe–Lörick–Neuss/Krefeld, die für Messe und Flughafen von großer Bedeutung ist. In der Sitzung der...

  • Düsseldorf
  • 15.12.18
  • 10× gelesen
Sport
v.l.n.r. Maja Neitzke, Nadine Sengutta, Patricia Rohr, Muhammed Kocer
2 Bilder

Ehrung für langjährige verdiente Mitglieder
Team Kocer ehrt junge Sportler/innen

Fast 30 Mitglieder und Angehörige des Taekwondo Team Kocer e.V. konnte der 1. Vorsitzende Muhammed Kocer zur 2. Ehrungsfeier des Vereins in der Germania Siedlung begrüßen. „6 Sportlerinnen und Sportler wurden für langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt“ Der Verein, welcher seit nunmehr 2006 seine Trainingsstätten in Dortmund – Lütgendortmund und Dortmund – Dorstfeld hat, hat seit Jahren großen Zulauf. Keiner hätte damals vom Vorstand gedacht, das heute und in den nächsten Jahren...

  • Dortmund-West
  • 15.12.18
  • 4× gelesen
Natur + Garten

Ein paar Gewürztipps zu Weihnachten - Safran, eine Klasse für sich

In dieser Zeit müssen die drei roten Narben per Hand gezupft und getrocknet werden. Dabei ist der Safran-Krokus nicht sehr ergiebig. So ist es, dass 150.000 Blüten nur 5 Kilogramm Blütennarben erregen. Nach dem Trocknen ergibt das gerade einmal 1 Kilogramm Safran. So kommen wir also auf einen stolzen aber sicherlich gerechtfertigten Preis von 2 Euro für 0,1 Gramm Safran, welcher ohnehin aufgrund des sehr intensiven Geschmacks nur sparsam in Speisen verwendet wird.

  • Herten
  • 15.12.18
  • 1× gelesen
Ratgeber

Hühnerfrikassee langweilig? Nicht mein Rezept!

Eure Zutatenliste für 4 Personen: 1,5 l WasserZutaten-Hühnerfrikasse 8 Pfefferkörner 2 Prisen Salz 1 Zwiebel 1 Lorbeerblatt 1 Bund Suppengrün 1 kleiner Blumenkohl 1 Suppenhuhn 40 g Butter 40 g Mehl 125 ml Sahne 2 Eigelb 200 g Spargel (Dose) 200 g Champignons (Dose) 1 TL Kapern 1 Prise Pfeffer 1 TL Zitronensaft Vorbereitung: Zwiebeln fein hacken, Suppengrün klein schneiden und das Suppenhühn waschen. Das Wasser in einem großen Topf mit den Pfefferkörnern, einer Prise Salz,...

  • Herten
  • 15.12.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam ist ein Erfolgsmodell
Ehrenamt macht Spaß und stärkt das Gemeinschaftsgefühl

Rund 23 Millionen Menschen in Deutschland sind ehrenamtlich tätig und 45 sind es schon im Ardeyer Dorfcafé. Sie alle sind am 19. Februar 2017 ins kalte Wasser gesprungen, um ein professionelles Ehrenamtcafé und Bürgertreff auf die Beine zu stellen und zu betreiben. Sich einzubringen in eine Gemeinschaft, Menschen kennenzulernen, die nur ein paar Häuser weiter wohnen, anderen eine Freude bereiten durch Aufmerksamkeit und dabei jeden Tag dazulernen, ist den Einsatz wert. Warum übernehmen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.12.18
  • 23× gelesen
Kultur
2 Bilder

Adventfenster in Ardey
Begehbare Adventfenster seit 15 Jahren gelebte Tradition

Das Haus des Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey hat viele Räume und noch viel mehr Fenster. Alljährlich zur Adventszeit öffnen die Ardeyer täglich eins davon und man trifft Freunde, Nachbarn und Bekannte. Die Idee, an jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge und ältere, Familien oder einzelne Personen, die Einladung richtet sich an alle, die schon lange oder seit Kurzem in Ardey wohnen oder zu Besuch sind. Was möchten wir erreichen? Advent ist mehr als "Vorweihnachtszeit" mit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.12.18
  • 26× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Von links: Richter am Amtsgericht Christof Wischermann, Frau Hallebach, Bürgermeister Rudolf Jellinek, Schiedsmann  a.D. Martin Hallebach
3 Bilder

Abschied mit Ehrung
Schiedsmann Hallebach im Ruhestand

Essen Im Rahmen einer Feierstunde im Amtsgericht Essen wurde Martin Hallebach (90) als Schiedsmann für Heisingen und der Ruhrhalbinsel aus dem Dienst verabschiedet. Nach 30jähriger Tätigkeit erhielt Hallebach Dankurkunden von Amtsgerichtspräsident Volesky und dem Vorsitzenden der Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen, Stefan Hagemann.  Den besonderen Dank der Stadt Essen überbrachte Bürgermeister Rudolf Jellinek welcher betonte, dass das öffentliche Leben...

  • Essen-Ruhr
  • 15.12.18
  • 10× gelesen
Politik
In 10 Bergehalden NRWs treten Schwelbrände auf. [Foto: Henry Tünte]

Brennende Bergbauhalden, Ewigkeitsfolgen des Steinkohlenbergbaus

Am 21. Dezember schließt mit Prosper Haniel die letzte Steinkohlenzeche in NRW. Doch die Ewigkeitsfolgen bleiben. Neben den bereits öffentlich viel diskutierten Problemen wie die der PCB-Belastung des Grubenwassers oder des Grubenwasserwiederanstiegs weist der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) jetzt auf ökologische Risiken durch brennende Halden hin. „In der Diskussion um die Ewigkeitslasten des Bergbaus tauchten die Gefahren durch...

  • Marl
  • 15.12.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Marketing ganzheitlich angehen
Print oder Web ist nicht die Frage

Der Werbemarkt hat sich in den letzten 20 Jahren enorm entwickelt. Neben klassischer Werbung wie Print gehört „Online“ längst zum obligatorischen Repertoire. Gerade die Online-Werbeformen wiederum haben sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Webseiten mussten mobil werden, Anforderungen für ein gutes google-Ranking steigen und Soziale Medien ergänzen die eigene Webseite und erschließen weitere Zielgruppen. 98% der Top 500 Unternehmen nutzen Social Media, insgesamt sind es knapp bereits...

  • Dortmund-Süd
  • 15.12.18
  • 2× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Drei verletzte Frauen nach Messerangriff, Tatverdächtiger festgenommen

Drei verletzte Frauen nach Angriff durch Unbekannten - ein Tatverdächtiger festgenommen. Ein zunächst unbekannter Täter überfiel am Abend des 13.12.2018 im Nürnberger Stadtteil St. Johannis innerhalb weniger Stunden insgesamt drei Frauen und verletzte sie schwer. Ein 38-jähriger Mann wurde in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth aufgrund eines erfolgten DNA-Abgleichs als dringend tatverdächtig festgenommen. Er sitzt seit heute Nachmittag in Untersuchungshaft. Die...

  • Marl
  • 15.12.18
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Hombruch Marketing e.V. gegründet
Motto: Wir lieben Hombruch

„Wir lieben Hombruch“ ist das Motto des Hombruch Marketing e.V.. Der Verein ist ein interdisziplinäres Netzwerk, welches zusammen mit vielen Beteiligten, ein ganzheitliches Konzept für den Stadtteil entwickelt und umsetzt. Hierzu gehören die Hauptbereiche Lebensqualität, Mobilität, Wirtschaft, Immobilien sowie Imageförderung und Marketing für den Stadtteil. Hintergrund und Gründung Der Hombruch Marketing e.V. wurde am 24.10.2018 in das Vereinsregister der Stadt Dortmund eingetragen....

  • Dortmund-Süd
  • 15.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
5 Bilder

Auftakt in die dritte Eislauf-Saison
Eröffnung des Eissalon Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum

Seit heute ist es wieder soweit: Der EisSalon Ruhr lockt zum Eislaufen in die Jahrhunderthalle Bochum. Nach dem großen Erfolgder vergangenen beiden Jahre war es selbstverständlich, dass die einzigartige Indoor-Eis-bahn auch in diesem Jahr wieder das Bochumer Freizeitangebot für eine begrenzte Zeit bereichert. Soeben wurde die 1.530 qm große Eisfläche durch Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Andreas Kuchajda, Geschäftsführer der Bo-chumer Veranstaltungs-GmbH offiziell eröffnet. Dabei...

  • 15.12.18
  • 13× gelesen
Kultur
Foto Jörg Bittner -  Aus der  Serie:  „Advent der Begegnung“ Unna  mit der GSG Big Band
21 Bilder

Eine Nachlese zum Adventauftakt in Unna
Die Big Band des Geschwister-Scholl-Gymnasiums war dabei

Auf dem Platz vor der Stadtkirche Unna Kirchplatz 1 59423 Unna Sonntag, 02. Dezember 2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr Mit einem Mix aus Swing, Rock und jazzigen Weihnachtsliedern ließen sich die zahlreichen Besucher am ersten Adventswochenende in Unna vor der Stadtkirche im Rahmen des Programms „Advent der Begegnung“ von der Big Band des Geschwister-Scholl-Gymnasiums unter Leitung von Brigitte Schelter unterhalten. Das gefiel den Besuchern gut bei einem Glas Glühwein und Bummel...

  • Unna
  • 15.12.18
  • 103× gelesen
Kultur
14 Bilder

Weihnachtssingen mit Marita & Peter Bursch im Café Knüllermarkt
Weihnachtssingen mit Marita & Peter Bursch im Café Knüllermarkt am 15.12.2018

Alle Jahre wieder: Alljährliches Mitmach-Weihnachtssingen mit Marita und Peter Bursch im Cafe´ im KNÜLLERMARKT am heutigen Samstag ab 14 Uhr. Jedoch musste Peter mit seinen Gitarrenschülern alleine singen und spielen, da Marita leider krankheitsbedingt das Bett hüten musste. Aber es gab riesige Unterstützung vom zahlreich erschienen Publikum, das kräftig mitgesungen hat. Die Texte waren verteilt, aber die klassischen Weihnachtslieder waren den meisten wohlbekannt. Und so wurde in großer...

  • Duisburg
  • 15.12.18
  • 9× gelesen
  •  1
Sport

Mädchenfussball bei kalter Witterung
U15 Juniorinnen gehen mit Testspielerfolg in die kurze Weihnachtspause

Kurz bevor der Weihnachtsmann kommt, schenkten sich die JSG Mädchen selber noch einen Testspielsieg gegen TuSpo Richrath. Weil der Spielplan der U15 Mädchen in der Liga doch einige große Lücken aufweist sind die Verantwortlichen immer daran interessiert, diese mit Testspielen zu füllen. Da auch TuSpo Richrath am Samstag ebenfalls spielfrei war, vereinbarten beide Teams ein Aufeinandertreffen an der Hildener Straße. Die Gastgeberinnen, die im Ligabetrieb in der höheren Leistungsklasse...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.12.18
  • 13× gelesen
Sport
Tyger Lobinger (rechts) traf gegen Viktoria Köln gleich zweimal. Foto: Peter Mohr

Unglaublich! SGW schlägt Spitzenreiter

Das war ein dickes Ausrufezeichen zum dritten Advent. Die SG Wattenscheid 09 besiegte am Samstag nach einer starken Vorstellung den Spitzenreiter Viktoria Köln mit 3:0 (0:0) und kletterte damit auf den zwölften Tabellenplatz. „Wir waren offensichtlich schon in Weihnachtsstimmung“, kritisierte Gästecoach Patrick Glöckner sein Team nach der erst zweiten Saisonniederlage und sprach im gleichen Atemzug von einem „verdienten Wattenscheider Sieg“. SGW-Coach Farat Toku hatte seine Mannschaft...

  • Wattenscheid
  • 15.12.18
  • 217× gelesen
Kultur
7 Bilder

Weihnachtsbeleuchtung
Beleuchtung in Soltau

Die Stadt Soltau hat sich wiedermal alle Mühe gegeben und die Innenstadt sehr schön hergerichtet und mit weihnachtlichem Schmuck in einem sehr schönen Lichterglanz versetzt. Besonders fallen auch in der gesamten Stadt die vielen Märchenmotive auf.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.12.18
  • 5× gelesen
  •  3
  •  1
Kultur
4 Bilder

Kinderkrebshilfe-Unna
Wer hat noch kein Weihnachtsgeschenk? Das ist der Knaller - Mit Musik Gutes tun - Für die Kinderkrebshilfe!

Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe mit die „Junge Bläserphilharmonie NRW“ Diesmal mit dabei, Robert Beck ist einer der vielseitigsten und versiertesten Klarinettisten seiner Generation. Bereits während der Schulzeit gewann er mehrere erste Bundespreise bei Jugend Musiziert und sammelte in verschiedensten Ensembles musikalische Erfahrungen, vom Saxophonquartett über diverse Jazz- und Klezmerformationen bis hin zum Sinfonischen Blasorchester Baden-Württemberg...

  • Unna
  • 15.12.18
  • 335× gelesen
  •  2
Kultur
Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein überreicht das Präsent an die 5000. Besucherin Anna Rickenbrock von der Firma Trilux.

Sauerland-Museum Arnsberg
5000. Besucher nach der Eröffnung begrüßt

Eigentlich hatten die Mitarbeiter von Trilux eine ganz normale Museumsführung gebucht. Zu ihrer Überraschung wurden sie vom Museumsteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit empfangen: Seit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 16. September, besuchten bereits 5.000 Gäste die neu konzipierte Dauerausstellung. Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein überreichte Anna Rickenbrock als 5000. Besucherin ein Buch über den in Meschede geborenen Künstler August Macke, der auch in der Ausstellung des Museums...

  • Arnsberg
  • 15.12.18
  • 11× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Dortmunder Haushalt 2019
Der Haushalt wurde von SPD, CDU und Grünen gebilligt!

War die Haushaltsdebatte für den Haushalt 2019 nun eine Satire Show! Wer auch immer den Spruch nach der Sitzung rausgehauen hat: „Das war eine Monty Python Show, auf niedrigem Niveau! Gesundbeterei, auf einem Niveau, das einem Kindergeburtstag gut zu Gesicht gestanden hätte! Ein weiterer Spruch nach der Sitzung: Eine Haushaltsdebatte aus der politischen Konserve! Oder diese Anmerkung.: "Der GraI der politischen Intelligenz; hat wieder seine absolute Überlegenheit präsentiert !" Wo...

  • Dortmund-West
  • 15.12.18
  • 3× gelesen
Politik

Bottrop ist dabei
FDP freut sich auf kostenlose WLAN-Hotspots in Bottrop

Die EU unterstützt im Rahmen ihres Projekts "WIFI4EU" 224 Kommunen beim Aufbau öffentlicher WLAN-Infrastruktur. Unter den ausgewählten Städten ist auch Bottrop, das mit einem Gutschein von 15.000 € gefördert werden kann. "Wir freuen uns über den Vorstoß der Europäischen Union. Kostenloser Internetzugang in der City ist uns schon lange ein Anliegen", so Andreas MERSCH, Kreisvorsitzender der FDP Bottrop. Die FDP hatte bereits vor gut einem Jahr eine Anfrage gestellt, inwiefern sich die...

  • Bottrop
  • 15.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Ursula Stauf (3.v.links) übernimmt den Vorsitz der Caritas St. M. Himmelfahrt und freut sich mit Markus Tiefensee (4.v.links) über die Unterstützung von Eric Mabu (2.v.links) und seinem Team.
6 Bilder

Frohe Botschaft beim Adventcafé
Caritas St. M. Himmelfahrt in Essen-Altendorf ehrt langjährige Mitglieder und begrüßt neue Helfer

Der Einladung zum gemütlichen adventlichen Beisammensein im Marienheim waren zahlreiche Senioren und Seniorinnen gefolgt. An festlich geschmückten Tischen wurden bei leckerem Kuchen und Kaffee schöne Gespräche geführt. Anneliese Stauf gibt die Caritas-Leitung ab Die Frau, die seit über 40 Jahren Mitglied in der Caritas St. M. Himmelfahrt und davon viele Jahre 1. Vorsitzende war, verkündete, dass sie nun in den Ruhestand gehen wolle. Die 88jährige Dame leitete viele Jahre ein Team von Helfern...

  • Essen-West
  • 15.12.18
  • 56× gelesen
Sport

Schwimmschule Seestern wurde übernommen

Nach 20 Jahren sollte die Schwimmschule Seestern aufgegeben werden. Diese hat die Schwimmschule Magellan nun übernommen und erweitert somit Ihre Standorte und freut sich auf die neue Herausforderung. Im Februar 2019 geht es los. Es werden aber schon fleißig Anmeldung zu dem Eröffnungsangebot angenommen. Weitere Infos unter: www.schwimmschule-magellan.de

  • Dortmund
  • 15.12.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Burglind Werres auf Besuch bei Ihren Schützlingen in Kamerun, denen sie ein besseres Leben ermöglichen will. Foto: privat

Mamfe Charity Verein unterstützt notleidende Kinder in Kamerun
Ein Heim für verwaiste Kinder

Zwei Menschen haben notleidende Kinder in Kamerun es zu verdanken, dass sie einen leichteren Alltag leben können: Burglind Werres und Pastor Constant Leke Ngolefack. Sie gründeten im Jahr 2014 den Verein Mamfe Charity in Mülheim. Das Ziel des Vereins ist es, benachteiligte, gefährdete und weniger privilegierte Kinder und Jugendliche in der sehr ärmlichen Gegend Mamfes in Kamerun zu unterstützen. Mamfe Charity ist nicht-konfessionell und auch nicht-staatlich. Mit viel ehrenamtlichen Einsatz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.18
  • 15× gelesen
Sport

Nikolaussurfen beim HWC am Elbsee

Nikolaussurfen auf dem Elbsee beim HWC Da staunten am Sonntag, 9.12.18 -die Spaziergänger am Elbsee und natürlich auch die Fische und Gänse, als auf dem Wasser der Nikolaus in vollem Ornat auf dem Windsurfbrett daher fuhr. An seiner Seite und im Schlepptau mehrere Nikoläuse und Engelchen mit beleuchteten Flügeln – alle auf S.U.P. ( stand up paddling ) Brettern. Er war auf dem Weg zum HWC - Hildener Windsurfing Club -, der am Elbsee sein Heimrevier und Clubhaus hat. Der Wettergott spielte...

  • Hilden
  • 15.12.18
  • 19× gelesen
Sport

Nikolaus No Tap Turnier

Bei diesem Vereinsinterne Turnier vom BSV Fortuna Oberhausen nahmen 12 Bowling Spieler ( innen ) teil. Es wurden vier Spiele absoviert und jeder Neuner Anwurf zählte als ein As. Für die ersten drei gab es ein Trainingszuschuss und für ein 300 er Spiel hätte es 2 Freispiele gegeben, aber es wollte wohl keiner. Dritter wurde dieses Jahr Christoph Kallenberg mit 933 Pins, zweiter wurde Karl – Heinz Bickmann mit 994 Pins. Sieger beim Nikolaus No Tap Tunier 2018 wurde Marvin Höch mit 1.074 Pins....

  • Oberhausen
  • 15.12.18
  • 0× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Männertreff backt, kocht, schmiert und serviert Waffeln, Kuchen, Schmalzbrote, Kaffee, Säfte und natürlich Glühwein für den guten Zweck. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Der ökumenische Männertreff lud ins Haus Fuhr zu Waffeln und mehr für den guten Zweck
Alles kann, nichts muss

Der ökonomische Männertreff... Quatsch, der ökumenische Männertreff lädt herzlich ein ins Foyer im Haus Fuhr. Thomas ist der „Chef“ der Kompanie. Hier nennt sich das aber Koordinator. Hier gibt es zwar nur Gleiche unter Gleichen. Aber einer muss sich halt kümmern. Wobei die anderen mithelfen und ihre Kontakte spielen lassen, um ein ansprechendes Jahresprogramm zu zaubern. Eine sich selbst organisierende Gemeinschaft von vielseitig interessierten Männer halt. Und Waffeln backen können die....

  • Essen-Werden
  • 15.12.18
  • 19× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Europameisterschaften
Titelgewinn im Doppel mit Helle Sofie
7 Bilder

Badminton
Katrin Seiberts erfolgreiches Para-Badminton Jahr 2018

Aufnahme ins Top Team Tokio 2020 und in den A-Kader der Deutschen Sporthilfe Die großartigen Erfolge der Vergangenheit mit etlichen Titelgewinnen bei Europa- und Weltmeisterschaften im Einzel, Doppel (fast ausschließlich mit Helle Sofie Sagoy) und Mixed (über viele Jahre mit Peter Schnitzler, seit 2017 mit Marcel Adam) sowie Weltranglistenplatz 1 im Einzel im Jahr 2017 führten aus sportlicher Sicht zur Aufnahme ins Top Team Tokio 2020 und in den A-Kader, mit dem die Förderung der Deutschen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.12.18
  • 9× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Frank Baranowski (rechts) hat nun Dr. Daniel Schmidt zum Leiter des Instituts für Stadtgeschichte bestellt. Schmidt tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Stefan Goch an, der als stellvertretender Leiter in die Planungsgruppe für das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen gewechselt ist. Stadträtin Annette Berg, zuständig für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration, gratulierte dem neuen Kollegen.

Institut für Stadtgeschichte
Erinnerungsschatz heben

Der neue Leiter des Instituts für Stadtgeschichte, Dr. Daniel Schmidt, will den Erinnerungsschatz der Gelsenkirchener Bevölkerung heben. „Alle Geschichte, die passiert, passiert auch in der Stadt, dementsprechend steht einem das gesamte Feld der Geschichte offen.“ Mit dieser Aussage machte jetzt Dr. Daniel Schmidt deutlich, warum er sich auf seine neue Aufgabe als Leiter des Instituts für Stadtgeschichte (ISG) besonders freut. Oberbürgermeister Frank Baranowski übergab nun offiziell das...

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.18
  • 6× gelesen