Von Ton für Töpfe zu Ton für Töne, Besuch im Keramik Museum in Milsbeek

Drehorgel mit keramischen Pfeifen von Geert Jacobs
10Bilder
  • Drehorgel mit keramischen Pfeifen von Geert Jacobs
  • hochgeladen von Jan Kellendonk

Das Museum „de oude pottebakkerij“ in Milsbeek ist an Wochenenden in der Zeit vom 3. Juni bis zum 1. Oktober geöffnet. 16. und 17. September ist jedoch geschlossen, dann findet die internationale Keramikausstellung KERAMISTO in Milsbeek statt (in jedem Jahr das dritte Wochende im September).
Lebhafte Führung, auch auf Deutsch, funktionierende Maschinen, wie eine Knetmaschine mit Lehm aus der Maas und Pressemaschinen für Blumentöpfen und Schalen machen den Besuch interessant. Der große Backsteinofen bot Schutz für mehreren Familien während der zweitgrößten Panzerschlacht des zweiten Weltkrieges. In der Nachkriegszeit wurden unzählige Blumentöpfe hergestellt. Unser Begleiter hat als junger Mann mehr als 1000 Töpfe pro Stunde gepresst unter Bedingungen die wir heute in China oder Indien antreffen.
Schöner Teil des Museums ist die Werkstätte des Keramisten Geert Jacobs, der die ganze alte Töpferei 1976 gekauft hat. Geert Jacobs ist vor allem berühmt für seine aus Ton gefertigten Musikinstrumente. Eine Drehorgel steht vorführbereit im Museum und diese Orgel wird auch auf der Keramisto-Ausstellung vom Meister selber gedreht.
Hier sehen Sie zwei Beispiele von Keramik aus eigenem Besitz. Im Museum ist sehr schöne moderne Keramik zu sehen, zum Beispiel von Geert Theunissen, der eine besondere Glasur entwickelt hat.

Adresse: Rijksweg 22, Milsbeek, Niederlande. Öffnungszeiten: 13.30 bis 17.00 Uhr

Autor:

Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.