Trauer in Luttach
Eine weitere Tote nach Unfall in Südtirol: Verletzte starb am späten Nachmittag

In einem Innsbrucker Krankenhaus erlag nach dem schrecklichen
Unfall in Luttach eine 22 Jahre alte Frau am Nachmittag ihren
schweren Verletzungen.
(Info: Südtiroler Sanitätsdienst)
Ein alkoholisierter Autofahrer (Alkoholwert fast zwei Promille) 
war in der Gemeinde Luttach - in der Nacht zum Sonntag in eine Gruppe
deutscher Urlauber gefahren.
Der Fahrer :
Betrunken und zu schnell unterwegs.
Der Sportwagenfahrer habe Liebeskummer gehabt ,
in der Silvesternacht hatte ihn seine Freundin verlassen hieß es.
Späte Reue:
Der Anwalt des Unfallfahrers, A.Tonon, hatte den Medien bereits
mitgeteilt, sein Mandant bereue zutiefst.
Tief betroffen:
"Unsere Gedanken und Gebete sollten nun bei den Angehörigen" sein.
Junge Menschen verloren ihr Leben.
Es fehlen mir wieder einmal die Worte.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

67 folgen diesem Profil

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.