Zeugen möglicher Unfallfluchten gesucht
Polizei nimmt nach Schlägerei drei Tatverdächtige fest

Nach einer Schlägerei am Bahnhof ist es der Bochumer Polizei gelungen, alle drei Tatverdächtigen festzunehmen. Da ihr Fluchtwagen frische Beschädigungen aufweist, werden Zeugen möglicher Unfallfluchten gesucht.
Der Vorfall spielte sich am frühen Mittwochmorgen, 17. Juli, auf dem Bahnhofsvorplatz im Bochumer Stadtzentrum ab. Nach einem Streit waren drei junge Männer (17, 18, 18, alle aus Holzwickede) gegen 2.50 Uhr auf zwei Bochumer (19, 22) losgegangen. Sie traktierten die Geschädigten mit Faustschlägen und Tritten und verletzten sie dabei leicht. Anschließend entrissen sie einem der Bochumer den Rucksack sowie das Handy und flüchteten mit einem schwarzen VW Golf.
Zeugen riefen die Polizei. Die Beamten stoppten den Wagen wenig später in Tatortnähe und nahmen die drei Tatverdächtigen vorläufig fest. Im Wagen befanden sich der gestohlene Rucksack und das Handy - die Gegenstände wurden ihrem rechtmäßigen Besitzer übergeben.
Atemalkoholtests ergaben, dass die drei Tatverdächtigen erheblich alkoholisiert waren (1,1 bis 1,3 Promille). Die drei erwartet jetzt eine Anzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung und Raubes.
Der schwarze VW Golf wies zwei frische Unfallspuren auf. Bisher ist nicht klar, ob mit dem Wagen mögliche Fahrerflucht-Delikte begangen wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Wagen über die Ferdinandstraße, die Universitätsstraße und die Wasserstraße gefahren. Zeugen eines möglichen Unfalls melden sich beim Verkehrskommissariat unter 0234 / 909 5206.
Die Ermittlungen des Bochumer Innenstadtkommissariats dauern an.

Autor:

Henry Sewitza aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.