Polizei Bochum
Polizei sucht Exhibitionisten

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am frühen Donnerstagabend, 23. September, in Bochum sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hat.

Gegen 16.30 Uhr befand sich eine 58-jährige Frau mit ihrem Hund im Waldgelände in Riemke im Bereich der Bleckstraße. Plötzlich trat ein Mann aus dem Gebüsch, ließ seine Hose herunter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Die Frau beschreibt den Mann wie folgt:

Europäischer Phänotyp, circa 20 bis 30 Jahre alte, dunkles Haar, Brillenträger. Er soll ein langärmliges, blaues Oberteil und eine beigefarbene Hose getragen haben.

Die Polizei fragt:

Wer kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter den Rufnummern 0234 909-4120 (außerhalb der Bürodienstzeit unter -4441) entgegen.

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen