Schwerpunkeinsatz im Bermuda-Dreieck
Shisha-Bars und Verkehr kontrolliert

Schwerpunkteinsatz in der Bochumer Innenstadt:
Mitarbeiter der Stadt Bochum haben gemeinsam mit der Polizei Shisha-Bars kontrolliert und dabei mehrere Ordnungswidrigkeitsanzeigen geschrieben. Die Polizei kontrollierte zudem den Verkehr.
Der Einsatz lief am Freitagabend, 14. Juli, zwischen 21 und 1 Uhr im Bereich der Brüderstraße. Die Mitarbeiter des Bochumer Ordnungsamtes kontrollierten insgesamt zehn Shisha-Bars, die Polizei leistete Amtshilfe.
Die Beamten schrieben vier Ordnungswidrigkeitsanzeigen, vor allem wegen Verstößen gegen das Lebensmittelrecht und wegen Unstimmigkeiten bei einem Spielautomaten. Außerdem erließen sie vier Ordnungsverfügungen nach dem Lebensmittelrecht und schrieben einen Bericht aufgrund von Hygienemängeln. Überdies kam es zu einer Strafanzeige, einer Sicherstellung und zwei Ermahnungen bezüglich des Jugendschutzgesetzes.
Die Polizeibeamten richteten zeitgleich eine Kontrollstelle auf der Viktoriastraße ein und maßen an wechselnden Punkten die Geschwindigkeit. Ergebnis: 32 Verwarngelder und zwei Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen überhöhten Tempos sowie sechs Verwarngelder und zwei Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen sonstiger Verkehrsvergehen. Aufgrund erloschener Betriebserlaubnis schrieben die Beamten zudem sieben Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Dreimal untersagten sie die Weiterfahrt.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.