Grubenlampe für Rohde - Schauspieler erhält karnevalistische Auszeichnung

Schauspieler Armin Rohde erhält die „Goldene Grubenlampe“ der GroBoKa.
  • Schauspieler Armin Rohde erhält die „Goldene Grubenlampe“ der GroBoKa.
  • Foto: NDR
  • hochgeladen von Petra Vesper

Seit seinem Durchbruch 1992 in der Rolle des „Bierchen“ in Sönke Wortmanns Kultfilm „Kleine Haie“ ist Armin Rohde von der Leinwand und aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken - und auch am Schauspielhaus avancierte er als „Cyrano de Bergerac“ zum Publikumsliebling. Jetzt bekommt der Wahl-Bochumer die „Goldene Grubenlampe“.

Die karnevalistische Auszeichnung wird ihm von der Großen Bochumer Karnevalsgesellschaft (GroBoKa) am 20. Januar verliehen. Den Preis erhalten Bürger, die - so die Begründung - dazu beigetragen haben, Bochum „über den Tellerrand hinaus“ bekannt und beliebt zu machen. Rohde erhält die Auszeichnung just im 77. „Jubiläumsjahr“ der GroBoKa.

Vorgänger Rohdes als „Grubenlampenträger“ waren unter anderem Tana Schanzara, Steven Sloane oder Frank Goosen. Die Laudatio auf Armin Rohde wird dessen Vorgänger Axel Schäfer halten.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.