Gestern auf der Berufsbildungsmesse- FriedensaktivistInnen begleiten Ministerin Löhrmann auf ihrem Rundgang

13Bilder

Lautstarker Protest gegen die Präsenz der Bundeswehr und die Kriegs- und Krisenpolitik der BRD begleitete gestern den nachmittäglichen Rundgang der NRW- Bildungsministerin Löhrmann über die Bochumer Berufsbildungsmesse im RuhrCongress. Die zahlreichen AktivistInnen des Bochumer Friedensplenums, von Linksjugend solid und weitere PazifistInnen übertönten das für Löhrmann vorgesehene Informations- und Unterhaltungsprogramm, sodass die Ministerin entnevt sehr bald den Rundgang abbrach.
Bereits am Morgen waren über 4000 Flugblätter gegen das "Werben für´s Sterben" an SchülerInnen verteilt worden und der Stand der Bundeswehr von AktivistInnen mit einer Menschenkette umringt worden.

Mehr Informationen und die Flyer zur Aktion gibt es hier:

http://www.bo-alternativ.de/2015/09/09/genervte-ministerin/#respond

Autor:

Christoph Nitsch aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.