Rat kippt verkaufsoffene Sonntage

Offener Sonntag in der City - das soll es 2012 in Bochum nicht geben. Foto: Molatta
  • Offener Sonntag in der City - das soll es 2012 in Bochum nicht geben. Foto: Molatta
  • Foto: Foto: Molatta
  • hochgeladen von Petra Vesper

Die Entscheidung war denkbar knapp - aber sie steht: Mit einer Stimmme Mehrheit hat sich der Rat der Stadt in seiner Sitzung am heutigen Donnerstagnachmittag gegen die geplanten verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr ausgesprochen. Von 13 auf 0: 13 Gelegenheiten zum Sonntagsshopping sollte es 2012 in der City und den einzelnen Bezirken geben - jetzt wird der Handel an keinem einzigen Sonntag die Möglichkeit erhalten, die Geschäfte zu öffnen. Mit 37 zu 36 Stimmen bei zwei Enthaltungen stimmten die Ratsvertreter gegen die Vorlage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen