Warnstreik in Bochum
Schulen bleiben am heutigen Dienstag geschlossen

Der Streik legt Dienstag auch alle Bochumer Schulen lahm. Die erforderliche Reinigung wäre nicht gewährleistet.
  • Der Streik legt Dienstag auch alle Bochumer Schulen lahm. Die erforderliche Reinigung wäre nicht gewährleistet.
  • Foto: Molatta
  • hochgeladen von Ernst-Ulrich Roth

Da die Gewerkschaften ver.di und Komba für Dienstag, 6. Oktober, zu Warnstreiks aufgerufen haben, kann die Reinigung der Bochumer Schulgebäude sowie der Einsatz der seit der Pandemie zusätzlich eingeteilten Tageskräfte nicht sichergestellt werden. Ein Schulbetrieb ist daher unter den derzeitigen Rahmenbedingungen der Pandemie nicht möglich. Aus diesem Grund hat der Krisenstab der Stadt Bochum entschieden, dass die Schulgebäude an diesem Tag für die Schülerinnen und Schüler einschließlich der Betreuungen geschlossen bleiben.

Neben dem eigentlichen Präsenzunterricht können am Tag des Warnstreiks auch keine externen Nutzungen der Schulgebäude wie beispielsweise durch die Musikschule und Volkshochschule bzw. der Sporthallen durch Sportvereine stattfinden.

Ab Mittwoch, 7. Oktober, wieder gereinigte Schulräume

Da nach Schulschluss am Montag, 5. Oktober, die Schulen abschließend gereinigt werden, stehen den Schülerinnen und Schülern so am Mittwochmorgen, 7. Oktober, gereinigte Schulräume zur Verfügung.

Formular zur Anmeldung privater Feiern

Zur Anmeldung privater Feiern, die aus einem herausragenden Anlass stattfinden sollen, stellt die Stadt seit heute ein Anmeldeformular samt Muster-Gästeliste zur Verfügung, abrufbar unter www.bochum.de/Corona/Anzeige-privater-Feiern-und-Veranstaltungen.
Insgesamt sind in Bochum seit März 1.356 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. 1.213 sind insgesamt genesen, 28 an bzw. mit Covid-19 verstorben. Aktuell sind 115 Personen infiziert, 9 davon werden stationär, zwei von ihnen intensiv-medizinisch betreut. Die Zahl der Infektionen im Schnitt der letzten sieben Tage gerechnet pro 100.000 Einwohner/innen beträgt 19,4.

Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen