Bochum hat gewählt
UPDATE: Kommunalwahlen 2020 in Bochum - Briefwahlzentrum arbeitet wieder

Bis 15 Uhr lag die Wahlbeteiligung in Bochum bei einem ähnlichen Wert wie 2014.
3Bilder
  • Bis 15 Uhr lag die Wahlbeteiligung in Bochum bei einem ähnlichen Wert wie 2014.
  • Foto: Archiv / Stadt Bochum
  • hochgeladen von Petra Vesper

UPDATE:

Im Briefwahlzentrum im Neuen Gymnasium und in der Hans-Böckler-Realschule kann wieder gearbeitet werden. Die Auszählung läuft.

UPDATE:

Die ersten zwei Bezirke haben ihre Ergebnisse übermittelt.
Als Kandidat von SPD und Grünen liegt Thomas Eiskirch nach Auszählung in den ersten beiden Stimmbezirken bei 64,9 % der Stimmen, gefolgt von Christian Haardt (CDU) mit 15,26 und Amid Rabieh (Die Linke) mit 7,18 %.

UPDATE - Briewahlzentrum evakuiert

Die Briefwahlzentren im Neuen Gymnasium und in der Hans-Böckler-Realschule mussten evakuiert werden. In jeweils einem Wahlumschlag wurde gegen 17 Uhr ein verdächtiger Gegenstand festgestellt. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Das Gebäude wurde verschlossen, die Wahlunterlagen gesichert. Mit ersten Auszählungsergebnissen wird aktuell erst ab 19 Uhr gerechnet.

Mit rund 73.000 Briefwahlanträgen vermeldet die Stadt Bochum bei den Kommunalwahlen einen neuen Rekord. Trotzdem bildeten sich im Verlaufe des heutigen Wahlsonntags teilweise lange Schlangen von Wählern vor den Wahllokalen.

Bis 15 Uhr lag die Wahlbeteiligung beim reinen Urnengang bei rund 14 % (zum Vergleich: 2014: 23,9 %), zusammen mit der Briefwahl bei 37,5% (2014: 37,6 %).

Auszählung beginnt

Die Wahllokale schließen um 18 Uhr. Der Wahlleiter der Stadt bestätigte aber, dass jeder, der sich bis 18 Uhr zum Wahllokal begibt und seinen Willen zum Urnengang bekundet, auch noch wählen darf - nicht alle Lokale werden also um Punkt 18 Uhr mit der Auszählung beginnen können.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen