Buchtipp für Familien mit kleinen Kindern
Spielen, toben und kuscheln

Das liebevoll illustrierte Buch von Gisela Mühlenberg ist nur online auf www.budenzauber-verlag erhältlich.
2Bilder
  • Das liebevoll illustrierte Buch von Gisela Mühlenberg ist nur online auf www.budenzauber-verlag erhältlich.
  • Foto: Verlag
  • hochgeladen von Patricia Porwol

"Ich wollte ein Buch schreiben, das Familien mit kleinen Kindern in den ersten Lebensjahren begleitet", erzählt Autorin Gisela Mühlenberg über die Idee zu ihrem Buch "Krabbelmäuse, Murmeltiere, Kuschelbären & Co.", das kürzlich im Budenzauber Verlag erschienen ist. Die umfangreiche Sammlung von überlieferten und selbstgeschriebenen Kinderliedern und Bewegungsspielen ist nur online über: www.budenzauber-verlag.de erhältlich.

Gisela Mühlenberg war viele Jahre als Leiterin der Familienbildungsstätte und des Bochumer Begrüßungsteams tätig und hat schon viele Lieder- und Bastelbücher für junge Familien veröffentlicht. Nun gibt sie mit ihrem neuestem Buch Eltern eine bunte Sammlung von Finger- und Bewegungsspielen für Kinder in den ersten drei Lebensjahren zur Hand. Das Buch richtet sich auch an pädagogische Fachkräfte und eine Gruppe, die heutzutage eine immer größere Rolle bei der Betreuung der Kinder spielt: die Großeltern. Diese möchte die Diplom-Pädagogin und selbst Großmutter von bald vier Enkeln besonders ansprechen und mit ihrem Buch unterstützen.

Aram sam sam...

Das Buch bietet einen Mix aus bekannten sowie selbst geschriebenen Kinderliedern. Mit dabei sind Lieder, die die meisten aus ihrer Kindheit kennen und nun mit ihren eigenen Kindern wiederentdecken können, wie etwa das Versteckspiellied "Meine Hände sind verschwunden", die immer wieder sehr beliebten "Großen Uhren" und der Ohrwurm "Aram sam sam". Viele Lieder hat Gisela Mühlenberg dafür aber auch eigens komponiert, wie etwa das titelgebende Schlaflied "Von müden Krabbelmäusen, Murmeltieren und Kuschelbären". Neben Text und Noten liefert das Buch auch praktische QR-Codes, mit denen man sich die Melodien vorspielen lassen kann. Dazu findet man viele Spielideen und Anleitungen zu Bewegungsspielen. Neben Krabbel- und Fingerspielen gibt es auch Anregungen zur spielerischen Verwendung von Requisiten, die in jedem Haushalt zu finden sind.

Auf Mäusejagd

Die liebevollen Illustrationen laden dazu ein, das Buch gemeinsam mit den Kindern anzuschauen. Kleinkinder aber auch schon etwas größere Kinder finden dabei die Suche nach einer Maus, die sich auf jeder Seite versteckt hat, besonders spannend. "Eine Maus hat die Illustratorin so gut versteckt, dass ich sie selbst nicht gefunden haben", erzählt Gisela Mühlenberg schmunzelnd. 

Für eine gute Entwicklung

Pandemiebedingt konnten in den vergangenen zwei Jahren viele Angebote für frischgebackene Eltern und ihre Babys nicht stattfinden. Die Eltern waren auf sich allein gestellt und konnten keine Anregungen und Ideen zum Spielen und Singen mit ihrem Kind in Krabbelgruppen oder ähnlichem sammeln. Gerade in den ersten Lebensjahren ist das gemeinsame Singen, Spielen und Entdecken aber entscheidend für den Beziehungsaufbau und die frühe Förderung, weiß Gisela Mühlenberg. Mit ihrem Buch möchte sie Groß und Klein in dieser wichtigen Lebensphase unterstützen, Anregungen für den Alltag geben und die Allerkleinsten begeistern.

Das liebevoll illustrierte Buch von Gisela Mühlenberg ist nur online auf www.budenzauber-verlag erhältlich.
Autor:

Patricia Porwol aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.