Kinderbuch

Beiträge zum Thema Kinderbuch

Ratgeber
Mit vollem Körper- und Stimmeinsatz bei der Sache: Frauke Angel in der Turnhalle der Borbecker Grundschule.

Kinder- und Jugendbuchautorin Frauke Angel liest an der Borbecker Schlossschule
Ideen für spannende Kinderbücher stammen aus der Pralinenschachtel

„Die Leseförderung der Kinder ist an unserer Schule ein wichtiger Aspekt. Wir möchten sie motivieren und ihnen das Lesen schmackhaft machen“, erklärt Astrid Schlicker, Schulleiterin der Schlossschule. Das dürfte den Organisatoren der Autorinnenlesung auf ganzer Linie gelungen sein. von Doris Brändlein  Kinder- und Jugendbuchautorin Frauke Angel ist nicht das erste Mal in Essen. „Ich bin ein Ruhrgebietskind, bin in Essen geboren. Seit meinem sechsten Lebensjahr bin ich aber inzwischen 35...

  • Essen-Borbeck
  • 08.02.20
  •  1
  •  1
Kultur

Bücherkompass: Ira Lenz - Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels
Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem Rheingold

Titel: Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels Art: Roman Genre: Kinderbuch Sprache: Deutsch Verlag: Biber & Butzmann Publikationsjahr: 2018 Autor: Ira Lenz Titelbild/Illustrationen: Claudia Meinicke Umfang: 112 Seiten Bindung: Hardcover Preis: 14,50 € Rezensent: Martin Wagner Köln, die größte Stadt Nordrheinwestfalens und die viertgrößte Stadt Deutschlands ist eigentlich immer eine Reise wert. Der Dom ist dabei nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten, die es in der Stadt...

  • Hattingen
  • 05.02.20
Kultur
Der bekannte Dortmunder Kinderliedermacher Martin Hörster aus Kurl in Aktion.
2 Bilder

Scharnhorster Franziskus-Gemeindebücherei lädt für den 18. Februar ein
Mitmachmusical "Das kleine Ich bin Ich"

Die Scharnhorster Franziskus-Gemeindebücherei lädt alle interessierten kleinen und großen Leute ab vier Jahren aus dem Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost zum Musical "Das kleine Ich bin Ich" für Dienstag, 18. Februar, um 16 Uhr ins Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 281, ein. Der Dortmunder Kinderliedermacher Martin Hörster aus Kurl hat zu dem bekannten, 1972 veröffentlichten Kinderbuch-Klassiker der österreichischen Autorin Mira Lobe, illustriert von Susi Weigel, 1992 das gleichnamige...

  • Dortmund-Nord
  • 21.01.20
Kultur
4 Bilder

Lesespaß für Kinder und Eltern
Librileo Lesestunden im Familienzentrum "Eine Welt"

In den Lesestunden für Groß und Klein werden Kinder und Eltern für das gemeinsame Lesen und Lernen begeistert. In jeder Lesestunde werden spannende Geschichten für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren vorgelesen und die Familien erhalten Lesetipps für das Vorlesen im Lernort Zuhause. Die bunten Bilder, die neuen Wörter, die tollen Geschichten, das Durchblättern der Bücher – das alles macht riesig Spaß! Mit Spiel und Spaß werden Familien an das Medium Buch herangeführt und lernen spielerisch die...

  • Dortmund
  • 20.01.20
Kultur
Großes Theater für kleine Leute verspricht das neue "Conni"-Musical.

„Conni – Das Schul-Musical!“ in der Rheinhausen-Halle
Mitmach-Spaß

Am Samstag, 11. Januar, um 15 Uhr, können sich alle Fans der beliebten Kinderbuchfigur auf „Conni – Das Schul-Musical!“ in der Rheinhausen-Halle, Beethovenstraße 20, freuen. Conni ist in der Schule und erlebt dort zusammen mit ihren Freunden Anna und Paul eine Menge aufregender Dinge. Jeden Tag gibt es Neues zu erleben, so dass es nie langweilig wird. Conni hat bei ihrem Schul-Musical-Abenteuer immer viel Spaß, auch wenn es manchmal Probleme zu lösen gilt. Zum Beispiel wenn alles nur nach...

  • Duisburg
  • 30.12.19
Kultur
Fototermin für das neue Buch „Geschichten und Geschichte“ an jenem Schwelmer Flecken, der auch das Cover der spannenden Erlebnisreise durch Schwelm ziert, nämlich am Beginn der Kölner Straße. Das Foto zeigt die Autorinnen Anne Peter, Susanne Schumacher, Heike Rudolph und Michael Treimer sowie Günter Roland (Fotos), Christa Wolff (Zeichnungen & Layout) und Cornelia Eggert (Erfurt-Stiftung). Leider konnte Arno Kowalewski, der zahlreiche Fotos beigesteuert hat, nicht anwesend sein.

Geschichte und Geschichten - Schwelm für kleine und große Bürger
Die Stadt erlesen

Der neunjährige Kenan trifft bei einem Stadtbummel auf seine Mitschülerin Pauline und deren Großvater Wilhelm. Schnell ist sein Interesse geweckt, zusammen mit Pauline und dem Großvater auf Spaziergängen mehr über Schwelm und seine Geschichte zu erfahren. Fluse, Paulines quicklebendiger Hund, tobt dabei herum und freut sich über neue, unbekannte Ecken der Stadt. Während der Sommerferien erkunden die vier auf ihren Streifzügen die Stadt Schwelm und lernen deren spannende Geschichte kennen....

  • wap
  • 20.12.19
Kultur

Struwelpeter
Ein altes Kinderbuch

Die älteren netten Damen saßen in der Runde, tranken Kaffee und ich bemühte mich, möglichst nicht aufzufallen, denn des Öfteren hatte ich erlebt, in solchen Gruppen zurecht gewiesen zu werden, weil... Eine der Verantwortlichen oder die sich dafür hielt, las etwas aus dem Struwelpeter vor und ich stöhnter bei der Ankündigung  mit den Worten „Ach, die schwarze Pädagogik“. Sie las und die älteren Damen sprachen den Text mit selig verklärtem Gesicht mit, eine Erinnerung, ja, die Erinnerung an...

  • Oberhausen
  • 08.10.19
Kultur
Die bunten, liebevoll gestalteten Figuren lassen Kinderbücher lebendig werden.

Ausflugstipp für Familien
Augsburger Figurenthater zeigt "Der kleine Rabe Socke"

Das Augsburger Figurentheater Maatz ist dafür bekannt, beliebte Kinderbücher mit seinen bunten Figuren zum Leben zu erwecken und Jung und Alt gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen. Die Besonderheit der Aufführungen ist die gekonnte Kombination von Hand- und Stabpuppen, um immer ganz nah am (kleinen) Zuschauer zu sein. Vom Tag der Deutschen Einheit, 3., bis Sonntag, 6. Oktober, gastiert das Familienunternehmen auf dem Platz am Flughafen Essen/Mülheim, Brunshofstraße/Ecke Zeppelinstraße, und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.19
  •  1
Kultur
Anja Kinzel mit ihrem ersten Bilderbuch "Peppi und die perfekte Welle". Es handelt davon, unmögliche Sachen möglich zu machen.

Peppi und die perfekte Welle
Anja Kinzel erfüllt sich einen Traum und veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Ponys können nicht surfen, sagen Sie? Dann kennen sie "Peppi" noch nicht! Der Titelheld im Bilderbuch von Anja Kinzel erlebt am Meer ein großes Abenteuer und beweist das Gegenteil. "Peppi und die perfekte Welle" heißt das Buch, und damit ist nicht Peppis Ponyfrisur gemeint! "Es war immer mein Traum, ein Kinderbuch machen", erzählt Anja Kinzel, die Malerei und Grafik studiert hat. Sie kommt aus Lünen und wohnt in Bochum, wo sie seit zehn Jahren eine Malschule für Kinder betreibt. Eigene...

  • Lünen
  • 21.07.19
Kultur
Vom 9. bis 12. Juli bietet der Kinderbuchautor Detlef Rohde in sechs städtischen Kindertageseinrichtungen in Arnsberg Lesungen für die Kinder anbieten.
2 Bilder

Besuche bei Arnsberger Kitas
Kinderbuchautor tourt durch Arnsberg

Vom 9. bis 12. Juli bietet der Kinderbuchautor Detlef Rohde in sechs städtischen Kindertageseinrichtungen in Arnsberg Lesungen für die Kinder anbieten. Der gebürtige Mescheder Detlef Rohde wird das  Kinderbuch " Waldfibel " vorstellen. Zum Inhalt: Ob Tannenzapfen-Tee, den Maus Mary Piepsi am Nachmittag zu trinken pflegt, auch für Menschen ein Genuss ist, das herauszubekommen ist dem Leser anheim gestellt: In der „Waldfibel“, die mit Bildern von Susann Wheeler liebevoll illustriert ist und für...

  • Arnsberg
  • 08.07.19
Kultur
2 Bilder

Soraya das kleine Kamel von Andrea Karime
Erzähltheater mit der Kinderbuchautorin in Freisenbruch

Foto: Monamarie Fotografie In Kooperation mit der Kita "Heilige Dreifaltigkeit" Gefördert von Stadt Essen - Kulturbüro „Soraya ist der Name des kleinen Kamels, das noch gar nicht so lange auf der Welt ist. Trotzdem muss Soraya jeden Tag durch die Steinwüste laufen und stacheliges Wüstenkraut fressen, das im Kamelbauch lustig piekst. Doch manchmal hat Soraya auch besondere Einfälle. Heute möchte es genauso schönen Schmuck tragen wie die Töchter der Beduinen, aber der ist natürlich...

  • Essen-Steele
  • 04.06.19
Kultur
Bollock und die gräulichen Drei - illustrierte Ausgabe

Literatur
Kinderbuch veröffentlicht! (farbig illustriert)

Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte AusgabeGotha / Wien – Wiener Künstlerin und Gothaer Autor veröffentlichen das Kinderbuch „Bollock und die gräuliche Drei“. Kennengelernt haben sie sich über die Schweizer YouTuberin und Rezensentin „Blüte Nandini“. Diese war von der Textversion so begeistert, dass sie sich eine illustrierte Ausgabe vorstellen könnte und die beiden bekannt machte. Entstanden ist ein Mutmach-Buch für Kinder und Erwachsene mit farbigen Illustrationen. Worum...

  • Dortmund
  • 11.05.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Schulleiterin Martina Rißmann mit Autor Helmut Rücker und einigen lesehungrigen Drittklässern der Grundschule Volmetal.

Kinderbuch aus Hagen begeistert Schülerinnen und Schüler der Grundschule Volmetal
Schule mal anders: Lesung mit Waldkauz Willi

So ein Einstieg nach den Ferien macht den Schülern besonders großen Spaß: Die dritten Klassen der Grundschule Volmetal in Hagen-Dahl durfte sich am ersten Schultag nach den Osterferien über eine Kinderbuchlesung freuen. Der Hagener Autor Helmut Rücker stellte am vergangenen Montag sein neues Buch „Waldkauz Willi macht Geschichten“ vor. Entspannt zurücklehnen und lauschen. So ging der erste Schultag für die beiden dritten Klassen der Grundschule Volmetal am vergangenen Montag in Hagen-Dahl...

  • Hagen
  • 04.05.19
Kultur
Die Essener Künstlerin Pernilla Kannapinn verzauberte die nüchternen Räume von kunstwerden in eine mystische Welt der Schatten und des goldenen Lichtes.
Foto: Henschke
2 Bilder

Pernilla Kannapinn sucht Unterstützer zur Veröffentlichung von „A Tale of Darkness and Light“
Welt der Schatten und des goldenen Lichtes

Das Lagerfeuer knistert, die Bäume wispern, da knackt eine Wurzel. Wir rücken noch enger zusammen und das klitzekleine Wölflein My schmiegt sich ängstlich an uns. Die Bäume rufen einen Namen: „Pernilla“. Die Prinzessin von Inski Pinski. Im vergangenen Jahr verzauberte die Essener Künstlerin und Musikerin Pernilla Kannapinn mit ihrer elfengleichen Aura die nüchternen Räume von kunstwerden in eine mystische Welt der Schatten und des goldenen Lichtes. Pernillla leidet an der wohl wundervollsten...

  • Essen-Werden
  • 19.04.19
Kultur
 Der Autor Henry Roeder.

Ein Tausendsassa
Der Voerder Henry Roeder hat, nach vielen Stationen, nun ein Kinderbuch geschrieben

Voerde. Der Mann aus Götterswickerhamm hat schon einiges in seinem Leben "erlebt" und es gibt sicherlich wenige Dinge, die er noch nicht gemacht hat. Nun hat der Wahl-Niederrheiner zur schreibenden Zunft gewechselt und sein erstes Kinderbuch geschrieben. Der NA traf ihn zum Gespräch. Von Andrea Becker Ihn als Tausendsassa zu beschreiben, ist sicherlich nicht übertrieben, kann Henry Roeder doch auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken. In der ehemaligen DDR aufgewachsen, erlernt...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.04.19
Kultur
Bodo - Das Balver Mammut, hat Zahnschmerzen.

Bodo - Das Balver Mammut
Szenische Familienwanderung für Kinder ab 4 Jahren mit Eltern, Großeltern ...

Möchtest du wissen wie die Geschichte von Bodo, dem kleinen Balver Wollhaarmammut, weitergeht? Während wir Bodos Abenteuer aus dem ersten Kinderbuch bereits erwandert haben, machen wir uns nun auf den Weg, um bei weiteren Erlebnissen von Bodo hautnah dabei zu sein. Diesmal plagen Bodo nicht nur Zahnschmerzen, sondern ihm ist auch der böse Großwildjäger Leo Bieber auf den Fersen. Dieser möchte Bodo die Stoßzähne stehlen. So führt die szenische Familienwanderung an Originalschauplätze in Balves...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.19
Kultur
Jörg Hilbert mit den Protagonisten seines aktuellen Buches. Zu dritt machen sie sich auf die Suche nach Eichis Nussvorrat. Irgendwo muss er ja schließlich sein.
2 Bilder

Ritter-Rost-Autor Jörg Hilbert mischt mit seinem Eichhörnchen den Wald auf
Die Suche nach der Nuss

Bei Jörg Hilberts aktuellem Buchhelden stehen nicht etwa Büroklammern ganz oben auf dem Speiseplan, sondern Nüsse. Und auch das harte Blechgewand hat sich zu einem puscheligen Eichhörnchenschweif gewandelt. Nach Ritter Rost, der mit Fräulein Bö auf einer Burg wohnt, teilt sich Eichi Eichhörnchen mit seinen tierischen Kumpels einen Baum und alle leben glücklich und zufrieden, bis die Nuss abhanden kommt ... Dass Jörg Hilbert Kinderbücher kann, hat er mit seinem Helden "Rösti" erfolgreich...

  • Essen-Süd
  • 21.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
3 Bilder

Guido Kasmann - Schirmel & Oderich
Erzähltheater mit Puppenspiel und Musik im SCALA Kulturspielhaus in Wesel

Am Sonntag, den 17. März laden wir alle Kinder & Eltern zu einem kunterbunten Nachmittag ins SCALA Kulturspielhaus ein. Guido Kasmann präsentiert sein Erzähltheater mit Puppenspiel und Musik zu dem Buch "Schirmel & Oderich". Das Leben ist nicht ganz ungefährlich, wenn man so neugierig ist, wie Schirmel, der Frosch. Da ist es ein Glück für ihn, einen Freund wie Oderich, den Raben zu haben. Und der für einen da ist, wenn man krank ist und Fieber hat, wenn man fliegen lernen möchte oder...

  • Wesel
  • 05.03.19
Kultur
Buchautorin Jaqueline Montemurri präsentiert ihr erstes Kinderbuch:  "Friedewald, der edle Ritter".
4 Bilder

Ritter sucht Burgfräulein!

Von Rittern, Räubern und Abenteuern: Autorin Jaqueline Montemurri hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben „Friedewald, der edle Ritter“, heißt die neuste Buchveröffentlichung von der Nevigeser Autorin Jaqueline Montemurri. Ihr schriftstellerisches Zuhause waren bisher die Genres Fantasy, Science-Fiction und Zukunftsthriller. Aktuell ist die zweifache Mutter, die mit Mann und Kindern in Neviges lebt an der Fantasy-Reihe „Karl Mays magischer Orient“ des Karl May Verlags beteiligt. Die liebevolle...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.11.18
Kultur
 Zum „Foto-Klorollen-Robopapphelden-Workshop“ lädt Jan von Holleben ein.

IKiBu-Aktionstag für die ganze Familie
„Jetzt wird's laut“

Im Rahmen der 47. Internationalen Kinderbuchausstellung (IKiBu) lädt die Stadtbibliothek Duisburg am kommenden Samstag, 24. November, von 11 bis 16 Uhr, in die Räumlichkeiten im "Stadtfenster", Steinsche Gasse 26 in Stadtmitte, zu einem großen und bunten Aktionstag für die ganze Familie ein. Unter dem Motto „Alles eine Frage der Technik“ macht den Auftakt am Aktionstag „Das Haus der kleinen Forscher“ mit Experimenten zum Mitmachen und das Explorado Kindermuseum mit der „Malenden Rennbürste“....

  • Duisburg
  • 20.11.18
LK-Gemeinschaft
Die Waltroper Autorin Gudrun Güth hat ein Kinderbuch herausgebracht.

Waltrop: Geschichten vom Anderssein - Kinderbuch der Autorin Gudrun Güth

Die Waltroper Autorin Gudrun Güth hat ein Kinderbuch veröffentlicht. "Spike Dickus & Co" enthält sechs Geschichten über ganz besondere Tiere zum Vorlesen oder Selbstlesen. Geschichten über Gefühle, Erfahrungen, Begegnungen, die teils lustig, teils traurig sind. Geschichten vom Anderssein und wie man damit zurechtkommt. So trifft das zitronengelbe Schaf Elfe, das von allen gemobbt wird, zum Glück auf Falschzebra, das statt der üblichen Streifen Punkte hat und darunter leidet. Der...

  • Datteln
  • 25.09.18
  •  1
Kultur

Schreibwerkstatt mit der Kinderbuchautorin Gerlis Zillgens

WESEL. Warum nicht einfach einmal selbst eine Geschichte schreiben, statt nur in Bücherwelten von anderen zu stöbern? Diese Möglichkeit bietet sich am 23. August von 13.30 bis 17.30 Uhr im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14. Der Schreibworkshop mit der Autorin Gerlis Zillgens wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren, die gerne Geschichten schreiben: "Wir lernen das Handwerkszeug und schauen uns an, was eine gute...

  • Wesel
  • 16.08.18
  •  1
Kultur
Die Josefschüler waren schon gespannt auf die Autorin, deren Bücher bei Kindern sehr beliebt sind. Foto: privat

Gladbeck: Bücherbus brachte Kinderbuchautorin Sabine Zett zur Josefschule

Über einen besonderen Gast konnten sich die Kinder der Josefschule in Rentfort freuen: Der Bücherbus der Stadtbücherei brachte bei seinem wöchentlichen Stopp an der Schule die beliebte Kinderbuchautorin Sabine Zett mit. Vor fast 100 Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen las sie aus ihrem Buch „Hugos geniale Welt“ vor. Titelheld Hugo war den aufmerksamen Zuhörern nicht unbekannt, umso gespannter folgten die Kinder den witzigen Erlebnissen des genialen Zwölfjährigen, der sich...

  • Gladbeck
  • 12.07.18
Kultur
Der Autor Oliver Erhardt und die engagierte Helferin Jessica Dorndorf (v.l.) stellen gemeinsam das Kinderbuch vor. Foto: Wieczorek
2 Bilder

Lesung für die gute Sache

Der Essener Kinderbuchautor Oliver Erhardt stellt an der Marktkirche in Essen seinen Roman vor. Dabei wird er von Jessica Dorndorf und ihren Helfern unterstützt. Im vergangen Jahr brachte der Essener Oliver Erhardt sein erstes Buch „Luca und die Reise am Tag ausserhalb der Zeit“ heraus. Was als eine fixe Idee anfing, wandelte sich schnell zu etwas Größerem. „Ich wollte ein Buch für Kinder schreiben, das von der Kraft von Gemeinschaften erzählt“, erklärt Oliver Erhardt. „Durch die Toleranz und...

  • Essen-Nord
  • 09.06.18
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.