Nee was isser schön.
Als Autos noch Gesichter hatten.

Fein Teil was mir da über den Weg lief.
Ein benachbarter Hotelier ist ein leidenschaftlicher Sammler der sich den Aufbau seines Fuhrparkes echt was kosten lässt.
Über die Anzahl seiner Autos wird mächtig spekuliert.
Täglich ein anderes Fahrzeug zur Schau gestellt.
Gerne schaue ich dem täglichen Wechsel schon seit 14 Tagen zu - mal sehen was die Zeit noch so bringt.
LG
in die Runde.

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

54 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.