Zusammenstoß
Junge (10) wird bei Unfall auf der Bahnhofstraße verletzt

Im Bereich Bahnhofstraße/Alleestraße sind am Montag (3. Dezember) gegen 19.20 Uhr zwei Autos zusammengestoßen.

Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 74-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel von der Alleestraße nach rechts auf die Bahnhofstraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 48-jährige Frau aus Castrop-Rauxel auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Beim Abbiegen übersah der 74-Jährige nach eigenen Angaben das Auto der 48-Jährigen, so dass es zum Unfall kam. Der 10-jährige Sohn der 48-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Junge kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen