Neues Gesundheitszentrum wurde offiziell eröffnet

Investor Konstantinos Boulbos (r.), Sohn Nikolas und Bürgermeister Johannes Beisenherz durchschnitten das rote Band. Foto: Vera Demuth
  • Investor Konstantinos Boulbos (r.), Sohn Nikolas und Bürgermeister Johannes Beisenherz durchschnitten das rote Band. Foto: Vera Demuth
  • hochgeladen von Vera Demuth

Die ersten Arztpraxen haben schon zu Beginn des Jahres ihre Arbeit aufgenommen, aber nun wurde das Gesundheitszentrum an der Wittener Straße 40 jetzt offiziell eröffnet.

Auf 1.740 Quadratmetern Nutzfläche haben sich hier sieben Ärzte in drei Praxen, eine Physiotherapiepraxis, eine Podologiepraxis, eine Apotheke und ein Sanitätshaus angesiedelt. „Eine Praxis steht noch frei, aber es gibt Gespräche“, erklärt Investor Konstantinos Boulbos und zeigt sich froh über das gute Gelingen des Bauprojekts.
Auch Bürgermeister Johannes Beisenherz begrüßt das Gesundheitszentrum als städtebauliche Bereicherung für die Altstadt – zum einen wegen der ärztlichen Versorgung und zum anderen aus städtebaulichen Aspekten. „Das Zentrum war der Einstieg für die Bebauung“, sagt er mit Blick auf das viele Jahre brachliegende ehemalige Velleuer-Gelände.
Denn im Hinterland des Gesundheitszentrums folgt nun die Errichtung von sieben Häusern mit 58 Wohnungen. „In etwa eineinhalb Jahren können die Käufer hier einziehen“, erklärt Architekt Klaus Winkelmann. Zurzeit wird die Tiefgarage gebaut. Die Wohnungen werden altengerecht und barrierefrei sein, und Bürgermeister Beisenherz und Investor Boulbos sind sich einig, dass genau solch eine Wohnbebauung im Innenstadtbereich notwendig ist.

Habinghorst

Bekanntlich investiert Konstantinos Boulbos auch in ein Bauprojekt am Habinghorster Marktplatz. Der Rohbau für die Mietwohnungen ist bereits fertiggestellt. „Wenn alles glatt läuft, werden die Häuser im Herbst bezugsfertig sein“, so Architekt Klaus Winkelmann. 60 Interessenten gibt es für die 30 Wohnungen.

Autor:

Vera Demuth aus Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.