Heiteres Theaterstück
Kleine Bühne Hiesfeld spielt „Pension Schöller“

"Die kleine Bühne Hiesfeld" probt für ihr neues Stück „Pension Schöller“.

In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit. Die Theatergruppe „Die Kleine Bühne Hiesfeld“ ist gerade im Endspurt der Proben für ihr neues Stück „Pension Schöller“.

Dieses abendfüllende heitere Theaterstück wurde mehrfach verfilmt, unter anderem mit Harald Juhnke und Brigitte Mira, oder mit Theo Lingen in der Hauptrolle.Nun versucht sich die Kleine Bühne Hiesfeld an diesem Klassiker und hat schon bei den Proben viel zu lachen.

Die Premiere ist am 8. März. Bis dahin haben die Akteure noch jede Menge Arbeit, um auch den Zuschauern einen vergnügten Abend zu ermöglichen.
Zum Glück werden sie diesmal von einem eigenständigen Bühnenbauer unterstützt (Peter Kriewel), sodass für die Schauspieler mehr Zeit zum Proben bleibt.

Der Erlös wird auch in diesem Jahr wieder wohltätigen Zwecken zukommen.
Wenige Restkarten für die Premiere und den 23. März sind noch im Wollkorb Hiesfeld erhältlich und unter Tel. 02064-4569420. Erwachsene bezahlen 8 Euro, Jugendliche 4 Euro.

Aufführungstermine:
8./9./10. März
16./17.März
23./24.März
Sonntags um 15 Uhr, an allen anderen Tagen um 19 Uhr.

Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn. In der Pause gibt es die Möglichkeit zu einem kleinen Snack. Die Kleine Bühne Hiesfeld freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch im Gemeindehaus der Evangelische Gemeinde Hiesfeld auf der Kirchstraße 7.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.