Aufgrund der Witterung ging in weiten Teilen des Niederrheins nichts mehr
Fluch und Segen zugleich

Rein in die dicken Klamotten und ab auf den Schlitten: Vor allem die Kleinen haben bei dem Wetter viel Spaß.
4Bilder
  • Rein in die dicken Klamotten und ab auf den Schlitten: Vor allem die Kleinen haben bei dem Wetter viel Spaß.
  • Foto: Lisa Peltzer
  • hochgeladen von Lisa Peltzer

Weiße Pracht am Niederrhein

Obwohl die Witterung lange bekannt war und sich die Städte vermeintlich bestens auf das Wetter vorbereitet hatten, ging vielerorts am Wochenende und am Anfang der Woche nichts mehr.

Vor allem Nebenstraßen waren nicht geräumt, der ÖPNV kam streckenweise gänzlich zum Erliegen, die Deutsche Bahn musste etliche Verbindungen streichen, Kitas erinnerten verstärkt an die Notbetreuung.

Immerhin: Die Polizei im Kreis Wesel zieht eine einigermaßen erfolgreiche Bilanz: "Insgesamt haben sich die Autofahrer den winterlichen Bedingungen gut angepasst und waren vorsichtig. Die meisten blieben jedoch zu Hause."

Richtig Spaß hatten dagegen vor allem die Kleinen: endlich Schnee! Und so zog es sie gemeinsam mit Mama und Papa nach draußen. Immer mit dabei: der Schlitten. Ebenfalls unterwegs waren Herrchen und Frauchen mit ihren Vierbeinern, die passend zum "Flockdown" gekleidet waren.

  • Wer möchte, kann die Bildergalerie gerne um eigene Bilder erweitern.
Autor:

Lisa Peltzer aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen