Alkoholprävention bei Jugendlichen

Der Runde Tisch Jugendalkoholprävention, das kommunale Netzwerk im Kampf gegen das Komatrinken junger Leute, war präsent bei den Jugend-DIN-Tagen.
Flagge zeigen nach dem Motto „Klar is’ cool“ war den Jugendschützern durch Unterstützung durch die NIAG möglich und durch Sponsoring der Hellmich-Unternehmensgruppe, die vier große Stahlplatten anliefern ließ, auf denen der schwere Bus im Stadtpark bedenkenlos abgestellt werden konnte.

Mehrere Mitglieder des Runden Tisches, der Jugendschutz der Stadt und die Aufsuchende Jugendarbeit, die Drogenberatungsstelle und die AOK, betei-ligten sich vor Ort mit alkohol-präventiven Angeboten.

Das Ziel: Jugendliche und junge Erwachsene über Wirkung und Risiken von Alkohol zu informieren. Gerade bei Stadtfesten kommt es bei jungen Leuten oft zu Alkoholexzessen. Zahlreiche Besucher machten mit bei der Meinungsabfrage zum eigenen Alkoholkonsum und nahmen an einem Wissensquiz teil.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken II aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.