Radfahrer auf der Varusstraße von PKW erfasst und schwer verletzt

Holsterhausen. Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Varusstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer.

Gegen 16.25 kollidierte der 49-jähriger Dorstener auf der engen und sehr zugeparkten Straße mit einem ihm entgegenkommenden Pkw. Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark. Der Radler stürzte und verletzte sich schwer. Er musste vor Ort von einem Notarzt versorgt werden, bevor er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung transportiert werden konnte. An Fahrrad und Pkw entstanden Sachschäden. Wie es genau zum Unfall kommen konnte ermittelt nun die Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen