Mit Messer bedroht
Zwei Jugendliche überfallen elfjähriges Kind

Ein schreckliches Erlebnis muss ein Elfjähriger verkraften, der am Rottmannshof in Barkenberg Überfallen und bedroht wurde.
  • Ein schreckliches Erlebnis muss ein Elfjähriger verkraften, der am Rottmannshof in Barkenberg Überfallen und bedroht wurde.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Ein schreckliches Erlebnis muss ein Elfjähriger verkraften, der am Rottmannshof in Barkenberg Überfallen und bedroht wurde.

Samstag, gegen 16.40 Uhr, sprachen zwei Jugendliche einen elfjährigen Dorstener an einem Jugendtreff auf der Straße Alter Garten an. Einer der Täter sprühte ihm Deo ins Gesicht und raubt ihm sein Taschenmesser. Mit diesem bedrohte er dann den Elfjährigen und forderte ihn auf, niemandem von dem Vorfall zu erzählen. Durch den Angriff wurde der Elfjährige nicht verletzt. Er lief dann weg. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen den Erziehungsberechtigten übergeben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.