Am Jüdischen Museum Dorsten
Gedenkstunde zu den Novemberpogromen 1938

Museumsgarten des Jüdischen Museums Westfalen in Dorsten.
  • Museumsgarten des Jüdischen Museums Westfalen in Dorsten.
  • Foto: NRW-Stiftung / Werner Stapelfeldt
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Nachdem letztes Jahr pandemiebedingt auf eine gemeinsame Gedenkstunde für die jüdischen Opfer der Novemberpogrome vom 9./.10. November 1938 verzichtet werden musste, lädt das Jüdische Museum Westfalen dieses Jahr wiederum alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten sowie Besucherinnen und Besucher zum gemeinsamen Gedenken ein.

Am Dienstag, 9. November 2021, findet um 17:00 Uhr beim Gedenkstein im Garten des Museums eine kleine Zeremonie unter der Leitung des Museums, gemeinsam mit der Stadt Dorsten, statt. Wer bereits vorher im Stillen Gedenken möchte, für den oder die ist der Garten ab 14:00 Uhr geöffnet.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen