5. Jahreszeit in Dorsten
HCC lädt zu jecken Partys ein

Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys.
2Bilder
  • Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys.

Am Samstag, 1. Februar, findet in den Räumlichkeiten des Schulzentrums an der Pliesterbecker Straße die Fortsetzung der letztjährigen Karnevalsdisco statt. Damals war es eine 70er und 80er-Party gemischt mit Karnevalshits, nun geht es an die 80er und 90er. Diverse Accessoires dieser Jahre werden die Gäste in die Zeit zurück versetzen, eine Musik- und Lichtanlage samt DJ sorgt für den richtigen Spaß, die alten Hits zu erleben. Karneval wird nicht zu kurz kommen, es haben sich einige Nachbarvereine angekündigt. Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn 20:11 Uhr.

Der Sonntag ist für die Kinder da: Das erste große Kinderprinzentreffen nach rund 15 Jahren hat sich mittlerweile herumgesprochen. Es haben sich schon zehn Kinderprinzenpaare mit Begleitung aus den Nachbarstädten angemeldet, Solomariechen und Gruppen werden Ihre Tänze präsentieren. Durch das Programm führt in gewohnt lustiger Weise der Präsident Robert Keiner. Die kleinen bunten Karnevalsjecken dürfen sich natürlich über jede Menge Kamelle freuen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei, Beginn ist um 14:00 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr.

Quelle: HCC

Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys.
Das Stadtprinzenpaar Joyce Kruse und Connor Wittenborn  mit Hofdame Melanie.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen