Tier der Woche
Hofhund Lenno kann auch kuscheln

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim.
Er kennt bisher nur das Leben als Hofhund, daher ist er wohl auch nicht stubenrein.

Er hatte dort kein schlechtes Leben da er sich Rassebedingt draußen auch sehr wohl fühlt, jedoch wurden ihm nie Grenzen gesetzt.
Bei fremden Personen ist Lenno erstmal misstrauisch, er braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen.

Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und albert auch schonmal rum.
Lenno musste bei uns erstmal Dinge lernen wie z.B an der Leine spazieren gehen oder sich bürsten zu lassen, mittlerweile klappt das auch schon sehr gut.
Wenn er auf bestimmte Dinge keine Lust mehr hat, schlägt er oft mit den Vorderbeinen, um sich Raum zu verschafften. Bei fremden Personen würde er in solchen Übungssituationen auch zuschnappen.

Wir suchen für Lenno eine Familie mit Hundeerfahrung und großem Grundstück, wo er auch draußen leben kann wenn er mag. Gerne bei einer netten Hündin.

Bei Fragen oder Interesse an Lenno, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen