Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt.
Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden.
Bei der Untersuchung kam dann raus, dass er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal abgeraten, da man damit eventuell mehr schädigen, als reparieren würde. Durch den Bruch ist das eine Bein etwas verkürzt, sodass er über kurz oder lang Probleme mit der Hüfte und auch mit dem Kreuzband bekommen könnte. Dazu kann man aber erst mehr sagen, wenn Goofy ausgewachsen ist. Derzeit wird sein Gangbild aber immer besser, da er auch schon deutlich Muskeln aufgebaut hat seitdem er bei uns ist.
Goofy ist ein typischer Junghund, der seine Grenzen noch austestet. Vor allem an der Leine pöbelt er manchmal andere Hunde an. Im Freilauf oder mit bekannten Hunden verträgt er sich bei uns super, er läuft hier zum Teil in einer gruppe von 6-7 Hunden verschiedenen Geschlechts oder Alters.
Wir suchen für Goofy ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, gerne mit Haus und Hof.

Bei Fragen oder wenn Sie Interesse an Goofy haben, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

Autor:

Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen