Festkomitee Dorstener Karneval
Versammlung der Jecken mit Blick nach vorn

Mit Beginn der Session regierten in Dorsten des Kinder-Stadtprinzenpaar Connor I. und Joyce I.. Sie haben das Herz der Narren im Sturm erobert.
  • Mit Beginn der Session regierten in Dorsten des Kinder-Stadtprinzenpaar Connor I. und Joyce I.. Sie haben das Herz der Narren im Sturm erobert.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Nachdem sich die Einschränkungen wegen Corona gelockert hatten, hat das FDK unter diesen neuen Bedingungen zur Vollversammlung eingeladen.

Nach Begrüßung, Feststellung der Vollzähligkeit und Genehmigung der Tagesordnung konnte der Vorsitzende Rudolf Haller mit dem Jahresrückblick und Ausblick auf die neue Session beginnen.
Als gravierenden Einschnitt vor Beginn der Session war das Ableben der Schatzmeisterin Ursula Klingelhöfer. Ihr wurde nochmals mit einer Schweigeminute gedacht.

Mit Beginn der Session regierten in Dorsten des Kinder-Stadtprinzenpaar Connor I. und Joyce I.. Haller lobte nochmals ausdrücklich deren großes und engagiertes Auftreten. Sie haben das Herz der Narren im Sturm erobert. Dank galt auch den Betreuerinnen und Helfern.

Auch der Rosenmontagzug war ein voller Erfolg. Dank der tollen Disziplin der teilnehmenden Gruppen und der ausgelassenen Stimmung der Zuschauer konnte der Zug ohne besondere Vorkommnisse durchgeführt und beendet werden.Auch der Besuch des Kinder-Stadtprinzenpaares in den verschiedensten sozialen Einrichtungen der Stadt waren, vor allen in den Seniorenheimen, von großem Erfolg.

Bezugnehmend auf die neue Session sei es z.Z. sehr schwierig. Viele andere Gesellschaften und Organisationen haben die neue Session schon abgesagt. Man war sich einig, dass es in diesem Jahr keine Proklamation in größerem Stil mehr geben wird. Andere Optionen, auch für das neue Jahr, wurden diskutiert und sollen noch mit dem Bürgermeister abgestimmt werden.Danach stellte Haller noch den Kassenbericht vor. Der Vorstand konnte von den Kassenprüfern entlastet werden, was die Delegierten bestätigten.

Bei der Nachwahl des aus beruflichen Gründen zurückgetretenen

2. Vorsitzenden wurde Simone Stephan gewählt, die sich vor der Wahl kurz persönlich vorgestellt hatte. Für die verstorbene Schatzmeisterin wurde Frau Nina Kotus von den Altstadt Narren gewählt. Die Wahlen waren jeweils einstimmig und Haller gratulierte den beiden Vorstandsmitglieder und wünschte sich eine gedeihliche Zusammenarbeit.

Quelle: Festkomitee Dorstener Karneval

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen