Straßenfußball-Liga spielt Sonntag

Dortmund.Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und den ersten Spielen eröffnet die mit dem DFB-Integrationspreis ausgezeichnete, zweitgrößte interkulturelle Straßenfußball-Liga Deutschlands, Bunt kickt gut Dortmund, am kommenden Sonntag ihre 12. Freiluftsaison.

Oberbürgermeister Ullrich Sierau wird die Mannschaften um 13 Uhr am Treff Konkret an der Burgholzstraße 150 begrüßen und die Saison mit dem Anstoß des ersten Spiels offiziell eröffnen. Auch in dieser Spielzeit werden wieder über 500 Jugendliche kontinuierlich am Spielbetrieb teilnehmen.
Die Nordstadtliga „Bunt kickt gut“ ist als präventive Maßnahme gegen Gewalt und Sucht ein Kooperationsprojekt von Jugendamt Dortmund, AWO-Streetwork und dem Konsortium 3 x 4 PLUS aus Brücke e.V., Stadtteilschule und Planerladen entstanden.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.