57-Jähriger mit Messer in Halle an der Weidenstraße in Lindenhorst schwer verletzt
Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Symbolfoto.

Bereits am Sonntag, 23. Juni, kam es in Lindenhorst zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Eine Person wurde mit einem Messer verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Der Geschädigte befand sich am Sonntag in einer angemieteten Halle im Bereich der Weidenstraße an den Bootshäusern. Gegen 13.25 Uhr kam eine unbekannte Person mit einem Roller auf das Gelände und wollte angeblich einen Wohnwagen kaufen. Der 57-jährige Dortmunder sagte ihm, dass man das hier nicht könne und er sich bitte von dem Gelände entfernen solle. In der Vergangenheit kam es nach Angaben des Dortmunders des Öfteren zu Metall-Diebstählen auf dem Grundstück.

Nach einer verbalen Auseinandersetzung kehrte der unbekannte Mann zu Fuß zurück. Er zückte ein Messer und stach auf den 57-Jährigen ein. Er flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Dortmunder wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es bestand indes laut Polizei keine Lebensgefahr.

Die Person wird als circa 20 Jahre alt mit einer sehr schlanken Figur beschrieben. Er war circa 160 cm groß und trug ein schwarz-weiß kariertes Hemd mit einer blauen Jeans. Nach Aussage des Opfers soll es sich eventuell um einen Syrer handeln.

Hinweise erbittet die Dortmunder Kriminalwache unter Tel. 0231/132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.