Jahresabschluss und Jubilarehrung der SPD Scharnhorst-Ost gefeiert

Jahresabschluss und Jubilarehrung feierte die SPD Scharnhorst-Ost im Franziskus-Gemeindezentrum der katholischen Kirchengemeinde an der Gleiwitzstraße.
  • Jahresabschluss und Jubilarehrung feierte die SPD Scharnhorst-Ost im Franziskus-Gemeindezentrum der katholischen Kirchengemeinde an der Gleiwitzstraße.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In der Gemeinde-Gaststätte "Am Brunnen" im Franziskus-Zentrum hat der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost seine Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung begangen. Mit Unterstützung der Ortsvereinsvorsitzenden Gerti Zupfer und des Ratsvertreters Rüdiger Schmidt hielten die Dortmunder SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Nadja Lüders und die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann die Festreden für die treuen Sozialdemokraten.

Für 60-jährige Treue zur Partei wurde Diamant-Jubilar Ernst-Peter Kurrat ausgezeichnet. Geehrt werden konnten gleich vier Gold-Jubilarinnen für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD: Angela Meina, Hildegard Pasterny, Anneliese Reher und Ortsvereins-Chefin Gerti Zupfer selbst.

40 Jahre in der SPD sind Horst Guenter Becker, Corda Becker-Hoettemann, Klaus Knie, Rita Hemmers, Detlev Wendler, Astrid Raabe-Reichl, Klaus Römermann, Werner Thiemann, Detlev Toetz und Christel Vornheder. Einzige Silberjubilarin 2017 (25 Jahre) ist Annelore Koch.

Ein Jahrzehnt Mitglied bei der SPD Scharnhorst-Ost sind Christa Behrends, Jutta Gasshofer, Elisabeth Hinze, Sebastian Horstmann, Ursula Palczewski, Eleonore Pawluk, Denise Schmidt, Elfriede Sporberg, Helga Ständeke, Monika Wedekind, Rosalie Wieczorek, Ruth und Uwe Wiesner.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen